Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Fotografie |
Bücher & Bildbände

Die schönsten Fotografie Bücher und Bildbände über Fotografie haben wir für dich auf dieser Seite zusammengestellt und beschrieben.

Ergebnisse 1 – 10 von 209 werden angezeigt

Fotografie

Hier findest du Informationen
zu Büchern & Bildbänden
über Fotografie

Klicke, um direkt zu deinem Lieblingsthema zu springen.

Aktfotografie | Fotografie

Seit jeher ist der Akt – die Darstellung des entblößten Körpers – in der bildenden Kunst ein klassisches Motiv, sei es in frühen Hochkulturen, in der griechischen Plastik oder in der europäischen Kunst der Neuzeit. In enger Verbindung zur bildenden Kunst steht die Aktfotografie, die vergleichsweise mehr Aufregung erzeugte und schnell als Pornografie abqualifiziert wurde und wird. Um sie als ästhetisch-sinnlich, als künstlerische Darstellung wahrnehmen zu können, dazu bedarf es besonderer Qualitäten des Fotografen: von technischen Fertigkeiten mit dem Kameraequipment, über den gekonnten Umgang mit Licht, bis zu kommunikativen Fähigkeiten bei der Gestaltung einer vertrauensvollen Beziehung zum Modell. Solche Fähigkeiten bringen die Koryphäen auf diesem Gebiet mit, Fotokünstler wie z.B. Helmut Newton, wie die von uns ausgewählten Bildbände eindrucksvoll belegen. Schau sie dir an, und lass dich von anspruchsvollen Aufnahmen einer der schwierigsten Stilrichtungen der Fotografie überzeugen!

Bücher über Aktfotografie entdecken

Berühmte Fotografen & Fotografinnen | Fotografie

Berühmte Fotografen und Fotografinnen setzen Akzente, differieren in ihren Arbeitsgebieten, in ihrer Technik oder in ihrem künstlerischen Ansatz, sie fotografieren in Farbe oder in Schwarzweiß. Bewundern können wir ihr Werk in aufwändig gestalteten Magazinen oder auf Ausstellungen. Besonders prädestiniert dazu, die Kunst renommierter und bekannter Fotografen und Fotografinnen zu präsentieren sind zudem Bücher mit exzellenter Druckqualität, insbesondere Bildbände.

Bücher über Berühmte Fotografen & Fotografinnen entdecken

Modefotografie | Fotografie

Die Modefotografie hat in der 1930er Jahren die Zeichnungen mehr und mehr aus den Modemagazinen verdrängt und ist heute aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Sie hat sich als eigene Kunstform etabliert und wird regelmäßig in Ausstellungen und Bildbänden präsentiert. Unsere Fashion-Fotografie Bücher führen Entwürfe angesehener Modedesigner und -Designerinnen vor, in Szene gesetzt von renommierten Kamerakünstlern und -Künstlerinnen, und laden ein zum Schwelgen und Träumen.

Bücher über Modefotografie entdecken

Schwarz-Weiß-Fotografie | Fotografie

Die Schwarzweißfotografie, das alternativlose bildgebende Verfahren aus der Pionierzeit der Fotografie, setzt die Farberscheinungen der Wirklichkeit in Grauwerte um sowie in die extremen Ausprägungen Schwarz und Weiß. Sie hat in vielen Bereichen ihre einstige Bedeutung verloren, spielt aber in der künstlerischen Fotografie auch heute noch eine beachtliche Rolle. Eine Reihe von Fotografen wählen die Schwarzweißfotografie mit ihren speziellen Gestaltungsfaktoren als bevorzugtes Ausdrucksmedium. Sie schätzen die der Schwarzweißfotografie eigene Abstraktion, die Reduktion auf Licht und Schatten sowie auf Strukturen und die besondere Sicht aufs Motiv. Entdecke bemerkenswerte Werke der Schwarzweißfotografie in den von uns ausgewählten Büchern und Bildbänden.

Bücher über Schwarz-Weiß-Fotografie entdecken

Die schönsten Bücher & Bildbände über die Fotografie

Fotografie Bücher können inhaltlich sehr verschieden sein: Es gibt tolle Bücher über Portrait- oder Schwarz-Weiß-Fotografie, über berühmte Fotografen und Fotografinnen, über die richtige Kameraeinstellung und die beste Technik, Fotos aufzunehmen. Das Themenspektrum ist so umfangreich wie die Kunst der Fotografie an sich. Doch welche Fotografie Bücher sind wirklich lehrreich und schön zugleich? Wir haben die schönsten Bücher und Bildbände ausgewählt und stellen dir diese nun vor. Lass dich inspirieren und tauche mit uns in die Sphären der Fotografie ein! Die Fotografie ist ein Medium, das in sehr verschiedenen Zusammenhängen eingesetzt wird. Fotografische Abbildungen können beispielsweise Gegenstände mit primär künstlerischem (künstlerische Fotografie) oder primär kommerziellem Charakter sein (Industriefotografie, Werbe- und Modefotografie). Die Fotografie kann unter künstlerischen, technischen (Fototechnik), ökonomischen (Fotowirtschaft) und gesellschaftlich-sozialen (Amateur-, Arbeiter- und Dokumentarfotografie) Aspekten betrachtet werden. Des Weiteren werden Fotografien im Journalismus und in der Medizin verwendet. Die Fotografie ist teilweise ein Gegenstand der Forschung und Lehre in der Kunstgeschichte und der noch jungen Bildwissenschaft. Der mögliche Kunstcharakter der Fotografie war lange Zeit umstritten, ist jedoch seit der fotografischen Stilrichtung des Piktorialismus um die Wende zum 20. Jahrhundert letztlich nicht mehr bestritten. Einige Forschungsrichtungen ordnen die Fotografie der Medien- oder Kommunikationswissenschaft zu, auch diese Zuordnung ist umstritten.