Das Wunder im Schnee. Pieter Bruegel der Ältere | Hirmer

24,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Im Zentrum der Betrachtung des Werks Pieter Bruegels steht ein Winterbild des Künstlers im Buch ‘Das Wunder im Schnee’. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10173 Kategorien: , , ,
 

Beschreibung

„Im Gegensatz zu anderen wird im kleinen Bild der Anbetung im Schnee nicht das Vergnügen gefeiert, vielmehr steht die Mühsal der Dorfbewohner unter widrigen klimatischen Umständen im Zentrum.“

Kerstin Richter, S.17

Ein Winterbild Bruegels – im Zentrum der Betrachtung

Es schneit! Im Zentrum steht das erste Gemälde der europäischen Kunst mit fallenden Flocken, Die “Anbetung der Heiligen Drei Könige im Schnee” von Pieter Bruegel d. Ä. Der flämische Künstler revolutionierte die Malerei: Neue technologische Untersuchungen versuchen, der zeitlosen Faszination seiner Bilder auf die Spur zu kommen.

Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Doppelseite Innenansicht

„Bei aller Differenz ist den Winterbildern die detaillierte Schilderung der Witterung und ihrer Folgen zu eigen. Das Thema war bedingt durch die einsetzende Kleine Eiszeit und die damit verbundenen harten Lebensumstände zu Bruegels Lebzeiten […] von akuter Dringlichkeit.“

Kerstin Richter, S.17

Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Seite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Doppelseite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Seite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Seite Innenansicht

Eine schlüssige Interpretation auf der Basis neuer technologischer und bildgebender Untersuchungen

Mit seinen innovativen Bilderfindungen, unter anderem eindrücklichen Winterdarstellungen, wurde Pieter Bruegel d. Ä. zum Vorbild für nachfolgende Künstlergenerationen. Im Zusammenspiel mit selten gezeigten Druckgraphiken und umfangreichen technologischen Untersuchungen wird die noch heute faszinierende Unmittelbarkeit seiner Bilder aufgespürt. Die Begleitpublikation entstand in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam und dem Kunsthistorischen Museum Wien.

Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Doppelseite Innenansicht

Die Herausgeberin | Kerstin Richter

Kerstin Richter ist Leiterin der Sammlung Oskar Reinhart »Am Römerholz« in Winterthur.

Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Doppelseite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Doppelseite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Seite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis |
Das Wunder im Schnee. Pieter Bruegel der Ältere

Zum Geleit Isabelle Chassot   7 |
Kurzbiographie – Pieter Bruegel der Ältere   9 |
Der Weg in die Sammlung – die Geschichte der Anbetung der Heiligen Drei Könige im Schnee   11 |
Die Anbetung der Heiligen Drei Könige im Schnee – die Entstehung eines Meisterwerks   19 |
Katalog   35 |
Zur Herstellung von Malgründen aus Eichenholz bei Gemälden von Pieter Bruegel dem Älteren   71 |
Inside Bruegel – Hintergründe und Perspektiven   75 |
Résumé en français   78 |
Anmerkungen   86 |
Auswahlbibliographie   91 |
Abbildungsnachweis
Impressum

Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Seite Innenansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Verlagslogo Detailansicht
Das Wunder im Schnee Hirmer Verlag Kunstbücher Buchrückseite

VERLAG

Hirmer

HERAUSGEBERIN

Kerstin Richter

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

21 x 22 cm

SEITENANZAHL

96

GEWICHT

434 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-7774-3497-1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Wunder im Schnee. Pieter Bruegel der Ältere | Hirmer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.