materialREPORT 2022 – Fokus Kreislaufwirtschaft | avedition

35,00 

Das Buch ‚materialREPORT 2022‘ widmet sich – in Zeiten beachtlicher Klima-, Ressourcen- und Biodiversitätsprobleme – dem spannenden Zukunftskonzept der Kreislaufwirtschaft, bei der Bau- bzw. Wertstoffe, statt auf dem Müll zu landen, als zirkuläre Materialien in einem ständigen Verwertungskreislauf gehalten werden. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

„Mit Blick auf Klima, Ressourcen- und Biodiversitätsschutz ist insbesondere der Gebäudesektor gefragt. Das p ist in Deutschland für rund 60 Prozent des Müllaufkommens verantwortlich.“

Raumprobe, S.5

Jetzt geht’s rund – Fokus Kreislaufwirtschaft

Der Materialreport erscheint einmal jährlich und begleitet das Angebot der Materialplattform raumprobe. Im Fokus der Jahresausgabe 2022 stehen Materialien für eine Kreislaufwirtschaft in Architektur und Design. In Berichten, Interviews, Kommentaren und Materialnews werden neue Entwicklungen diskutiert und das Fokus-Thema verdichtet. Highlight sind die von raumprobe aufwendig erstellten Materialcollagen, eine Trendvorschau für Form, Farbe und Material. Ebenso präsentiert werden die Auszeichnungen des Materialpreis 2021, der dieses Mal an besondere Anwendungen von Material in Architektur und Innenarchitektur ging.

„Der Transformation vom linearen Wirtschaftssystem zu einer Kreislaufwirtschaft, in der Werkstoffe ständig im Kreislauf gehalten und nie zu Müll werden, gehört […] die Zukunft. Zirkuläre Materialien, die wiederverwendet, wiederaufbereitet oder wiederverwertet werden, stehen daher im Fokus.“

Raumprobe, S.5

Der Herausgeber | raumprobe

raumprobe ist seit 2005 führende Online-Materialdatenbank und physische Materialausstellung in Stuttgart. Sie richtet sich an kreativ Planende, Architektur, Innenarchitektur- und Designschaffende sowie herstellende Unternehmen von Materialien. Seit 2013 richtet raumprobe den jährlich ausgelobten Materialpreis aus.

Inhaltsverzeichnis | materialREPORT 2022 – Fokus Kreislaufwirtschaft

FOKUS Kreislaufwirtschaft 4 | Sortenrein Richtung Zukunft 6 | Kommentar: Schluss mit der sorglosen Entsorgung 12 | Interview: LXSY Architekten über zirkuläres Bauen 14 | Umfrage: Trend und Transformation 18 | SNTHESE 30 | Vom Acker in die Wand 32 | Unternehmen: Feess 38 | Forschung & Technologie: Carbon-Recycling 40 | Materialnews 42 | ESSENZ 48 | Trends 2022: Form, Farbe, Material 50 | Die beliebtesten Materialien bei raumprobe 70 | Trend Partner 74 | Material Liebling von Amandus Samsee Sattler 81 | Impressum 81 | Essay: Klar zur Wende 82 | MATERIALPREIS 2021: Die Jury 92 | Kategorie Anwendung 96 | Kategorie Material 106 | Kategorie Materialeinsatz 116 | Kategorie Publikums-Voting 126 | Die fördernden Unternehmen 134 | Sonderpreis der fördernden Unternehmen 136 |

Verlag

avedition

Grösse

21 x 27 cm

Sprache

DE

Bindung

Softcover

Seitenanzahl

144

Veröffentlichung

2022

Herausgeber

raumprobe

Gewicht

513 g

Isbn

978-3-89986-367-3

35,00 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Mit Blick auf Klima, Ressourcen- und Biodiversitätsschutz ist insbesondere der Gebäudesektor gefragt. Das p ist in Deutschland für rund 60 Prozent des Müllaufkommens verantwortlich.“

Raumprobe, S.5

Jetzt geht’s rund – Fokus Kreislaufwirtschaft

Der Materialreport erscheint einmal jährlich und begleitet das Angebot der Materialplattform raumprobe. Im Fokus der Jahresausgabe 2022 stehen Materialien für eine Kreislaufwirtschaft in Architektur und Design. In Berichten, Interviews, Kommentaren und Materialnews werden neue Entwicklungen diskutiert und das Fokus-Thema verdichtet. Highlight sind die von raumprobe aufwendig erstellten Materialcollagen, eine Trendvorschau für Form, Farbe und Material. Ebenso präsentiert werden die Auszeichnungen des Materialpreis 2021, der dieses Mal an besondere Anwendungen von Material in Architektur und Innenarchitektur ging.

„Der Transformation vom linearen Wirtschaftssystem zu einer Kreislaufwirtschaft, in der Werkstoffe ständig im Kreislauf gehalten und nie zu Müll werden, gehört […] die Zukunft. Zirkuläre Materialien, die wiederverwendet, wiederaufbereitet oder wiederverwertet werden, stehen daher im Fokus.“

Raumprobe, S.5

Der Herausgeber | raumprobe

raumprobe ist seit 2005 führende Online-Materialdatenbank und physische Materialausstellung in Stuttgart. Sie richtet sich an kreativ Planende, Architektur, Innenarchitektur- und Designschaffende sowie herstellende Unternehmen von Materialien. Seit 2013 richtet raumprobe den jährlich ausgelobten Materialpreis aus.

Inhaltsverzeichnis |
materialREPORT 2022 – Fokus Kreislaufwirtschaft

FOKUS Kreislaufwirtschaft   4 | Sortenrein Richtung Zukunft   6 | Kommentar: Schluss mit der sorglosen Entsorgung   12 | Interview: LXSY Architekten über zirkuläres Bauen   14 | Umfrage: Trend und Transformation   18 | SNTHESE   30 | Vom Acker in die Wand   32 | Unternehmen: Feess   38 | Forschung & Technologie: Carbon-Recycling   40 | Materialnews   42 | ESSENZ   48 | Trends 2022: Form, Farbe, Material   50 | Die beliebtesten Materialien bei raumprobe   70 | Trend Partner   74 | Material Liebling von Amandus Samsee Sattler   81 | Impressum   81 | Essay: Klar zur Wende   82 | MATERIALPREIS 2021: Die Jury   92 | Kategorie Anwendung   96 | Kategorie Material   106 | Kategorie Materialeinsatz   116 | Kategorie Publikums-Voting   126 | Die fördernden Unternehmen   134 | Sonderpreis der fördernden Unternehmen   136 |

VERLAG

avedition

HERAUSGEBER

raumprobe

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

21 x 27 cm

SEITENANZAHL

144

GEWICHT

513 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-89986-367-3

35,00  inkl. MwSt. In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „materialREPORT 2022 – Fokus Kreislaufwirtschaft | avedition“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert