Black + Architecture | Braun Publishing

49,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Mit Architektur- und Design-Projekten rund um die Farbe Schwarz befasst sich dieses Buch. Scrolle runter, um schöne Fotografien von diesem tollen Buch zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

Support your indie bookstore, buy your book at VINCENT&VOLTAIRE!

Vergriffen

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10091 Kategorien: ,
 

Beschreibung

“The 30 exceptional projects presented in this book show how diverse and surprisingly faceted the color black is treated in architecture.”

– Sybille Kramer, S.9/10

Dürfen Häuser trauern?

Black + Architecture von Braun Publishing versammelt Architekturfotografie und Informationen, Essays und Unterhaltsames zum Thema Schwarz in der Architektur. Schwarz nimmt von jeher auf der Farbpalette von Malern und Architekten eine besondere Stellung ein. Das hat rein physikalische Gründe ebenso wie ästhetische und kulturhistorische. Die physikalisch gesehen monochrome (unbunte) Farbe Schwarz, die kein Licht aussendet und mit keinerlei visuellen Reizen verbunden ist, steht in unserem lichtarmen Kulturkreis meist für Düsternis und Dunkelheit, Trauer und Depression. Einige mutige Architekten und ihre Auftraggeber entdecken die Un-Farbe Schwarz neu, besetzen sie positiv und provozieren damit unsere Sehgewohnheiten auf spektakuläre Weise. In dem bei Braun Publishing erschienenen Sammelband Black + Architecture brechen die Herausgeber eine Lanze für Schwarz in der modernen Architektur und stellen 30 verschiedene Black Beauties namhafter Architekturbüros in aller Welt vor. Privathäuser finden sich ebenfalls darunter wie multifunktionale Großprojekte und öffentliche Gebäude. Das Buch ist auf Englisch erschienen und mit zahlreichen hochwertigen Architekturfotos der jeweiligen Bauten angereichert.

Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite

“Black buildings stand like sculptures in the landscape or stage themselves as part of the archaic setting surrounding them.”

– Sybille Kramer, S.10

Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Seite

Die Autorin | Sibylle Kramer

Sibylle Kramer wurde 1967 geboren. Sie studierte von 1987 bis 1994 Architektur in Hamburg und arbeitete zunächst bei von Gerkan, Marg und Partner  in unterschiedlichen Positionen, u.a. als Chief Representative in Beijing, China. 2001 wurde sie Gründungspartnerin von Kramer Biwer Mau Architekten in Hamburg und eröffnete 2011 mit SKA Sibylle Kramer Architekten ihr eigenes Architekturbüro. Sie erwarb diverse Auszeichnungen und Preise. Seit 2005 ist sie als Autorin tätig.

Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Seite

30 Bauprojekte in Schwarz namhafter Architekturbüros in aller Welt

In ihrem Vorwort des Buchs bietet die Hamburger Architektin Sibylle Kramer anschaulich einen Einstieg in die Thematik und beleuchtet unter anderem die kontroversen Debatten und Vorbehalte in Bezug auf Schwarz in der Architektur. Der Text ist fachlich fundiert, aber nicht trocken geschrieben und bietet neben Architekten und Architekturstudenten auch an Fragen der Architektur, der Farbensymbolik und Kulturgeschichte interessierten Lesern neue Aspekte. Im Anschluss an das Vorwort werden verschiedene interessante Bauprojekte in Schwarz der jüngeren Zeit namhafter Architekturbüros vorgestellt. Die Häuser und übrigen Bauten stehen in aller Welt, unter anderem in Mexiko und den USA, in Frankreich sowie den Niederlanden, Schottland und Schweden sowie Japan. Markante Fotos in leuchtend satten Farben zeigen sowohl das Innere als auch das Äußere der Gebäude. Dazu gibt es den jeweiligen Grundriss, eine kurze informative Beschreibung des Projekts sowie einen Hinweis auf die Architekten. Jedes der 30 verwirklichten Bauprojekte in Schwarz wird in einem jeweils eigenen Kapitel vorgestellt. Das ermöglicht dem Leser einen sehr facettenreichen Blick auf einen bislang vielfach vernachlässigten und zu Unrecht unterschätzten Aspekt der modernen Architektur.

Black Architecture Braun Publishing Buch
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Seite

Zwei originelle Essays zum Thema Schwarz in Architektur und Kultur

Die beiden zur Auflockerung eingefügten Essays stammen aus der Feder zweier bekannter Fachautoren: Kulturwissenschaftler Markus Hattstein bietet in komprimierter Form eine kleine Kulturgeschichte von Schwarz als der in unserem Kulturkreis klassischen Farbe der Trauer und Trauerkultur. Architektur-Journalist Dirk Meyhöfer umkreist die Thematik mit einem amüsierten Augenzwinkern und stellt zum Beispiel die leicht ironisch-provozierenden Fragen “Dürfen Häuser trauern?” und “Warum tragen Architekten eigentlich immer Schwarz?”. So bietet sich dem Leser ein harmonisches Ganzes aus hochwertiger Architekturfotografie, informativ-fachlicher Beschreibung sowie originellen Essays. Das macht Black + Architecture von Braun Publishing zu einer gehaltvollen und unterhaltsamen Lektüre mit Mehrwert.

Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Seite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite
Black Architecture Braun Publishing aufgeschlagene Doppelseite

VERLAG

Braun Publishing

AUTORIN

Sybille Kramer

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

23,5 x 23,5 cm

SEITENANZAHL

304

GEWICHT

1554 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2015

ISBN

978-3-03768-199-2

Black Architecture Braun Publishing Buchcover liegend

49,90  inkl. MwSt. versandkostenfrei Weiterlesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Black + Architecture | Braun Publishing“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.