Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte? | Deutscher Kunstverlag

14,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Buch ‚Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte?‘ liefert eine Bestandsaufnahme des aktuell bestehenden Kunstbetriebs und gibt Anstöße zum Nach- und Umdenken. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10775 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Zeitgenössische Kunst bietet keine Antworten, sondern nurmehr weitere Fragen, aber sie schärft unsere Wahrnehmung für unser Dasein und Sosein in der Welt.“

Anne-Marie Bonnet, S.102

Bestandsaufnahme des augenblicklichen Kunstbetriebes

Noch nie waren moderne und zeitgenössische Kunst medial so präsent wie heute: Das Wechselverhältnis von Kunst, Markt und Museum beschäftigt vor allem Feuilletons und neue Medien. Doch wer schreibt eigentlich die Kunstgeschichte der Moderne – seit wann und wozu? Diese Fragen ergründet vorliegender Essay. Die Autorin erinnert an die facettenreiche Ideen-, Wissens- und Institutionengeschichte der Kunst sowie an die sich ändernden Bedingungen ihrer Produktion, Distribution und Rezeption.

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch

“Art is not what you see, but what you make others see.“

Edgar Degas, S.9

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch
Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch

Die Autorin | Anne-Marie Bonnet

Die Kunstgeschichts-Professorin Anne-Marie Bonnet – 1954 in Freiburg geboren, in Marseille aufgewachsen – hat in Heidelberg Kunstgeschichte, Romanistik und Germanistik studiert. Nach ihrer Promotion lehrte sie in München, Freiburg und Leipzig und war dann 23 Jahre lang am Kunsthistorischen Institut der Universität Bonn tätig mit dem Schwerpunkt ‚Mittlere und Neuere Kunstgeschichte‘.

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch

Anstöße zum Nach- und Umdenken

Tradierte Vorstellungen werden infrage gestellt, neue Blicke auf vermeintlich Vertrautes riskiert. Anhand konkreter Fall- und Werkbeispiele gelingt eine Bilanz der gegenwärtigen Verfasstheit der Kunstwelt. Behandelt werden neben einschlägigen Namen wie Gerhard Richter, Marina Abramović, Damien Hirst oder Tino Sehgal viele noch unbekannte und jüngere KünstlerInnen, beabsichtigt die Autorin doch auch zu zeigen, dass Relevanz nichts mit Marktwert zu tun hat.

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch
Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag aufgeschlagenes Buch
Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag Buchcover
Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag Buchrückseite

AUTORIN

Anne-Marie Bonnet

BINDUNG

Softcover

VERLAG

Deutscher Kunstverlag

GRÖSSE

13,5 x 21 cm

SEITENANZAHL

104

GEWICHT

191 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2018

ISBN

978-3-422-07380-7

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte Deutscher Kunstverlag Buchcover liegend

14,90  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte? | Deutscher Kunstverlag“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.