Christo and Jeanne-Claude. The Early Years | Kettler

24,00 

Das Buch ‚Christo and Jeanne-Claude. The Early Years‘ aus dem Kettler Verlag gibt anhand eines Interviews mit Christo neue Einblicke ins Leben und Frühwerk der Künstler. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„For me there was no separation between art, painting, sculpture, architecture, cinema and theater.“

Christo, S.67

Christos letztes großes Interview

Am 31. Mai 2020 verstarb Christo im Alter von 84 Jahren. Sein letztes Projekt, die Verhüllung des Pariser Triumphbogens, wird im Herbst 2021 posthum realisiert werden. Aktuell feiert das Palais Populaire in Berlin das 25. Jubiläum der Reichstagsverhüllung mit einer großen Ausstellung; zeitgleich ehrt das Centre Pompidou Christo und Jeanne-Claude mit einer umfassenden Werkschau zum Pariser Frühwerk der Künstler.

Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch

„[…] I loved the literature. When I arrived in Paris, I was very much into Camus and Sartre. I could see an affinity between their books and the works I was doing at that time.“

Christo, S.66

Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch
Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch

An Interview by Matthias Koddenberg

Matthias Koddenberg, Kunsthistoriker und langjähriger Freund von Christo und seiner bereits 2009 verstorbenen Frau und künstlerischen Partnerin Jeanne-Claude, hat noch kurz vor Christos Tod und in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler einen umfassenden Interviewband editiert. Das Buch fügt sich aus zahlreichen Gesprächen zusammen, die der Autor in den letzten Jahren mit Christo in seinem New Yorker Studio geführt hat.

Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch
Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch

Der Herausgeber | Matthias Koddenberg

Matthias Koddenberg hat in Münster und Zürich Kunstgeschichte studiert. Er hat zahlreiche Texte zur modernen und zeitgenössischen Kunst publiziert. Darunter finden sich auch Publikationen über Christo und Jeanne-Claude, mit denen er sich als enger Freund sehr verbunden fühlte.

Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch

Neue Einblicke ins Frühwerk der Künstler

In seltener Offenheit zeichnet Christo darin seine Flucht aus Bulgarien und seinen Weg in den Westen nach. Er spricht über seine Zeit in Wien und Genf, das entbehrungsvolle und zugleich vibrierende Leben in Paris und seine schicksalhafte Begegnung mit Jeanne-Claude. Begleitet wird der Text von zahlreichen Archiv- und Werkabbildungen, darunter viele unveröffentlichte und kürzlich wiederentdeckte Arbeiten aus dem Frühwerk.

Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag aufgeschlagenes Buch
Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag Buchcover
Christo and Jeanne-Claude. The Early Years Kettler Verlag Buchrückseite

VERLAG

Kettler

HERAUSGEBER

Matthias Koddenberg

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

14 x 22 cm

SEITENANZAHL

96

GEWICHT

209 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-3-86206-802-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Christo and Jeanne-Claude. The Early Years | Kettler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.