Kunstgeschichte |
Bücher & Bildbände

Kunstgeschichte Bücher und Bildbände auf einem Buchtisch Bücher liegend

Wir haben die schönsten Bücher und Bildbände über Kunstgeschichte auf dieser Seite für die porträtiert.

Bücher über Kunstgeschichte bieten einen guten Einstieg in die Beschäftigung mit dem Thema Kunst. Wann entdeckte der Mensch seinen Wunsch nach künstlerischem Ausdruck? Wie ist ein Kunstwerk aufgebaut? Wie veränderte sich die Kunst im Laufe der Jahrhunderte? Die hier vorgestellten Kunstbücher gehen diesen und vielen weiteren spannenden Fragen nach. Neben Büchern, die heute als Standardwerke der Kunstgeschichte gelten, stellen wir Bücher vor, die sich dem Thema Kunstgeschichte populär oder gar humorvoll widmen.

Cover des Kunstbuches über Kunstgeschichte Gemäldegalerie 200 Meisterwerke der europäischen Malerei erschienen im E.A. Seemann Verlag

GEMÄLDEGALIERIE | E.A. SEEMANN

Eine großartige europäische Kunstsammlung

Der Bildband ‚Gemäldegalerie‘ vereint eine beachtenswerte Sammlung von Gemälden der europäischen Malerei aus fünf Jahrhunderten. Er präsentiert Werke namhafter Künstler von Weltrang, darunter Dürer, Giotto, Botticelli, Raffael, Tizian, Rembrandt oder Rubens und nimmt eine Einordnung in den kunst- und zeitgeschichtlichen Kontext vor. Ein reich bebildertes Überblickswerk für alle, die sich für Kunst interessieren!

„„Die ‚Nachtwache‘ zählt – zusammen mit der ‚Mona Lisa‘ – zu den populärsten Werken westlicher Kultur.“

ZUM BUCH

„Der Appetit auf Kunst aller Art wächst stetig, und mit der Inbrunst von Pilgern, die große religiöse Feste besuchen, strömen die Menschen zu aufsehenerregenden Installationen.“

ZUM BUCH