Grimm. Die Illustrierten Märchen der Brüder Grimm | kleine gestalten

19,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Märchen der Brüder Grimm, von namhaften Künstlern zeitgemäß illustriert, enthält dieses Märchenbuch. Scrolle runter, um schöne Fotografien von diesem tollen Buch zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10094 Kategorien: , , ,
 

Beschreibung

„Die Märchen der Brüder Grimm faszinieren kleine und große Leser bis heute.“

– aus dem Klappentext

Modern trifft auf klassisch

Ab 6 Jahren

Das Cover mit dem roten Scherenschnitt auf weißem Grund  – eine moderne Rotkäppchen-Illustration von der amerikanischen Grafikdesignerin Rilla Alexander –  verbunden mit dem Buchtitel Grimm in altdeutsch anmutender Schrift verrät bereits, was uns in diesem Gestalten-Bestseller erwartet: eine klassische Märchensammlung, die ihren besonderen Reiz dadurch erhält, dass jede der zwanzig Erzählungen in besonderer Weise bebildert wird und zwar jeweils von einem anderen ausgesuchten modernen Künstler aus aller Welt.

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Die geschilderten Abenteuer sind so fantastisch und die Figuren, im Guten wie im Bösen, so menschlich wie eh und je.“

– aus dem Klappentext

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Seite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Es war einmal ein Märchenbildband, der anders ist …

Verfasst wurden die Märchen Anfang des 19. Jahrhunderts von den Sprachwissenschaftlern und Volkskundlern Jacob Grimm (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786– 1859). Schnell wurden sie überregional berühmt. Bis heute faszinieren die geschilderten Ereignisse einer fabelhaften Welt mit ihrem Zauber, ihren verborgenen Botschaften, ihrer Moral kleine und große Leser. Weltweit gilt die in 160 Sprachen übersetzte Märchensammlung nach der Lutherbibel als meistgelesene Literatur der deutschen Kulturgeschichte. Das 19 mal 24 cm große Hartcoverbuch Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm enthält auf 192 Seiten bekannte Märchen wie Aschenputtel oder Hans im Glück, aber auch unbekanntere Titel wie Daumesdick. Textgrundlage ist die traditionelle Überlieferung, die 7. Auflage letzter Hand von Jacob und Wilhelm Grimm, die an die aktuelle Rechtschreibung angepasst wurde. Durch das Leinencover und das recht dicke Papier der Seiten ergibt sich eine angenehme Haptik des Buches, die Schriftgröße erleichtert das Vorlesen. Bei der Rezeption der Märchen, v.a. in ihrer sprachlich tradierten Form und ihrer Illustration ist sicherlich auf geeignete kindliche Altersgruppen zu achten. Insgesamt erweist sich die Kombination von Klassik und Moderne als spannendes Unterfangen. So lässt sich abschließend feststellen: Es war einmal ein Märchenbildband, der anders ist, der die klassischen Geschichten in die moderne Zeit projiziert. Und wenn er nicht vergriffen ist, dann kann man ihn noch heute erwerben.

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm gestalten Verlag aufgeschlagene Seite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Seite

Ungewöhnliche Illustrationen – eine neue Sicht auf die Märchen

Illustrationsliebhaber finden kreative, innovative, originelle und zeitgenössische Darstellungen der Schlüsselszenen in verschiedenen Stilen und Arbeitstechniken vor: darunter Zeichnungen, Collagen, Pop-Art, abstrakte, comic-hafte, pointierte, z.T. auch überspitzte bzw. groteske Bilder, farbig oder schwarz-weiß  – moderne Kunst für Kinder, Jugendliche und besonders auch für Erwachsene. Von einfachen reduzierten Darstellungen z.B. bei Hänsel und Gretel durch die Schweizerin Judith Zaugg bis zu detailverliebten, realistischen Illustrationen etwa von Dan Abbott zu Tischlein deck dich oder von Lina Moreno zu Rapunzel  – die Zeichner nähern sich den Märchen mit ihrer Interpretation eigenwillig und individuell und behandeln den Symbolgehalt der Texte auf vielfältige, z.T. ungewöhnliche Weise. Sie legen eine neue Sicht auf die Märchen nahe und holen die geschilderten Abenteuer und Figuren in die heutige Zeit und in unsere Kinder- und Jugendzimmer, indem sie die Alltags- und Medienerfahrungen Heranwachsender aufgreifen und einen neuzeitlichen Zugang zum Kern der Erzählungen öffnen.

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Seite

Die Autoren | Gebrüder Grimm

Jakob und Wilhelm Grimm wurden 1785 und 1786 im hessischen Hanau geboren. Während ihres Studiums der Rechtswissenschaft in Marburg erwachte ihr Interesse für die deutsche Sprache und Literatur. 1806 zogen sie nach Kassel und begannen, Volkslieder, Märchen und Sagen zu sammeln. 1812 erschien ihr Buch mit den gesammelten Märchen der Brüder Grimm, die in mehr als 170 Sprachen übersetzt wurden und weltweit bekannt geworden sind. Die Brüder waren als Bibliothekare und Professoren tätig und arbeiteten nach 1840 in Berlin an der Akademie der Wissenschaften an ihrem großen ‚Deutschen Wörterbuch‘. Wilhelm Grimm starb 1859, Jakob 1863 in Berlin, wo beide auch begraben wurden.

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Seite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Seite

Pressestimmen |
Grimm. Die Illustrierten Märchen der Brüder Grimm

“Eine Welt, in der Hexen Kinder essen wollen, in der Tiere sprechen können, böse Stiefmütter ihre Töchter quälen und ihnen sogar nach dem Leben trachten.”
janetts-meinung.de

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Grimm. Die Illustrierten Märchen der Brüder Grimm

Hänsel und Gretel 5 |
Rotkäppchen 17 |
Der Froschkönig 23 |
König Drosselbart 31 |
Die Bremer Stadtmusikanten 39 |
Hans im Glück  45 |
Schneeweißchen und Rosenrot 53 |
Der Wolf und die sieben Geißlein  63 |
Das tapfere Schneiderlein  69 |
Tischlein-deck-dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack  83 |
Daumesdick  99 |
Jorinde und Joringel  109 |
Rapunzel  115 |
Dornröschen  123 |
Rumpelstilzchen  131 |
Märchen von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen  137 |
Schneewittchen  153 |
Aschenputtel  167 |
Der Gevatter Tod  179 |
Die goldene Gans  185 |

Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm gestalten Verlag aufgeschlagene Seite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag Buchrückseite
Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm kleine gestalten Verlag Logo Detailansicht

VERLAG

kleine gestalten

AUTOREN

Gebrüder Grimm

ALTERSEMPFEHLUNG

ab 6 Jahre

GRÖSSE

19 × 24 cm

SEITENANZAHL

192

GEWICHT

916 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2017

ISBN

978-3-89955-787-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grimm. Die Illustrierten Märchen der Brüder Grimm | kleine gestalten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.