Aus Papier! Ein Album zur Sammlung „Kunst aus Papier“ | Kettler

42,00 

Das Buch ‚Aus Papier!‘, erschienen im Kettler Verlag, präsentiert den Bestand der einzigartigen Sammlung ‚Kunst aus Papier‘ des Kunstmuseums Villa Zanders und vermittelt einen Überblick über Papier in all seinen Erscheinungsformen und Gestaltungsmöglichkeiten. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10935 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Die schier endlose Vielfalt an Papieren und deren Verbundstoffen führt unweigerlich zu einer unglaublichen Vielgestalt und Heterogenität an Kunstwerken und fordert Künstlerinnen und Künstler immer wieder aufs Neue heraus.“

Petra Oelschlägel, S.15

‚Kunst aus Papier‘ – eine facettenreiche Sammlung

Bereits in den 1980er-Jahren wurde damit begonnen, in der Papierstadt Bergisch Gladbach eine Sammlung aufzubauen, die den Werkstoff Papier in all seinen Erscheinungsformen und Gestaltungsmöglichkeiten widerspiegelt. Inzwischen umfassen die Bestände „Kunst aus Papier“ des Kunstmuseums Villa Zanders knapp 500 Arbeiten international renommierter KünstlerInnen wie Mary Bauermeister, John Cage, Christo, Hanne Darboven, Jenny Holzer, Imi Knoebel, Claes Oldenburg, Robert Rauschenberg, Mimmo Rotella, Reiner Ruthenbeck, Günter Uecker oder Herbert Zangs.

„Indem man Papier beschreibt und mit Text oder Bild bedruckt, fungiert es seit Jahrhunderten als Trägermedium und ist selbst Kulturträger. Es hatte somit überwiegend eine dienende Funktion, ist zugleich aber tatsächlich ein extrem haptischer, sinnlicher und magischer Stoff.“

Petra Oelschlägel, S.9

Papier – ein künstlerisches Material mit großer Vielfalt

Nicht nur in ihrer Spezialisierung, sondern auch in der ambitionierten Ausrichtung zeigt die Sammlung auf einzigartige Weise die schier grenzenlosen Möglichkeiten der Bearbeitung und Verarbeitung von Papier. Die künstlerischen Techniken reichen von Zerreißen, Zerschneiden oder Zerknüllen bis zu Kleben, Falten, Schichten und vielem mehr. Gerade in dieser Vielfalt geht die Sammlung über das Thema Papier weit hinaus und entwirft ein beeindruckendes Panorama der Gegenwartskunst in ihrer ganzen Heterogenität. Die Publikation versteht sich als Album, das sich dem Bestand aus verschiedenen Blickwinkeln nähert. Methodisch geht es um eine vielstimmige Sammlung von Texten und Abbildungen, mit Wiederholungen und Querverweisen, die einzelne Werke in unterschiedliche Kontexte stellt.

Die Herausgeber | Petra Oelschlägel und Kunstmuseum Villa Zanders

Petra Oelschlägel war nach ihrem Studium der Kunstgeschichte, Germanistik und der politischen Wissenschaften in Köln am MoMA in New York und am Sprengel Museum Hannover tätig. Seit 1993 arbeitet sie am Kunstmuseum Villa Zanders, dessen Leitung sie 2011 übernahm.
Das Kunstmuseum Villa Zanders in Bergisch Gladbach wird von der Kunsthistorikerin Petra Oelschlägel geleitet. Das Museum ist in der ehemaligen Industriellenvilla der Unternehmerfamilie Zanders untergebracht.

Inhaltsverzeichnis |
Aus Papier! Ein Album zur Sammlung „Kunst aus Papier“

Ein Album zur Kunst aus Papier – Vorwort   5 | Kunst aus Papier – eine kurze Einführung   9 | Chronologie einer Sammlung   17 | Schöpfen: Papierschöpfen – Vom Handwerk zur Kunst   23 | Reißen: Der Riss durchs Papier   37 | Schneiden: Cut – Der Schnitt ins Papier   51 | Falten: Entfaltungen   65 | Knüllen: Papiermanipulationen: geknüllt, gedreht, gekrumpft   77 | Prägen: Prägedrucke   87 | Schrift: Wort und Bild   99 | Buchwerke: Das weite Feld der Buchwerke   111 | Collage: Materialadditionen   129 | Décollage: Materialsubtraktionen   141 | Destruktion: Schlitzen, bohren, brennen …   151 | Relief: Aus der Fläche in den Raum   165 | Schichten: Geschichtet und gestapelt   175 | Skulptur: Papierskulptur – Die Loslösung von der Wand   187 | Rauminstallationen: Mehrteilige und ortsbezogenen Arbeiten   201 | In Situ: Temporäre Installationen   215 | Vermittlung: Vermittlung im Kunstmuseum Villa Zanders   227 | Glossar   233 | Bibliografie   238 | Ausstellungsverzeichnis   239 | Sammlungsverzeichnis   240 | Autorinnen und Autoren   154 | Dank, Impressum   155 |

VERLAG

Kettler

BINDUNG

Hardcover

HERAUSGEBER

Petra Oelschlägel,
Kunstmuseum Villa Zanders

GRÖSSE

24 x 31 cm

SEITENANZAHL

256

GEWICHT

1755 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-86206-916-3

42,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Aus Papier! Ein Album zur Sammlung „Kunst aus Papier“ | Kettler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.