Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen | C.H. Beck

9,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Um das komplexe Thema ‚Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen‘ geht es in diesem verständlich geschriebenen Buch. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

Vergriffen

Nicht vorrätig

 

Beschreibung

„Wir zeigen, nach welchen Kriterien man entscheiden kann, wie viel Klimaschutz betrieben wird, welche Technologien dabei zum Zuge kommen und welcher Politiken es bedarf.“

Ottmar Edenhofer und Michael Jakob, S.10

Nationale und internationale Klimapolitik – ein Überblick

Das Ziel von Klimapolitik besteht darin, die Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Kaum ein Politikbereich ist so abhängig von der Wissenschaft. Das hat auch einen Vorteil: Wissenschaftliche Erkenntnisse kann man nicht mit einem bloßen Machtwort manipulieren. Noch hat die Menschheit wenig Erfahrung mit der gerechten und effizienten Nutzung globaler Gemeinschaftsgüter. Auch daher kommt der Klimapolitik eine besondere Bedeutung zu.

Klimapolitik C.H. Beck Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Die Begegnung mit Menschen, die schon heute an den Folgen des Klimawandels, unter schlechten Regierungen und unter wuchernder Korruption leiden, hat uns motiviert, dieses Buch zu schreiben.“

Ottmar Edenhofer und Michael Jakob, S.7

Klimapolitik C.H. Beck Verlag aufgeschlagene Seite
Klimapolitik C.H. Beck Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Klimapolitik C.H. Beck Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Die Autoren | Ottmar Edenhofer und Michael Jakob

Prof. Dr. Ottmar Edenhofer (geb. 1961) hat einen Lehrstuhl für die Ökonomie des Klimawandels an der TU Berlin inne. Er ist Direktor und Chefökonom am Potsdam-Institut für Klimafolgeforschung (PIK) sowie Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC). Im Jahr 2018 wurde ihm der Romano Guardini-Preis verliehen. Dr. Michael Jakob ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MCC in Berlin tätig. Er forscht zum Bereich ‚Klimapolitik in Schwellen- und Entwicklungsländern‘ mit Schwerpunkt auf das Thema ‚Verteilungswirkung von Klimaschutzmaßnahmen und ihre Auswirkung auf soziale Gerechtigkeit‘ sowie auf die Analyse der politischen Ökonomie von Energie- und Klimapolitik.

Klimapolitik C.H. Beck Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen

Vorwort   7 | 1. Das Klimaproblem und die Klimapolitik   12 | Welche Risiken birgt der Klimawandel?   12 | Was ist mit der Vermeidung gefährlichen Klimawandels gemeint?   15 | Internationale Klimapolitik als Wette   17 | 2. Die Bestandsaufnahme der Klimapolitik   20 | Die Entwicklung der Emissionen   21 | Das Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum   27 | Die Renaissance der Kohle und das Angebot fossiler Energieträger   31 | Abholzung und Landnutzung   35 |  Energieeffizienz und erneuerbare Energien   37 | 3. Ziele und Wege der Klimapolitik   39 | Das 2°C-­Ziel als langfristige Klimapolitik   41 | Die Pfade der Transformation   44 | Dem technischen Fortschritt eine neue Richtung geben   50 | Die Kosten und Risiken des Klimaschutzes   56 | Wachstumsverzicht und Klimaschutz   60 | Anpassung – auch bei erfolgreicher Klimapolitik unvermeidlich   63 | Solar Radiation Management – der letzte Pfeil im Köcher?   64 | 4. Instrumente und Institutionen der Klimapolitik   67 | Ein Preis für Emissionen und andere Politikinstrumente   70 | Warum wir internationale Klimapolitik benötigen   72 | Das Paradoxon internationaler Vereinbarungen   78 |  Die internationalen Verhandlungen   80 | Nach Paris: Vorschläge für die Ausgestaltung der internationalen Klimapolitik   86 | Die Klimapolitik der Europäischen Union   92 | Die deutsche Energiewende und der Klimaschutz   99 | Klimapolitik, Ungleichheit und Armutsbekämpfung   118 | 5. Die Rolle der Wissenschaft in der Klimapolitik   122 | Der Weltklimarat (IPCC)   123 | Der IPCC und die Modelle der wissenschaftlichen Politikberatung   127 | Die künftigen Herausforderungen für den IPCC   130 | Narrative der Klimapolitik   133 | Ausblick   136 | Weiterführende Literatur   139 | Quellen für Daten und Grafiken   141 | Register   143 |

Klimapolitik C.H. Beck Verlag Buchtitel
Klimapolitik C.H. Beck Verlag Buchrückseite

VERLAG

C.H. Beck

BINDUNG

Softcover

AUTOR

Ottmar Edenhofer,
Michael Jakob

GRÖSSE

11,8 x 18 cm

SEITENANZAHL

144

GEWICHT

133 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-406-73615-5

Klimapolitik C.H. Beck Verlag Buchcover liegend

9,95  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten Weiterlesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen | C.H. Beck“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.