Bauhaus | TASCHEN Bibliotheca Universalis

16,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bauhaus, das imposante Werk über die Geschichte dieser bahnbrechenden Kunst- und Gestaltungsschule. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Bauhaus Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

 

Beschreibung

Diese Publikation gibt „einen wunderbaren Einblick in unsere weltweit größte Sammlung zum Bauhaus und seiner Geschichte […]“ und regt „nun in erweiterter Form zur Beschäftigung mit dem Bauhaus als interdisziplinärer und experimenteller Ideenwerkstatt an.“

– Annemarie Jaeggi, S. 11

Das Bauhaus – Zusammenführung von Kunst und Handwerk

Bauhaus – die Kunstgeschichte ordnet diese Schule der Zeitspanne von nur vierzehn Jahren zwischen den beiden Weltkriegen zu, der Zeit von 1919 bis 1933. Ist das Phänomen Bauhaus also passé, ein Phänomen der Vergangenheit? Keinesfalls, die deutsche Kunst- und Gestaltungsschule Bauhaus ist mit ihren Werken und Wirkungen alles andere als überlebt. Bis heute kann man sich ihrer Einflüsse und ihrer Strahlkraft kaum entziehen. Ihre Ideale und Ideen, hervorgegangen aus dem Streben nach Reform in allen Lebensbereichen, dem Wunsch der Erneuerung und des Aufbruchs in eine neue, gute Zukunft, prägten das Angesicht der Moderne und blieben Wegbereiter und Begleiter aller Disziplinen in Handwerk, Technik, Architektur, Kunst jeglicher Gattung, Design sowie entsprechender Ausbildungen.

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

„100 Jahre nach Gründung des Bauhauses ist die Auseinandersetzung mit der Avantgardeschule noch immer ungebrochen. Nach wie vor liefern die am Bauhaus entwickelten Ideen und Maximen vielfältigste Impulse für die unterschiedlichsten Bereiche. […] Dieser ganzheitliche, oft auch utopische Anspruch, alle Bereiche des Lebens zu reformieren, fasziniert Menschen bis heute.“

– Annemarie Jaeggi, S. 10

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

Umfassende Darstellung der Bauhaus-Bewegung im Bildband

Der Bildband verdeutlicht die zentralen Leitmotive der Bauhaus-Ära wie z.B. den Gedanken der Vereinigung von Kunst, Handwerk und Technik, welcher bereits im Namen zum Ausdruck kommt: Der Titel Bauhaus lehnt sich an die mittelalterlichen Bauhütten an, die eine gleichwertige Zusammenarbeit von Künstlern und Handwerkern beim Bau der Kathedralen und Kirchen realisierten. Ferner hebt er das Postulat eines Zusammenspiels von schöpferischem Ausdruck und zukunftsweisenden Ideen bei der Entstehung funktionaler und gleichzeitig schöner Produkte hervor.

Gegliedert ist der Bildband in fünf Themenbereiche:

  1. Bauhaus Weimar: Das expressionistische Bauhaus
  2. Kunst und Technik – eine neue Einheit
  3. Bauhaus Dessau: Hochschule für Gestaltung
  4. Hannes Meyer: Volksbedarf statt Luxusbedarf
  5. Ludwig Mies van der Rohe: Das Bauhaus wird zur Architekturschule
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

Das Bauhaus – Geschichte, Leitmotive, Akteure, Werke

Die Autorin erzählt die Geschichte des Bauhauses, angefangen im Vorfeld der Kunstschule bis zur Gründung, gefolgt von Beginn und Frühphase in Weimar, über die Blütezeit in Dessau bis hin zur Schließung in Berlin. Leitmotive, bahnbrechende geniale Ideen, aber auch Probleme und Konfliktlinien werden deutlich. Die Akteure dieser Kreativgemeinschaft, vom Schüler und Studierenden, über den Handwerker bis zum Professor, werden in ihrem Alltagsleben und Schaffen gezeigt, durch Dokumentation ihrer Arbeit, aber auch durch Darstellung von Szenen der Entspannung und Heiterkeit, des lässigen Beisammenseins im Garten, beim Musizieren, oder beim Fußballspiel. Die prägenden Köpfe dieser Schule, Künstler wie Josef Albers, Marianne Brandt, Walter Gropius, Gertrud Grunow, Paul Klee, Ludwig Mies van der Rohe, Lilly Reich und viele andere werden vorgestellt, ihre Biografien und Werke präsentiert. Es entsteht ein umfassender Überblick über die Vielfalt der realisierten Arbeiten, seien es Werke der Architektur, Bildhauerei, Töpferei, Malerei, Fotografie, Film, Theater und Musik oder Artikel des Kunstgewerbes, Möbel und vielerlei modern gestaltete, zukunftsweisende Produkte – Zeugnisse, die beim Betrachter den Geist dieser nachhaltig wirkenden Epoche wieder lebendig werden lassen und beim Streifzug durch den Alltag der Gegenwart Déjà-vue-Erlebnisse hervorrufen.

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite

Würdigung des Phänomens Bauhaus zum Jubiläum

So ist es nur folgerichtig, dass der auf edle Kunstbücher spezialisierte Kölner TASCHEN Verlag rechtzeitig zum 100. Geburtstag der Bauhaus-Schule einen bemerkenswerten Bildband herausgebracht hat, um diese großartige Bewegung zu würdigen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen: eine aktualisierte Ausgabe der Bauhaus-Expertin Magdalena Droste. Dieses Standardwerk entstand in Zusammenarbeit mit dem Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung in Berlin, der weltweit größten Bauhaus-Sammlung, und wurde nun durch etwa 150 weitere Seiten mit mehr als 250 neuen Abbildungen, u.a. durch Fotografien, Skizzen, Pläne und aufschlussreiche Textpassagen ergänzt. Es liegt in zwei Formaten vor, in regulärer Edition deutlich größer als in der kompakten inhaltlich identischen Ausgabe der Reihe Bibliotheca Universalis. Beide Ausführungen zeichnen sich durch feste Bindung, hochwertigen Druck auf halb-mattem, haptisch solidem Papier und hervorragende Bildschärfe der Abbildungen aus.

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite

Die Autorin | Magdalena Droste

Magdalena Droste studierte in Aachen und Marburg Germanistik und Kunstgeschichte. Ab 1980 war sie am Bauhaus-Archiv, Museum für Gestaltung in Berlin tätig und für zahlreiche Veröffentlichungen und Ausstellungen zum Bauhaus und seinen Künstler/innen verantwortlich. Sie gilt als die Bauhaus-Expertin schlechthin. Von 1997 bis 2017 arbeitete sie an der BTU Cottbus als Professorin für Kunstgeschichte.

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite

Die Bauhaus-Ära – heute noch aktuell

Wer sich durch eine Zeitreise in die Vergangenheit umfassend informieren und eine Übersicht über die Bauhaus-Ära gewinnen möchte, wer sich – gerade in heutigen Zeiten des Wandels und Umbruchs – von der damaligen Aufbruchsstimmung anstecken lassen oder einfach nur stöbern, entdecken möchte, Spaß und Unterhaltung sucht – der sollte zum Bauhaus-Bildband des TASCHEN Verlags greifen, einem wertvollen Begleiter anlässlich der Feierlichkeiten zum 100. Bauhaus-Jubiläum, der auch bei wiederholtem Lesen und Betrachten stets beeindruckt.

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Bauhaus

Vorwort zur Neuauflage 2019   10 | Zur Vorgeschichte des Bauhauses   12 | Bauhaus Weimar: Das expressionistische Bauhaus   36 | Die Lehrer   40 | Johannes Itten und sein Unterricht   44 | Die Werkstätten   73 | Fest – Arbeit – Spiel   79 | Frauen am Bauhaus   84 | Architekturunterricht und Siedlungsplanung   87 | Der Gropius-Itten-Konflikt   95 | Das Bauhaus in Weimar zwischen den politischen Fronten   98 | Kunst und Technik – eine neue Einheit   106 | De Stijl am Bauhaus   108 | Unterricht Paul Klee   130 | Unterricht Wassily Kandinsky   140 | Die keramische Werkstatt   149 | Die Textilwerkstatt   158 | Die Metallwerkstatt  170 | Die Möbelwerkstatt   183 | Glas- und Wandmalereiwerkstatt   190 | Werkstätten für Holz- und Steinbildhauerei   200 | Werkstätten für Buchbinderei   208 | Grafische Druckerei   212 | Die Bühne am Bauhaus Weimar   220 | Bauhaus-Ausstellung 1923   228 | Architektur am Bauhaus Weimar   237 | Die Erdrosselung des Bauhauses in Weimar   244 | Bauhaus Dessau: Hochschule für Gestaltung   254 | Das Bauhausgebäude in Dessau   260 | Die Meisterhäuser   266 | Siedlung Törten   276 | Schulreformen 1925 und 1927   280 | Bauhausbücher – Bauhauszeitschrift   289 | Vorkurse Josef Albers und László Moholy-Nagy   292 | Unterricht Paul Klee und Wassily Kandinsky   298 | Produktion und Unterricht in den Werkstätten   304 | Die Druck- und Reklamewerkstatt   308 | Die Textilwerkstatt   309 | Werkstätten für Tischlerei, Metall, Wandmalerei und plastische Werkstatt   314 | Die Bühne am Dessauer Bauhaus   324 | Schwierige Zeiten 1926/1927   334 | Der Rücktritt von Walter Gropius   340 | Hannes Meyer: Volksbedarf statt Luxusbedarf   342 | Neuorganisation des Bauhauses   350 | Neuorganisation der Werkstätten   367 | Ausbauwerkstatt – Tischlerei   368 | Ausbauwerkstatt – Metall   372 | Ausbauwerkstatt – Wandmalerei   375 | Werkstatt für Reklame   376 | Webereiwerkstatt   386 | Die Bühne unter Hannes Meyer   389 | Freie Malklassen   398 | Architekturunterricht unter Hannes Meyer   404 | Die Bundesschule in Bernau   412 | Erweiterung der Siedlung Törten   419 | Leistungsbilanz des Bauhauses unter Hannes Meyer   424 | Die Entlassung von Hannes Meyer   430 | Ludwig Mies van der Rohe: Das Bauhaus wird zur Architekturschule   436 | Der neue Kurs am Bauhaus   438 | Finanzielle Schwierigkeiten – politische Kämpfe   452 | Architekturunterricht Hilberseimer und Mies van der Rohe   458 | Die Junkers-Siedlung   465 | Werkstätten für Reklame und Fotografie   474 | Webereiwerkstatt und Ausbauwerkstatt   480 | Das politische Ende in Dessau   485 | Ein deutsches Bauhaus? Das Ende des Bauhauses   488 | Das Bauhaus in Berlin   496 | Anhang   506 | Anmerkungen   508 | Biografien   514 | Bibliografie   532 | Personenregister   540 | Bildnachweis   544 | Impressum   552 |

Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis Logo Detailansicht
Bauhaus TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis Buchrückseite

VERLAG

TASCHEN

AUTORIN

Magdalena Droste

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

14 x 19,5 cm

SEITENANZAHL

552

GEWICHT

1104 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-8365-6551-6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bauhaus | TASCHEN Bibliotheca Universalis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.