Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Hanna Nagel | Deutscher Kunstverlag

42,00 

Das Buch ‚Hanna Nagel‘ präsentiert Arbeiten der zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Künstlerin, der herausragenden Zeichnerin und Grafikerin, die für die Rechte aller gekämpft hat. Schau dir unsere Fotografien vom Hanna Nagel Buch aus dem Deutscher Kunstverlag an! Bei uns hältst du das Buch virtuell in den Händen, bevor du es kaufst!

1 vorrätig

„Den Schwerpunkt […] bilden die grafischen Arbeiten, in denen sich Hanna Nagel auffallend kritisch mit sozialen Missständen sowie gesellschaftlicher und geschlechtsspezifischer Ungerechtigkeit auseinandersetzt.“

Johan Holten, S.6

Wiederentdeckung einer bemerkenswerten Zeichnerin und Grafikerin

Hanna Nagels künstlerischer Schwerpunkt liegt in der Zeichnung und Druckgrafik. Wie keine andere Künstlerin ihrer Zeit hat sie sich mit dem Verhältnis zwischen Mann und Frau sowie der problematischen Lebenssituation im Konflikt zwischen Berufstätigkeit und Mutterschaft auseinandergesetzt. Ausgebildet in Karlsruhe, ist ihre Arbeit zunächst von sachlicher Präzision geprägt. Mit der Übersiedlung nach Berlin entfernt sie sich von dem strengen neusachlichen Zeichenstil. Die mit Pinsel und Feder in Tusche ausgeführten, oft autobiografischen Arbeiten werden formal komplexer und malerischer, wobei der Eindruck dieser sogenannten „Dunklen Blätter" ganz den gewählten erzählerisch und symbolhaft aufgeladenen Themen entspricht. Der Fokus von Ausstellung und Katalog liegen auf den Arbeiten der 1920er- und frühen 1930er-Jahre.

Das Werk von Hanna Nagel zeigt uns auf, „wie Fragen nach sozialer Gerechtigkeit, Ausgrenzung und politischer Relevanz schon in den 1920er und frühen 1930er Jahren mit Vehemenz durch die Kunst thematisiert wurden.“

Johan Holten, S.6

Die Herausgeber | Inge Herold und Johan Holten

Inge Herold (geb.1962): Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie und Alten Geschichte in Heidelberg. Seit 1992 an der Kunsthalle Mannheim tätig, dort stellvertretende Direktorin und Leitung Sammlung und Wissenschaft. Johan Holten (geb.1976 in Kopenhagen) ist ausgebildeter Tänzer und arbeitete als Bühnenbildner und Künstler, bevor er sein Studium begann. Er studierte Kunstgeschichte und Kulturwissenschaften in Berlin, welches er 2006 abschloss. Seit 2019 ist er Kurator und Direktor der Kunsthalle Mannheim.

Inhaltsverzeichnis | Hanna Nagel

Vorwort, Johan Holten 6 | Hanna Nagel. Das vergessene Werk einer Pionierin feministischer Kunst, Inge Herold 8 | Katalog 39 | Studienblätter 40 | Menschenbilder 51 | Gesellschaft 78 | Selbstbildnisse 94 | Das Verhältnis der Geschlechter 110 | Mutterschaft 152 | Tod und Mythos 166 | Die Träumende 180 | Foreword, Johan Holten 192 | Hanna Nagel. The Forgotten Work of a Pioneer of Feminist Art, Inge Herold 193 | Biografie 208 | Liste der ausgestellten Werke 212 | Ausstellungen 215 | Bibliografie 216 | Impressum 216 |

Verlag

Deutscher Kunstverlag

Grösse

22,7 x 27,6 cm

Sprache

DE

Bindung

Hardcover

Seitenanzahl

216

Veröffentlichung

2022

Herausgeber

Inge Herold, Johan Holten

Gewicht

1235 g

Isbn

978-3-422-98949-8

42,00 

inkl. MwSt.

1 vorrätig

Beschreibung

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Überschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Der Autor ǀ Vorname Nachname

*Autorentext* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

VERLAG

xxx

AUTOR

xxx

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

cm

SEITENANZAHL

xxx

GEWICHT

g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

xxx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hanna Nagel | Deutscher Kunstverlag“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert