Edward Hopper. A–Z | Hatje Cantz

18,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Edward Hopper. A–Z aus dem Verlag Hatje Cantz beleuchtet, neben dem Werk des Malers, auch biografische Details. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Hopper ist einer der großen bekannten Unbekannten der modernen Kunst: Einzelne seiner Werke sind außerordentlich populär und scheinen zum kulturellen Gedächtnis des 20. Jahrhunderts zu gehören. Viele Facetten seines langen Lebens dagegen sind wenig bekannt.“

Ulf Küster, S.6

Was Sie schon immer über Hopper wissen wollten: Darstellung eines der bekanntesten Maler Amerikas in neuer Sicht

Jene unvergleichliche Melancholie im bildnerischen Werk von Edward Hopper lenkt bisweilen den Blick auch auf biografische Details. An welchen konkreten Orten hat dieser Meister der Einsamkeit gelebt und gewirkt? Was waren die für ihn wichtigen Einflüsse, während er an den großen Bildern Amerikas gearbeitet hat? Ulf Küster geht in diesem wunderbar klug und leicht geschriebenen A bis Z genau den Themen nach, die zugleich viel über den Maler und seine Interessen erzählen und dabei doch nie den Künstler und die gebotene Distanz zu seinen unvergleichlichen Bildern aus dem Blick verlieren. So flaniert Küster entlang dem ABC von der »Amerikanischen Landschaft« über »Buick«, »Goethe« oder »Schatten und Sonnenlicht« bis zum Stichwort »Zeit« durch Leben und Werk von Edward Hopper und öffnet dabei viele neue Türen oder Einsichten, die wiederum den Blick auf Hoppers Bilder bereichern und neue Lesarten ermöglichen. Ein ebenso unterhaltsames wie informatives Buch.

Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband

„Ein Hopper-Alphabet schein mir geeignet, möglichst viele Aspekte seines Lebens, seiner Persönlichkeit und seines Werkes in kurzer Form zu behandeln.“

Ulf Küster, S.6

Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband
Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband

Der Autor | Ulf Küster

Der Kunsthistoriker Ulf Küster (*1966, Stuttgart) arbeitet seit 2004 bei der Fondation Beyeler in Riehen. Er kuratiert international beachtete Ausstellungen und verfasst zahlreiche Publikationen.

Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband

Der Künstler | Edward Hopper

Edward Hopper (1882–1967) ist der Meister des Amerikanischen Realismus. In seinen Gemälden fing er das Leben seiner Zeit ein. Seine Malweise wurde schnell zum stilbildenden Ausdruck einer amerikanischen Moderne. Als Inspirationsquelle für zahlreiche Maler, Fotografen und Filmemacher übt sein Werk bis heute großen Einfluss aus.

Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband
Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag aufgeschlagener Bildband

Inhaltsverzeichnis |
Edward Hopper. A–Z

Vorwort   | American Landscape   | Buick   | Cape Cod   | Dos Passos   | El Train   | Frost   | Goethe   | Haus   | Illustration   | Jo   | Karikatur   | Lesen   | Movies   | Nyack   | Ogunquit   | Paris   | Quebec   | Realismus   | Schatten   | Tankstelle   Unbewusst   | Verlaine   | Wald   | Xanthippe   | Yonkers   | Zeit   | Dank    | Anmerkungen   | Fotonachweis    | Biografie   | Impressum   |

Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag Buchcover
Edward Hopper A–Z Hatje Cantz Verlag Buchrückseite

VERLAG

Hatje Cantz

AUTOR

Ulf Küster

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

13,9 x 20 cm

SEITENANZAHL

120

GEWICHT

293 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-3-7757-4648-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Edward Hopper. A–Z | Hatje Cantz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.