Moderne Kunst | Bücher & Bildbände

Auf dieser Seite findest du die schönsten Bücher über moderne Kunst, vorgestellt in kurzen Buchporträts.

Moderne Kunst – wann begann diese Epoche, die mit so viel Innovationskraft an Traditionen und Normen rüttelte und das Kunst-Establishment in Frage stellte? Der Beginn wird zumeist datiert auf die Anfänge des Impressionismus vor etwa 150 Jahren. Damals provozierten eigenwillige Künstler durch ihre Abkehr von der klassischen Akademiekunst. Sie wandten sich ab von den Konventionen des etablierten Kunstsalons und veranstalteten eigene Ausstellungen mit neuen Themen des Alltagslebens in der Stadt und auf dem Lande. Es entstanden weitere neue Stilrichtungen wie etwa Symbolismus, Expressionismus, Futurismus, Dada, abstrakte Kunst, neuer Realismus, Surrealismus, abstrakter Expressionismus, Pop-Art oder Minimal- und Konzeptkunst. Entdecke Künstler der wichtigsten Strömungen der Moderne und ihre zentralen Werke – geprägt durch Individualität, Subjektivität, Eigenwilligkeit, Originalität, Authentizität.

UNSERE BÜCHER ÜBER
MODERNE KUNST

MODERNE KUNST
SURREALISMUS
IMPRESSIONISMUS
BEDEUTENDE VERTRETER

Moderne Kunst |
Bücher über Moderne Kunst

Cover vom Kunstbuch über Kunstgeschichte und Moderne Kunst aus dem DuMont Verlag

WAS GIBT’S ZU SEHEN? 150 JAHRE MODERNE KUNST AUF EINEN BLICK | DUMONT

Eine anschauliche Sicht auf moderne und zeitgenössische Kunst

Manchmal kommt es auf die Art der Vermittlung an! Mit seiner unterhaltsamen Erzählung bringt Will Gompertz seinen Lesern moderne und zeitgenössische Künstler und Kunstströmungen anschaulich nahe. Ohne wissenschaftlichen Anspruch erklärt er verständlich, nachvollziehbar und erlebbar Kunstwerke, die etliche Fragen aufwerfen. Er vermittelt einen Überblick, aber auch Detailwissen und einprägsame Anekdoten, erzählt fundiert, ist informativ und mitreißend. Ein Buch, das man nicht gerne wieder aus der Hand legt!

14,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten Weiterlesen

Cover des Buches mit dem Titel Moderne Kunst vom Impressionismus bis zur Gegenwart erschienen in der Reihe Bibliotheca Universalis im TASCHEN Verlag

„[…] die Geschichte der modernen Kunst […] lebt von Künstlerpersönlichkeiten und -gruppen, die nicht allgemeinen Idealen oder saisonalen Moden folgen, sondern bewusst und immer wieder unbequem Neuland aufsuchen.“

16,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Surrealismus |
Bücher über Moderne Kunst

Die Stilrichtung des Surrealismus gehört zur Kunstepoche der Modernen Kunst. Die Künstler des Surrealismus eröffnen uns eine wundervolle, kunterbunte Welt der Träume. Wir haben die schönsten Surrealismus Bücher und Bildbände für dich zusammengestellt. Hier findest du spannende Hintergrundinformationen über die rätselhafte und visionäre Kunstepoche des 20. Jahrhunderts und großartige, farbenfrohe und geheimnisvolle Bilder.

Cover vom Kunstbuch über die Kunstepoche Surrealismus vom TASCHEN Verlag Kleine Reihe

SURREALISMUS | TASCHEN KLEINE REIHE

Die surrealistische Bewegung in Kunst und Literatur, Theater und Film

Die Surrealisten lehnten gesellschaftliche Konventionen ab und erkundeten die Tiefen des Unterbewusstseins, um neue Erfahrungen zu machen und eine neue Kunstform zu erschaffen. Diese Einführung stellt alle Hauptakteure und Techniken einer der einflussreichsten und umfassendsten Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts vor.

12,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten Weiterlesen

Das Leben der Surrealisten Unionsverlag Buchcover

„Dieses Buch bietet einen individuellen Blick auf die Surrealisten und widmet sich weniger ihrem Werk als ihrem Leben. Ich habe mich auf bildende Künstler und Künstlerinnen beschränkt und zweiundzwanzig ausgewählt, die für mich am interessantesten sind.“

26,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Impressionismus |
Bücher über Moderne Kunst

Als der Impressionismus wird der Kunstrichtung „Moderne Kunst“ zugeordnet. Die in der Kunstepoche des Impressionismus entstandenen Werke wurden von Kunstkritikern zunächst als skizzenhaft und unfertig wahrgenommen. Die Liebhaber des Impressionismus empfanden die verwendeten Techniken – locker aufgetragene Pinselstriche mit dickem, grobem und klar sichtbarem Duktus – dagegen als revolutionär. Die impressionistischen Künstler arbeiteten vornehmlich unter freiem Himmel. So ist es nicht verwunderlich, dass sich sowohl die Natur und Landschaften als auch der Alltag in der Großstadt immer wieder als beliebte Motive in den Werken des Impressionismus wiederfinden lassen. Tauche mit unseren Büchern und Bildbänden in die Welt der impressionistischen Kunst ein!

Cover des Buches Impressionismus erschienen in der Buchreihe Bibliotheca Universalis des TASCHEN Verlags

IMPRESSIONISMUS | TASCHEN BIBLIOTHECA UNIVERSALIS

Der Impressionismus – eine damals revolutionär wirkende Malweise

Ausstellungen mit langen Besucherschlangen, Rekordpreise bei Auktionen und eine millionenfache Verbreitung auf Kunstdrucken und Kalendern – der Impressionismus ist sicherlich ein aussichtsreicher Kandidat bei der Wahl zur beliebtesten Stilepoche der Malerei. Doch trotz seiner Popularität waren viele Pioniere dieser Bewegung lange vergessen. Dieses Buch lenkt die Aufmerksamkeit auch auf diese Künstler und auf Impressionisten außerhalb Frankreichs.

16,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten Weiterlesen

Bedeutende Vertreter |
Bücher über Moderene Kunst

Cover vom Kunstbuch des berühmten Künstlers Gauguin vom Sieveking Verlag

DER GAUGUIN ATLAS | SIEVEKING

Paul Gauguin – der Künstler, der Mensch, der Kosmopolit

Auf eine Erlebnisreise für Jung und Alt durch das unstete und bewegte Leben und die faszinierende Kunst des französischen Malers Paul Gauguin (1853-1903) führt ‚Der Gauguin-Atlas‘ aus dem Sieveking Verlag. Die Suche nach Inspiration, Freiheit, Unabhängigkeit und dem Paradies auf Erden lässt Gauguin, der sich als einsamen Wanderer verstand, an zahlreiche Orte der Welt ziehen. Diese Lebensstationen mit ihren Höhen und Tiefen und das Oeuvre Gauguins beleuchtet dieses Text-Bild-Buch anhand von Anekdoten, Briefauszügen, historischen Fotos, Landkarten und Gemälden. Folge den Spuren des Menschen, des Künstlers und ruhelos Reisenden Gauguin bis ans Ende der Welt!

29,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Cover des Kunstbuches über den deutschen Künstler Paul Klee mit dem Buchtitel Klee erschienen in der kleinen Reihe des TASCHEN Verlags

KLEE | TASCHEN KLEINE REIHE

Paul Klee, ein bedeutender bildender Künstler der Klassischen Moderne

Dieses Buch führt ein in das Werk von Paul Klee, einem der wichtigsten Maler der Moderne im 20. Jahrhundert. Der in der Schweiz geborene Künstler kombinierte in seinen eigenwilligen Bildern von geometrischen Landschaften, kindlichen Strichmännchen und kryptischen Symbolen Kubismus, Expressionismus und Surrealismus zu einem ganz eigenen Stil.

12,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Cover vom Kunstbuches über den deutschen Künstler Paul Klee zum Thema Landschaften erschienen im Hirmer Verlag

„‚Landschaft‘ ist bei Paul Klee kein wirklicher, sondern ein imaginärer Ort, der die allgemeine Vorstellung von Landschaft als Folie nutzt, um ‚eine Reise ins Land der besseren Erkenntnis‘ zu unternehmen.“

22,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Picasso Die Freiheit der späten Werke Schirmer Mosel Verlag Buchcover

„In der zweiten Hälfte seines Lebens hört Pablo Picasso nicht auf, Konventionen zu brechen und mit allem zu experimentieren, was sein Interesse findet: Techniken, Materialien, vor allem jedoch auch Themen und Motive aus der Kunstgeschichte.“

45,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb