Nichts tun | C.H. Beck

24,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Buch ‚Nichts tun‘ von Jenny Odell widmet sich der ‚Kunst, sich der Aufmerksamkeitsökonomie zu entziehen‘ und regt dazu an, innezuhalten, zu sich selbst zu finden und zurückeroberte Freiräume zu nutzen, um die Forderung nach demokratischer Partizipation und Solidarität wieder mit Leben zu erfüllen. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

Artikelnummer: 10787 Kategorien: ,
 

Beschreibung

Bioregionalistisches Denken fordert uns dazu auf, „uns […] als Bürger der Bioregion wie des Staates zu begreifen. Unsere ‚Bürgerschaft‘ in einer Bioregion bedeutet nicht nur Vertrautheit mit der lokalen Ökologie, sondern auch eine Verpflichtung, sie gemeinsam zu pflegen.“

Jenny Odell, S.18f.

An alle Follower und Influencer: Erobert euer Leben zurück!

Wir leben inmitten einer kapitalistischen Aufmerksamkeitsökonomie, die unsere Sinne und unser politisches Bewusstsein verkümmern lässt. ‚Nichts tun‘ ist der wohlüberlegte Aufruf, unser Leben fernab von Effizienzdenken und Selbstoptimierung zurückzuerobern. Ein provokatives, zeitgemäßes und glänzend geschriebenes Buch, das die LeserInnen aufrütteln wird! Wie wir uns leichtfertig von Twitter, Instagram und Co. instrumentalisieren lassen: Unsere Aufmerksamkeit stellt die wertvollste Ressource dar, über die wir verfügen. Im Effektgewitter kommerzieller Internetplattformen wie Facebook, Twitter, Instagram oder TikTok wird sie jedoch permanent überspannt. Jenny Odell plädiert in ihrem Buch auf eindrückliche Weise für ein radikales Innehalten, statt unsere kostbare Freizeit weiter an die kurzfristigen Verlockungen der Aufmerksamkeitsökonomie zu verschwenden. Nur über bewusste Formen des Nichtstuns finden wir heute noch zu uns selbst: etwa wenn wir uns phasenweise wieder in unsere natürliche Umgebung zurückzuziehen lernen, die Kunst der Naturbeobachtung kultivieren und authentische Begegnungen mit anderen zulassen.

Nichts tun C.H. Beck Verlag aufgeschlagenes Buch

„In diesem Buch schlage ich den Bioregionalismus als Modell vor, wie wir vielleicht beginnen können, über den Ort neu nachzudenken. […] Bioregionalistisches Denken umfasst Praktiken wie die Wiederherstellung natürlicher Lebensräume und Permakultur-Landwirtschaft, enthält aber auch ein kulturelles Element […].“

Jenny Odell, S.18

Nichts tun C.H. Beck Verlag aufgeschlagenes Buch
Nichts tun C.H. Beck Verlag aufgeschlagenes Buch

Die Autorin | Jenny Odell

Jenny Odell ist Künstlerin und Schriftstellerin. Sie lehrt an der Stanford University und war als Artist-in-Residence bei Facebook, dem Internet-Archiv und der Planungsabteilung der Stadt San Francisco tätig. Ihre Arbeiten erschienen u.a. in der New York Times, dem New York Magazine, The Atlantic, The Believer, The Paris Review und McSweeney‘s. Sie lebt in Oakland, Kalifornien.

Nichts tun C.H. Beck Verlag aufgeschlagenes Buch

Eine fulminante Kritik an unserem Umgang mit sozialen Medien

Odell versteht ihre Anleitung zum Nichtstun gleichsam als Akt des politischen Widerstands, um der notorischen Selbst- und Naturzerstörung im Kapitalismus etwas entgegenzusetzen und die Forderung nach demokratischer Partizipation und Solidarität mit Leben zu erfüllen. ‚The New York Times‘-Bestseller – auf der Liste von Barack Obamas ‚Favorite Books of 2019‘!

Nichts tun C.H. Beck Verlag aufgeschlagenes Buch
Nichts tun C.H. Beck Verlag Schutzumschlag

Inhaltsverzeichnis |
Nichts tun

Einleitung – Das Nützlichsein überleben   7 | Plädoyer für das Nichts   27 | Die Unmöglichkeit des Rückzugs   61 | Anatomie einer Verweigerung   101 | Übungen in Aufmerksamkeit   141 | Die Ökologie der Fremden   179 | Dem Denken wieder den Boden bereiten   213 | Conclusio – „Manifeste Rückinstandsetzung“   251 | Dank   275 | Anmerkungen   279 | Personenregister   293 |

Nichts tun C.H. Beck Verlag Buchcover
Nichts tun C.H. Beck Verlag Buchrückseite

VERLAG

C.H. Beck

AUTORIN

Jenny Odell

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

13,9 x 21,7 cm

SEITENANZAHL

296

GEWICHT

515 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-406-76831-6

Nichts tun C.H. Beck Verlag Buchcover liegend

24,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nichts tun | C.H. Beck“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.