Grimms Märchen | Märchenbücher

Grimm Märchenbücher

Die Märchenbücher der Brüder Grimm, auch wenn sie schon gestorben sind, so liest man sie noch heute. Sie regen zum Träumen an: Wer hätte nicht gern drei Wünsche frei? Grimms Kinder- und Hausmärchen gehören zu den klassischen Werken der Weltliteratur und sie leben davon, dass sie vorgelesen oder erzählt werden. Lasst uns Grimms Märchen bewahren! Entdecke die von uns ausgewählten Märchenbücher mit den wunderbaren Geschichten der Gebrüder Grimm zum Staunen und Träumen, zum Erinnern, zum Vor- und Selbstlesen und zum Verschenken.

Rapunzel Bohem Press Buchcover

RAPUNZEL | BOHEM PRESS

Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!

Das bekannte Märchen von Rapunzel wird in diesem Buch des Bohem Verlags von der Bühnenbildnerin und Illustratorin Francesca Dell’Orto wunderschön in Szene gesetzt. Ihre detailreichen Illustrationen erzählen das Geschehen auf der Bildebene mit, begleiten und vertiefen den Inhalt des Märchens visuell. Damit gelingt es, auch kleine Märchenliebhaber behutsam an die Geschichte heranzuführen. Ein Märchenbuch, das die Handlung authentisch, aber auch verständlich wiedergibt und durch die Bebilderung in einem neuen Licht erscheinen lässt. In der Bilderwelt dieses Buches lassen sich immer wieder neue Details entdecken. Die farbenfrohe Gestaltung gibt Zuversicht auf einen guten Ausgang der Geschichte.

„Auf märchenhaft leise Weise entstehen […] die berühmtesten Märchen der Grimms neu, kongenial konvertiert von Frank Flöthmann.“

ZUM BUCH

Cover des Märchenbuches namens Die illustrierten Märchen der Brüder Grimm aus der Kinderbuchreihe kleine gestalten

GRIMM. DIE ILLUSTRIERTEN MÄRCHEN DER GEBÜRDER GRIMM | KLEINE GESTALTEN

Modern trifft auf klassisch

Das Cover mit dem roten Scherenschnitt auf weißem Grund  – eine moderne Rotkäppchen-Illustration von der amerikanischen Grafikdesignerin Rilla Alexander –  verbunden mit dem Buchtitel “Grimm” in altdeutsch anmutender Schrift verrät bereits, was uns in diesem Gestalten-Bestseller erwartet: eine klassische Märchensammlung, die ihren besonderen Reiz dadurch erhält, dass jede der zwanzig Erzählungen in besonderer Weise bebildert wird und zwar jeweils von einem anderen ausgesuchten modernen Künstler aus aller Welt.

„Als 1812 der erste Band Grimm’scher Märchen erschien, war Andersen sieben Jahre alt. Später, als junger Autor, sollte er diese Märchen lesen, und wesentlich später, als er bereits einen Namen hatte, besuchte er die beiden Brüder.“

ZUM BUCH

Cover des Märchenbuches Brüder Grimm Märchen erschienen bei minedition

BRÜDER GRIMM MÄRCHEN | MINEDITION

Grimms Märchen, feinfühlig und originell illustriert

Dieses Märchenbuch lädt ein in die Welt der Märchen der Brüder Grimm. Es schafft eine märchenhafte Atmosphäre durch seine Bebilderung, die vertraut anmutet, aber auch überraschende Facetten bietet.

„[…] Grimms Frauen sind nicht nur schön, sondern auch mutig und stark, von ihrer Klugheit gar nicht zu reden.“

ZUM BUCH

Weitere Informationen zu den Märchen der Gebrüder Grimm

Sie wurden vor etwa 200 Jahren veröffentlicht, heute haben sie Weltruhm erlangt und zwar nicht nur in Kinderzimmern. Unzählige Male lieferten sie den Stoff für Film und Bühne, etwa in Tschaikowskys Ballett ‚Dornröschen‘ oder Humperdincks Oper ‚Hänsel und Gretel‘ oder Disneys Filmklassiker ‚Schneewittchen‘. Bis heute haben Grimms Märchenbücher nicht an Aktualität verloren, handeln sie doch von Herausforderungen, von Ängsten und Freuden, die auch aktuell noch Jung und Alt beschäftigen und zum Verständnis der Welt beitragen. Sie verzaubern Kinder und Erwachsene mit ihren wundersamen Geschehnissen, bei denen ein Frosch sich in einen Prinzen verwandelt oder aus Aschenputtel eine Prinzessin wird.