Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Bergmenschen | Frederking & Thaler

39,99 

Persönlichkeiten mit einer besonderen Beziehung zu den Bergen porträtiert das Buch Bergmenschen sehr eindrucksvoll. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Abenteuer Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

„Berge sind Seelenöffner.“

Michael Ruhland, S.8

Persönlichkeiten mit einer ausgeprägten Leidenschaft für die Berge

Was haben Reinhold Messner, Gerlinde Kaltenbrunner und Rufus Beck gemeinsam? Sie alle sind passionierte Bergmenschen. Unabhängig davon, ob die Bergwelt ihr beruflicher Lebensinhalt ist oder sie ihr quasi ‘nebenbei’ verfallen sind. Bergsteiger-Chefredakteur Michael Ruhland hat 30 Bergmenschen getroffen und sehr persönliche Gespräche über ihre Bergsucht geführt. Unterhaltsame Interviews, bereichert durch außergewöhnliche Porträtfotos.

„In den 30 Gesprächen geht es um große Gefühle, um die Fragen nach dem Sinn, nach Glück, Liebe und Bestimmung. Auch um Enttäuschungen, Wunden und Narben.“

Michael Ruhland, S.8

Der Fotograf | Christoph Jorda

Der Allgäuer Christoph Jorda (geb. 1979) ist seit 2005 als selbstständiger (Action- und Lifestyle-)Fotograf weltweit u.a. für namhafte Magazine und Agenturen tätig. Sein Interesse gilt insbesondere dem Sport und der Reportage sowie „dem Kontrast aus diesen beiden Bereichen“ (Jorda). Für seine Reportagen bereiste er Krisengebiete der Erde. Er wurde durch zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen bekannt.

Der Autor | Michael Ruhland

Der Geograf und Journalist Michael Ruhland arbeitet seit 1993 fast 20 Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Süddeutschen Zeitung und ist als Dozent an der Akademie der bayerischen Presse tätig. Er ist Herausgeber und Autor des Sachbuches ‚Die Isar – Stadt, Mensch, Fluss‘ und seit 2012 Chefredakteur des Magazins ‚Bergsteiger‘.

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis | Bergmenschen

Vorwort 6 | Einleitung 8 | Aufbruch 10 | Ines Papert 12 | Stefan Glowacz 20 | Adam Ondra 28 | Alexander & Thomas Huber 34 | Alexander Megos 42 | Robert Jasper 48 | Wagnis 54 | David Lama 56 | Tamara Lunger 62 | Simone Moro 68 | Hanjörg Auer 76 | Ueli Steck 82 | Demut 88 | Werner Bätzing 90 | Simon Gietl 98 | Billi Bierling 104 | Heiner Geißler 110 | Beat Kammerlander 116 | Willy Michl 122 | Liebe 128 | Alix von Melle & Luis Stitzinger 130 | Rufus & Jonathan Beck 138 | Elisabeth & Marlene Schuen 144 | Norbert Sandner 150 | Eugen Hüsler 154 | Enttäuschung 160 | Martin Maier 162 | Hans Kammerlander 170 | Ralf Dujmovits 178 | Ankommen 186 | Gerlinde Kaltenbrunner 188 | Bernd Kullmann 194 | Robert Bösch 200 | Kurt Diemberger 206 | Reinhold Messner 212 | Making of 222 | Impressum 224 |

Bindung

Hardcover

39,99 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Berge sind Seelenöffner.“

Michael Ruhland, S.8

Persönlichkeiten mit einer ausgeprägten Leidenschaft für die Berge

Was haben Reinhold Messner, Gerlinde Kaltenbrunner und Rufus Beck gemeinsam? Sie alle sind passionierte Bergmenschen. Unabhängig davon, ob die Bergwelt ihr beruflicher Lebensinhalt ist oder sie ihr quasi ‘nebenbei’ verfallen sind. Bergsteiger-Chefredakteur Michael Ruhland hat 30 Bergmenschen getroffen und sehr persönliche Gespräche über ihre Bergsucht geführt. Unterhaltsame Interviews, bereichert durch außergewöhnliche Porträtfotos.

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Doppelseite Innenansicht

„In den 30 Gesprächen geht es um große Gefühle, um die Fragen nach dem Sinn, nach Glück, Liebe und Bestimmung. Auch um Enttäuschungen, Wunden und Narben.“

Michael Ruhland, S.8

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht

Der Fotograf | Christoph Jorda

Der Allgäuer Christoph Jorda (geb. 1979) ist seit 2005 als selbstständiger (Action- und Lifestyle-)Fotograf weltweit u.a. für namhafte Magazine und Agenturen tätig. Sein Interesse gilt insbesondere dem Sport und der Reportage sowie „dem Kontrast aus diesen beiden Bereichen“ (Jorda). Für seine Reportagen bereiste er Krisengebiete der Erde. Er wurde durch zahlreiche Ausstellungen und Auszeichnungen bekannt.

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht

Der Autor | Michael Ruhland

Der Geograf und Journalist Michael Ruhland arbeitet seit 1993 fast 20 Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Süddeutschen Zeitung und ist als Dozent an der Akademie der bayerischen Presse tätig. Er ist Herausgeber und Autor des Sachbuches ‚Die Isar – Stadt, Mensch, Fluss‘ und seit 2012 Chefredakteur des Magazins ‚Bergsteiger‘.

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Doppelseite Innenansicht
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Seite Innenansicht
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Bergmenschen

Vorwort   6 | Einleitung   8 | Aufbruch   10 |   Ines Papert   12 | Stefan Glowacz       20 | Adam Ondra   28 | Alexander & Thomas Huber   34 | Alexander Megos   42 | Robert Jasper   48 | Wagnis   54 | David Lama   56 | Tamara Lunger   62 | Simone Moro   68 | Hanjörg Auer   76 | Ueli Steck   82 | Demut   88 | Werner Bätzing   90 | Simon Gietl   98 | Billi Bierling   104 | Heiner Geißler   110 | Beat Kammerlander   116 | Willy Michl   122 | Liebe   128 | Alix von Melle & Luis Stitzinger   130 | Rufus & Jonathan Beck   138 | Elisabeth & Marlene Schuen     144 | Norbert Sandner   150 | Eugen Hüsler   154 | Enttäuschung   160 | Martin Maier   162 | Hans Kammerlander   170 | Ralf Dujmovits   178 | Ankommen   186 | Gerlinde Kaltenbrunner   188 | Bernd Kullmann   194 | Robert Bösch   200 | Kurt Diemberger   206 | Reinhold Messner    212 | Making of   222 | Impressum   224 |

Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Buchtitel
Bergmenschen Frederking & Thaler Verlag Buchrückseite

VERLAG

Frederking & Thaler

AUTOR

Michael Ruhland

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

22,5 x 27,1 cm

SEITENANZAHL

224

GEWICHT

1279 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-95416-310-6

1 Bewertung für Bergmenschen | Frederking & Thaler

  1. Michaela

    Warum um Himmels willen habe ich mir dieses Buch gekauft?

    Ich wohne weit weg von jedem höheren Berg. Bergsteigen war für mich immer etwas, wovon ich nie wußte, warum jemand so etwas tut. Ich habe schreckliche Höhenangst, da müsste mir schon von den Fotos schwindlig werden. Eigentlich dürfte mich sowas nicht interessieren.

    Und doch hat mich euer Buch seltsam angezogen…

    Gestern Nachmittag kam dann das Päckchen mit der Post.

    Zuerst natürlich die wunderbaren Fotos. Ich hatte noch keine Zeile Text gelesen, nur die Fotos lange betrachtet. Genauso wie als Kind, als ich noch nicht lesen konnte.

    Jetzt ist es 1 Uhr Morgens. Ich konnte dieses Buch erst jetzt weglegen.

    Ich habe begonnen, die Bergmenschen zu verstehen. Nicht zuletzt, wegen der fazinierenden Interviews im Buch.

    Euer Buch hat mir ein Fenster in eine äussere und innere Welt eröffnet, von der ich vorher keine richtige Vorstellung hatte.

    Ich glaube, ich werde mir Bergschuhe kaufen 🙂

    liebe Grüße, und vielen Dank

    eure Michaela

    • IMO

      Liebe Michaela, als ich deinen Kommentar gelesen habe, musste ich schmunzeln. Genauso geht es mir und vielen anderen auch mit manch einem Buch. Bücher sind oft Türöffner in neue Welten, die man ohne sie nie für sich entdeckt hätte. Und – Michael Ruhland hat es gesagt –: „Berge sind Seelenöffner.“ Und so kommt es, dass die atemberaubenden Bilder und die Erfahrungen, Eindrücke und Emotionen der Bergmenschen uns so sehr faszinieren. Ich freue mich sehr, dass das Buch ‚Bergmenschen‘ dich so beeindruckt hat. Danke, dass du dein Bucherlebnis mit uns geteilt hast. Viele Grüße, Inga

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert