Klimaethik | Reclam

16,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Um Klimaverantwortung in Politik und Gesellschaft – gestützt auf rationale ethische Argumente – geht es in diesem Buch. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Fragen der Klimaethik gehen enger mit Fragen der Zukunftsethik und der Entwicklungsethik zusammen als anderweitige Fragen der Umweltethik.“

Dieter Birnbacher, S.11

Für eine Klimaethik in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Der Klimawandel ist eine gewaltige Herausforderung für uns alle – praktisch und moralisch gesehen. Die Industrieländer sind die wesentlichen Verursacher dieser Entwicklung. Sie tragen deshalb auch den Hauptteil der Verantwortung, die zukünftigen Belastungen zu mindern. Diese Belastungen sind für uns aber sowohl räumlich als auch zeitlich schwer zu fassen. In dieser doppelten Asymmetrie von Verursachung und Betroffenheit liegt das zentrale Problem, das die »Klimaethik« thematisiert: Ihr geht es in besonderem Maße um die Frage nach der Reichweite moralischer Verpflichtungen, sowohl von Gruppen als auch von jedem einzelnen. Die Bewältigung der Schwierigkeiten erfordert dabei einerseits das Wissen um die uns noch fernen Folgen der gegenwärtigen eigenen Praxis, andererseits um die Anteilnahme an der Betroffenheit räumlich und zeitlich Fernstehender. Dieter Birnbachers Buch gibt wichtige Orientierung in diesen schwierigen Fragen.

Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Die Gerechtigkeitsfragen, die sich in diesem Bereich stellen, betreffen weniger
die Gerechtigkeit im Umgang mit Zeitgenossen und Mitbürgern als die Gerechtigkeit zwischen aufeinanderfolgenden Generationen und durch politische Grenzen getrennten Nationen.“

Dieter Birnbacher, S.11

Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag aufgeschlagene Seite
Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Der Autor | Dieter Birnbacher

Dieter Birnbacher, geb. 1946, war bis zu seiner Emeritierung 2012 Professor für Philosophie an der Universität Düsseldorf mit Schwerpunkten u.a. in der Natur-, Bio- und Medizinethik.

Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Klimaethik. Nach uns die Sintflut

„Klimaethik“?   7 | Kritik an der Idee einer Klimaethik   11 | Ungewissheit   15 | Is it too late?   18 | Der Befund   19 | Was folgt?   25 | Technische Optionen   27 | Politische Optionen   30 | Klimaethik: drei Ebenen   37 | Ideale Klimaethik als leitende Utopie   46 | Vorrang für die Ärmsten   54 | Wie weit reichen Solidaritätspflichten?   62 | Nah und fern   64 | Zukünftige Generationen   70 | Die Zukunft und das Klimaproblem   85 | Gravierendes Übel bei räumlich und emotional Fernstehenden   89 | Nichtideale Klimaethik – eine Annäherung   94 | Eine konsequenzialistische Menschenrechtsethik   96 | Verantwortungsverteilung als Gerechtigkeitsproblem   103 | Regeln der Verantwortungsverteilung   107 | Verursacherprinzip versus Leistungsfähigkeitsprinzip   113 | Die UN-Klimastrategie und das GDRF   123 | Individuelle Verantwortung?   128 | Haupt- und Mitverantwortung   133 | Direkte versus indirekte Verantwortung   138 | Das Problem der minimalen Beiträge   140 | Das Motivationsproblem   150 | Worte und Taten   151 | Indirekte Motivatoren   159 | Selbstbindung durch/von Institutionen   163 | Anmerkungen   169 | Literaturhinweise   178 | Glossar   185 |

Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag Logo Detailansicht
Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag Buchrückseite

VERLAG

Reclam

AUTOR

Dieter Birnbacher

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

12,5 x 20 cm

SEITENANZAHL

187

GEWICHT

267 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2016

ISBN

978-3-15-011079-9

Klimaethik Nach uns die Sintflut Reclam Verlag Buchcover liegend

16,95  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Klimaethik | Reclam“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.