Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus | DuMont

    Ise Frank und ihr Einfluss auf den Kurs des Bauhauses

    Dieser biografische Roman rückt Ise Frank, Ehefrau des Bauhausgründers Walter Gropius, ins Licht. Die ‚Mrs Bauhaus‘, PR-Frau und Netzwerkerin dieser legendären Institution, identifizierte sich stark mit der Bauhaus-Idee. Sie hat die Entwicklung der Schule für Architektur, Kunst und Design der Moderne maßgeblich beeinflusst bis hin zur Gründung des New Bauhaus in Chicago nach der Schließung in Berlin und der Emigration des Ehepaars Gropius. Ein anrührender Roman, der Arbeit und Leben im Bauhaus beleuchtet, vor allem aber dem Werdegang dieser beeindruckenden Frau gewidmet ist, die in der den Bauhausfrauen zugewiesenen Nische weitgehend unbekannt blieb!

    In den Warenkorb 22,00