Graffiti & Street Art | Bücher & Bildbände

Graffiti und Street Art Bücher liegend

Wer kennt sie nicht: Graffitis und Street Art, legal oder illegal gefertigte Bilder, Zeichen oder Schriftzüge, die seit den 1980er Jahren das Stadtbild der meisten europäischen Großstädte prägen? Es bildeten sich in der boomenden Graffiti- und Street Art-Szene weltweit operierende Crews, die gemeinsam malen und eine breite Palette ausdrucksstarker Kreationen hervorbringen. Entsprechend steigerten sich Aufmerksamkeit und Ansehen der Kunstwerke und der Bedarf an Information über diese Kunstform durch Buch und Bildband. Vor allem der Bildband bietet die Möglichkeit, verschiedene Stile, Arbeitstechniken und bedeutende Namen aus der Szene kennen zu lernen und den Reiz des Unerlaubten, der viele Künstler antreibt, nachzuempfinden. Bildbände machen es möglich, die kreativen Ergebnisse dieser Kunst im öffentlichen Raum – statt im Vorbeigehen – in aller Ruhe auf sich wirken zu lassen und die Faszination, die von ihnen ausgeht, ihre Aussagekraft intensiv zu erfassen.

UNSERE BÜCHER ÜBER
GRAFFITI & STREET ART

GRAFFITI & STREET ART
BANKSY
JEAN-MICHEL BASQUIAT

Graffiti & Street Art Bücher

Im öffentlichen Straßenraum, aber auch auf privatem Gelände, auf Hauswänden oder vorbei rollenden Zügen – die Graffiti-Bilder im Stadtgebiet springen ins Auge und werden als Vandalismus betrachtet, aber vielfach auch als Kunstform der Gegenwart anerkannt, die zunehmend Eingang findet in Galerien, namhafte Ausstellungen oder Kunstsammlungen Prominenter. Street Art- bzw. Graffiti-Künstler wollen möglichst viele Menschen aller gesellschaftlichen Schichten ansprechen, ihre Werke sollen jedem zugänglich sein und das oft monotone, stereotype Stadtbild optisch aufwerten. Street Art-Künstler kommunizieren mit den Konsumenten der Bilder; die Motive sind lustig, unterhaltend, ironisch oder kritisch, widerständig, protestierend; sie regen zum Nachdenken an und vermitteln ein besonderes Lebensgefühl. Viele Künstler und ihre Kunstwerke, Bilder und Zeichen aller Art, Tags oder Pieces auf Wänden und Zügen, auf Whole-Trains, die vollständig besprüht sind, wurden weithin bekannt.

Graffiti XXL Prestel Verlag Kunstbücher Cover

GRAFFITI XXL. STREET ART IM GROSSFORMAT | PRESTEL

Think big! Murals erobern die Welt

Faszinierende Murals, Urban-Art-Werke in Übergröße rund um den Globus, und die dazugehörigen Künstlerportraits präsentiert und interpretiert das farbenfrohe und reich illustrierte Buch von Claudia Walde, die selbst als Street-Art-Künstlerin arbeitet. Es zeigt eindrucksvoll die großflächige moderne Wandmalerei, die Stadtteile in Freiluftgalerien verwandeln. Und passend zu den Riesengraffitis enthält dieses Riesenbuch Riesenseiten: Panoramaseiten zum Ausklappen.

GRAFFITI PHOTOGRAPHERS UNITED | SELTMANN PUBLISHERS

Ein Blick auf den kreativen Prozess der Entstehung von Zuggraffitis

Wie illegale Zuggraffitis entstehen, den Moment, die Atmosphäre, die Stimmung und den kreativen Erstellungsprozess, dokumentieren internationale Fotografen und Szenemitglieder im Bildband ‚Graffiti Photographers United‘. Das von Paul Stenzel herausgegebene Buch gewährt einen authentischen Einblick in eine weitgehend anonyme Underground-Szene mit atmosphärisch eindrucksvollen Fotos.

„Streetart ist wohl die demokratischste Kunst unserer Zeit. Sie ist für die Menschen gemacht, entsteht oft aus Ideen, die mit den Anwohnern gemeinsam wachsen, und verändert deren Alltag.“

ZUM BUCH

Cover des Kunstbuches mit dem Titel Street Art Legendäre Künstler und ihre Visionen erschienen im Prestel Verlag

STREET ART. LEGENDÄRE KÜNSTLER UND IHRE VISIONEN | PRESTEL

Eine Reise um die Welt auf den Spuren von Street Art und Graffiti 

Street Art, mittlerweile Bestandteil des internationalen Kunstmarkts, ist nunmehr präsent in Galerien und Auktionshäusern und ein Thema mit großer Medienpräsenz. Alessandra Mattanza gibt in ihrem Buch einen aktuellen Überblick über die bedeutendsten Trends dieser Kunstform, präsentiert die bekanntesten Protagonisten der Szene und stellt deren sehr persönliche Sicht auf ihre Kunst und deren Botschaft dar. Ein Must-have nicht nur für ein junges, urbanes, internationales Publikum!

JR Can Art Change the World? Phaidon Verlag Graffiti und Street Art Wall

JR: CAN ART CHANGE THE WORLD? | PHAIDON

Der rätselhafte französische Street Art-Künstler JR – eine Monografie

The ‚French Banksy‘ wird er zuweilen genannt, der rätselhafte Street Art-Künstler, Fotograf und Aktivist, der Menschen eine Stimme geben möchte und in Kooperation mit anderen Künstlern und Institutionen, wie z.B. dem New York Ballet, öffentliche Projekte durchführt. In dieser großen Monografie wird sein bemerkenswertes Oeuvre ausführlich dargestellt – von seinen frühen Graffitis, über die plakatierten Botschaften seiner ‚Sidewalk Galleries‘, bis hin zu seinen Filmbeiträgen. Der Bildband ‚JR: Can Art Change the World‘ vermittelt einen umfassenden Überblick über Karriere und Werk des Künstlers.

Banksy |
Graffiti & Street Art Bücher

Street Art, eine Weiterentwicklung des klassischen Graffiti, hat es geschafft, sich im Kunstmarkt zu verankern und sich als akzeptierte Populärkunst zu etablieren. Besonders berühmt wurde der international agierende britische Street Art-Künstler Banksy, der 2018 sein Bild „Girl with Balloon“ während einer Auktion mittels eines eingebauten Mechanismus zur Hälfte schredderte. Er brachte damit seine Kritik am konventionellen Kunsthandel zum Ausdruck, ließ aber dadurch auch ein ‚neues Kunstwerk‘ entstehen. Banksys Aktionen und Werke erregen Aufsehen, erscheinen vielen Betrachtern jedoch so rätselhaft wie seine Identität, die er streng geheim hält – Grund genug, um sich mit dem Phänomen ‚Banksy‘ anhand ausgewählter Bücher und Bildbände auseinanderzusetzen und Einblick in die Welt dieser Kunstszene zu gewinnen.
 

Cover des Grafitti & Street Art Buches namens Desperately Seeking Banksy von Gingko Press

DESPERATELY SEEKING BANKSY | GINGKO PRESS

Der Street Art-Künstlers Banksy – bedeutende Werke und Schaffensorte

Das Buch ‚Desperately Seeking Banksy’ stellt unter Berücksichtigung des Wechselspiels von Ort und Künstler die bedeutendsten Werke des weltweit bekanntesten Street Art-Künstlers Banksy vor. Es vermittelt interessantes Hintergrundwissen über den berühmten Künstler und liefert spannende Details wie Karten, denen der Standort seiner Werke zu entnehmen ist, und Zitate des Künstlers.

Jean-Michel Basquiat |
Graffiti & Street Art Bücher

Der US-amerikanische Künstler Jean-Michel Basquiat verstand sich nie als Graffiti-Künstler. Trotzdem wird sein Name immer wieder mit Graffiti-Malerei in Zusammenhang gebracht. Basquiat sprühte unter dem Pseudonym SAMO© im New Yorker Galerienviertel Soho poetische und sarkastische Phrasen auf Häuserwände. Besonders bekannt geworden ist seine Zusammenarbeit mit Andy Warhol. In seinem kurzen Leben schuf Basquiat rund 1000 Werke, von denen einige zu Rekordpreisen verkauft wurden. Heute gilt er als einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit. Dies spiegelt sich wider in der Veröffentlichung zahlreicher Bücher und Bildbände über Basquiat, die Kunst-Ikone der 1980er Jahre.

Cover des Kunstbuches über den berühmten Street-Art-Künstler Basquiat mit dem Buchtitel Jean-Michel Basquiat erschienen im TASCHEN Verlag

JEAN-MICHEL BASQUIAT | TASCHEN

Basquiats kometenhafter künstlerischer Weg

Jean-Michel Basquiat gelang als erster farbiger Künstler, sich in der von Weißen dominierten Kunstwelt durchzusetzen. Beeinflusst von Protagonisten verschiedener Disziplinen schuf er in seinem recht kurzen Leben ein komplexes Werk und avancierte zu einem der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Einen intensiven Eindruck in das umfassende Werk diese Ausnahmekünstlers vermittelt dieser gewaltige vom Taschen Verlag herausgegebene Bildband.