Kunst, Kommerz und Kinderkriegen | Verlag Hermann Schmidt

29,80 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Den Vor- und Nachteilen verschiedener Lebensmodelle und Berufsformen widmet sich ‚Kunst, Kommerz und Kinderkriegen‘. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10269 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Wenn Sie spüren, dass Sie immer seltener oder gar nicht mehr für Ihre Arbeit brennen, dann ändern Sie etwas!“

André Hennen, S.234

Ein Kompass für die Wahl des passenden Lebens- und Arbeitsmodells

Sie schätzen die Sicherheit der Festanstellung und doch träumen Sie zwischendurch von mehr Freiheit und Eigenverantwortung? Als Freelancer haben Sie schon ein paar gute Kunden, aber wenn Sie in Agenturen gebucht werden, denken Sie sich heimlich „das könnt‘ ich auch“? Wie wollen Sie leben und arbeiten? Hier kommt das Buch, das Ihnen hilft, diese Entscheidung zu treffen. Ganz ohne Träumerei vergleicht es neutral zwischen Festanstellung, Freelance, Firmen- und Familiengründung. Einfach und unterhaltsam schildert André Hennen, was Sie jeweils erwartet. Und begleitet Sie über Einstiegshürden, gibt Tipps zu Portfolio, Akquise und Kalkulation und würzt das Ganze mit Tatendrang. Das wird super – fangen Sie an!

Kunst Kommerz und Kinderkriegen Doppelseite Innenansicht

„Love it, change it or leave it, sind drei bewährte Optionen. Hate it ist keine davon. Die Change-it-Option ist die komplexeste. Denn ändern können Sie eine ganze Menge. Ihren täglichen Arbeitsritus, sich selbst oder zumindest Ihr Verhalten. Und natürlich können Sie Ihr Umfeld ändern. […] So lange, bis Sie bei Love it angekommen sind.“

André Hennen, S.228

Kunst Kommerz und Kinderkriegen Seite Innenansicht
Kunst Kommerz und Kinderkriegen Doppelseite Innenansicht

Der Autor | André Hennen

André Hennen war nach seiner Ausbildung zum Werbekaufmann in Düsseldorf und seinen Studien an der Hamburger Texterschmiede bei zahlreichen namhaften Agenturen als Texter und Creative Director tätig. Seit einigen Jahren ist er Dozent an der Texterschmiede und der Freien Schule für Gestaltung (FSG).

Kunst Kommerz und Kinderkriegen Doppelseite Innenansicht
Kunst Kommerz und Kinderkriegen Seite Innenansicht
Kunst Kommerz und Kinderkriegen Seite Innenansicht
Kunst Kommerz und Kinderkriegen Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Kunst, Kommerz und Kinderkriegen

Kunst, Kommerz und Kinderkriegen   Nach diesem Kapitel, wissen Sie wo Sie stehen   14 | Ziele   18 | Zielkonflikte  24 | Anlauf nehmen   33 | Veränderungen   35 | Werte   39 | soziales Umfeld   43 | Selbstverwirklichung   46 | Work-Life-Balance   49 | Stress   53 | Fest, frei und Firma   Nach diesem Kapitel kennen Sie die Unterschiede   56 | Festanstellungsfragen   60 | Freelancefragen   66 | Firmengründungsfragen   74 | Die Arbeitssysteme in der Übersicht   86 | Listen, Lust und los   Nach diesem Kapitel haben Sie sich vermutlich entschieden   88 | Analysieren   91 | Pro und Kontra   94 | Das letzte Aber   95 | Erwartungen, Ehrgeiz und Einstieg   Nach diesem Kapitel wissen Sie konkret, was auf Sie zukommt   98 | Start und Karrierestufen in der Festanstellung   100 | Das kranke Hierarchiesystem   111 | Wie finden Sie eine gute Firma?   114 | Vertrag   121 | Wie krass ist Kündigen?   125 | Start in die Selbstständigkeit   126 | Freelance   127 | Firmengründung   128 | Businessplan & Gründungszuschuss   130 |  Versicherungen & KSK   137 | Rechnungen stellen & Steuer   141 |  Nebenprojekte   148 | Disziplin & Urlaub 149 | Firmengründung im Schnelldurchlauf   150 | Start als Familie 166 | Portfolio   Nach diesem Kapitel haben Sie das perfekte Portfolio   170 | Was ist ein Portfolio?   172 | Portfolioarten und –medien   172 | Social Media   174 | Anschreiben   178 |  Lebenslauf   180 | Portfoliobasis Wireframe   181 | Teaser-Portfolio   184 |  Online-Portfolio   185 | Wie bekommen Sie Ihr Portfolio online?   186 | Portfolio-Tipps   188 | Portfolio-Checklisten   199 | Akquise, Anrufe und Abverkauf   Nach diesem Kapitel können Sie Ihre Kreativität besser verkaufen   202 | Akquise und Aufmerksamkeit   204 | Erstkontakt   207 | Vom Wert der Kreation – Preisfindung  209 | Pitches   216 | Verhandeln   218 | Rollenverteilung und Elternzeit   222 | Reflexion, Routine und Rebellion   Nach diesem Kapitel empfehlen Sie dieses Buch idealerweise weiter   224 | Genervt oder im falschen Job?   226 | Routine vs. Kreativität  228 | Das Ziel als Prozess   231 | Feuer und Liebe    234 | Quellen und Dank   236 |

Kunst Kommerz und Kinderkriegen Verlagslogo
Kunst Kommerz und Kinderkriegen Buchrückseite

AUTOR

André Hennen

BINDUNG

Hardcover

VERLAG

Verlag Hermann Schmidt

GRÖSSE

14 x 21,5 cm

SEITENANZAHL

248

GEWICHT

350 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2018

ISBN

978-3-87439-874-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kunst, Kommerz und Kinderkriegen | Verlag Hermann Schmidt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.