Pieter Bruegel | Bücher & Bildbände

Bruegel Buchstapel

Bücher über Pieter Bruegel bieten einen fantastischen Einstieg in die Welt der Renaissance. Wer war dieser rätselhafte niederländische Künstler des 16. Jahrhunderts? Pieter Bruegel war ein Künstler, der eine bedeutende Maler-Dynastie begründete und bis heute den Betrachter seiner detailreichen Bilder tief fasziniert. 2019 jährte sich sein Todestag zum 450. Mal – ein Anlass, ausgestellte oder im Bildband präsentierte Werke dieses Meisters zu betrachten, einzutauchen in die Welt seiner vielschichtigen Gemälde, Zeichnungen und Stiche, sich in erstaunlichen und geringsten Details zu verlieren und die kleinteilig dargestellten Geschichten zu ‚lesen‘.

„Heute leben wir in einer Epoche fortschreitender Naturzerstörung, und Bruegels Gemälde, besonders die großen Landschaften, erinnern uns an das, was wir verlieren.“

BRUEGEL | TASCHEN

Bruegels Bilder bringen uns die Welt unserer Vorfahren in meisterhafter Ausführung nahe, die Welt der Renaissance – einer Zeit des Umbruchs, des Festhaltens an altem Glauben und des Zweifelns infolge vielfacher Neuentdeckungen. Pieter Bruegel, ein scharfsinniger, kritischer Beobachter der Gesellschaft, arbeitete mit Liebe zum Detail, stellte Menschen in ihrer Persönlichkeit und Seele, Tiere und Phänomene seiner Zeit differenziert und z.T. in überbordender Vielfalt als Wimmelbilder dar. Sein Schaffen stand nicht im Dienst der Großen der Gesellschaft, er arbeitete volks- und bodennah, ist derb, humorvoll oder kritisch reflektiert in seiner Aussage. Thematisch umfassen Bruegels Werke die Landschaftsmalerei, Szenen des bäuerlichen Lebens und der Alltagsrealität, phantastische Bilder mit Monstern und Phantasiegestalten oder religiöse Motive und allegorische Arbeiten, die sich z.B. auf Sprichwörter beziehen. Teilweise sind seine Darstellungen angelehnt an das Figurenrepertoire von Hieronymos Bosch. Bruegels Bilder laden ein zum Wandern mit den Augen auf stets neuen Wegen, zu immer wieder neuen Entdeckungen, Erkenntnissen, inhaltlichen Deutungen und Lesarten auf der Suche nach dem Schlüssel zum Verständnis der Werke – einer geradezu schönen und aufregenden Suche. Wir stellen dir die schönsten Bildbände und Bücher über Pieter Bruegel vor.

Cover des Bruegel Bildbands mit dem Titel Pieter Bruegel Das vollständige Werk des TASCHEN Verlags

PIETER BRUEGEL. DAS VOLLSTÄNDIGE WERK | TASCHEN

450. Geburtstag – eine Ehrung des Malers Pieter Bruegel

Das prächtige, stilvoll gestaltete und großformatige Buch über Pieter Bruegel von Jürgen Müller und Thomas Schauerte bietet die Möglichkeit, sich in Bruegels Schaffen in all seinen Facetten zu vertiefen, seine meisterhaft ausgeführten Werke zu genießen und verschiedenen Deutungszugängen nachzuspüren.

150,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Cover vom Kunstbuch über den berühmten Künstler Pieter Bruegel vom TASCHEN Verlag

Bruegels „Werke haben mich beeindruckt und nachhaltig beschäftigt. Der Grund für dieses Faszinosum könnte darin bestehen, dass man in seinen Bildern immer den Eindruck erhält, als könne man, trotz aller bestehenden Forschungen, immer noch etwas entdecken und genauer verstehen.“

20,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten Weiterlesen

Cover des Bildbandes über den berühmten Künstler Pieter Bruegel mit dem Titel Das Wunder im Schnee erschienen im Hirmer Verlag

„Im Gegensatz zu anderen wird im kleinen Bild der Anbetung im Schnee nicht das Vergnügen gefeiert, vielmehr steht die Mühsal der Dorfbewohner unter widrigen klimatischen Umständen im Zentrum.“

24,90  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb