Street Art New York 2000-2010 | Prestel

20,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Jaime Rojo und Steven P. Harrington zeigen in ihrem Bildband ‚Street Art New York 2000-2010‘ die ganz persönlichen Botschaften und visuellen Spuren anonymer Künstler auf den Straßen New Yorks im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

Jaime “started to see curious visual traces left by anonymous artists. These were pasted, glued, bolted, or painted in hidden places and obvious ones. It was as though the street had started talking.“

Steven P. Harrington and Jaime Rojo, S.9

Der Bildband ‚Street Art New York 2000-2010‘ – jetzt wieder verfügbar

Die Autoren nehmen die Leser und Leserinnen mit auf einen rasanten Lauf durch New York City und werfen mit ihnen einen munteren Blick auf die urbane Kunstrevolution führt, die im ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts auf den Straßen der Stadt stattfand.

Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband

Jaime Rojo “chronicled what he found on the street: graffiti tags, paste-ups of giant wrestlers, mosaics of alien invaders, stickers of suggestive ladies, and even delicate trompe l’oeil paintings. In many cases, he had no idea who the artists were, only the visual evidence that they had been there.“

Carolina A. Miranda, S.6

Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband
Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband

New York, das Mekka der Straßenkunst

New York ist ein Street Art-Mekka mit einer riesigen Galerie im Freien, die Wände und Mauern, Zäune, Bürgersteige und so ziemlich jede andere verfügbare Oberfläche umfasst. In der umfangreichen und vielfältigen Sammlung ‚Street Art New York‘ befinden sich etwa 200 Bilder von Werken zahlreicher Künstler wie den New Yorkern Swoon, Judith Supine, Dan Witz, Skewville, WK Interact sowie von Shepard Fairey aus L.A., dem Brasilianer Os Gemeos, dem Dänen Armsrock, den Franzosen Space Invader, C215 und Mr. Brainwash, Herakut aus Deutschland, Nick Walker aus London und dem berühmt-berüchtigten Banksy. Dieses Buch bietet ein fesselndes Porträt der Entwicklung urbaner Kunst in den Neunzigern in einer ihrer bedeutendsten Community und einem wichtigen und lebendigen Ort.

Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband

Die Autoren | Jaime Rojo und Steven P. Harrington

Jaime Rojo ist ein in New York ansässiger Fotograf, dessen Fotografien in Galerien in Chelsea, Williamsburg und DUMBO gezeigt und bei Phillips De Pury versteigert wurden. Steven P. Harrington ist Designer und Creative Director in New York City. Seine Kunst-, Animations- und Videoinstallationsarbeiten wurden in Brooklyn-Galerien gezeigt.

Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband
Street Art New York Prestel Verlag aufgeschlagener Bildband
Street Art New York Prestel Verlag Buchcover
Street Art New York Prestel Verlag Buchrückseite

VERLAG

Prestel

BINDUNG

Hardcover

AUTOREN

Jaime Rojo,
Steven P. Harrington

GRÖSSE

20 x 24,7 cm

SEITENANZAHL

176

GEWICHT

824 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-7913-8733-8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Street Art New York 2000-2010 | Prestel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.