Klosterfrauen Frauenkloster | Jovis

32,00 

Einen zukunftsgerichteten Blick in die zeitgenössische Welt der Klöster und die soziale und wirtschaftliche Wirklichkeit der Frauenorden in Deutschland bietet das Buch ‚Klosterfrauen Frauenkloster’ aus dem Jovis Verlag. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

„Gegenwärtig boomen Gemeinschaftsprojekte: […]. Sie vereint immer ein gemeinsames Ziel, ein Ideal, für das es sich einzusetzen lohnt: Klimaschutz, Nachhaltigkeit, die lebenswerte Stadt, Naturschutz, Tierschutz, Menschlichkeit und vieles mehr.“

Jutta Görlich und Ulrike Rose, S.14

Eine künstlerische Untersuchung zu Frauenklöstern im Wandel

Nachdem das Kloster Schlehdorf für die verbliebenen dreißig Ordensfrauen zu groß geworden war, beschlossen die Schwestern gemeinschaftlich den Verkauf und zogen in einen neu errichteten Anbau. Die Künstlerin Jutta Görlich, die Fotografin Ulrike Myrzik und die Kulturmanagerin Ulrike Rose haben die Schlehdorfer Schwestern und andere sich im Wandel befindende Frauenklöster besucht. Sie erforschen das aktuelle Verschwinden der Klöster, halten die Transformationen fotografisch fest und führen Interviews mit den Bewohnerinnen. Dabei wird nicht nur sichtbar, welche Wege die schrumpfenden Gemeinschaften einschlagen, wenn ihre Häuser zu groß werden, sondern auch, was mit den ehemaligen Klöstern passiert und welche Bedeutung eine räumliche Veränderung für das klösterliche Miteinander haben kann. Ohne Romantizismus und ohne Fokussierung auf Klostertraditionen wird ein Blick auf zeitgemäße klösterliche Lebensformen und auf die Zukunft der jahrhundertealten Denkmäler geworfen, die unsere Kulturlandschaft maßgeblich prägen.

„Wir haben uns […] gefragt, was viele in Kollektiven arbeitende, urbane, berufstätige, sich selbst verwirklichende, nomadisierende und künstlerisch tätige oder kunstvermittelnde Frauen mit und ohne Kinder, mit und ohne PartnerInnen, von Frauen, die heute im Kloster leben, lernen können.“

Jutta Görlich und Ulrike Rose, S.14

Die Herausgeberin | Ulrike Maria Rose

Die Kulturmanagerin Ulrike Rose – bekannt durch ihr Engagement für die Zukunft der europäischen Klöster – ist Mitgründerin des gemeinnützigen Vereins Zukunft Kulturraum Kloster e.V. (2020) und veröffentlichte 2021 das Wissensportal Transformation von Klöstern. Seit 2021 ist sie Mitglied der international tätigen nicht-staatlichen Denkmalorganisation ICOMOS.

Die Autorin | Jutta Görlich

Die Künstlerin und Kunstpädagogin Jutta Görlich (geb. 1971) hat an der Ludwig-Maximilian-Universität München Germanistik und Geschichte, danach an der Akademie der Bildenden Künste Malerei studiert. Sie arbeitet als Seminarlehrerin für Kunst am Wittelsbacher Gymnasium in München. Jutta Görlich ist Teil des Künstlerteams beierle.görlich.

Inhaltsverzeichnis aus dem Buch

Klosterfrauen Frauenklöster – eine Annäherung 13 | Kulturraum Kloster – über die bleibende Bedeutung von Frauenklöstern 39 | Zur Bedeutung der Frauenklöster in der Denkmalpflege 61 | Transformationen der Frauenklöster: Abtei Venio 43 | JETZT-Gemeinschaft 69 | Kloster Schlehdorf 83 | Kloster Oberzell 123 | Dillinger Franziskanerinnen in den Regens-Wagner-Stiftungen 133 | Exkurs: Kloster Beuerberg – aus der Substanz schöpfen 163 | Einführungen von Jutta Görlich: Im Kollektiv leben 63 | Arbeiten und Beten 99 | Gehorchen und Rebellieren 115 | Sich verorten 155 | Projektbeteiligte 168 | Besuchte Orden 170 | Glossar 171 |

Verlag

Jovis Verlag

Grösse

19,5 x 26 cm

Sprache

DE

Bindung

Softcover

Seitenanzahl

176

Veröffentlichung

2022

Autorin

Jutta Görlich

Gewicht

592 g

Isbn

978-3-86859-606-9

32,00 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Überschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Der Autor ǀ Vorname Nachname

*Autorentext* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

VERLAG

xxx

AUTOR

xxx

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

cm

SEITENANZAHL

xxx

GEWICHT

g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

xxx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Klosterfrauen Frauenkloster | Jovis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert