Peter Lindbergh |
Bücher & Bildbände

Wir stellen dir die schönsten Bücher und Bildbände über den berühmten Fotografen Peter Lindbergh in kurzen Textporträts vor:

Markante Schwarzweißfotos – veröffentlicht in zahlreichen Mode-Magazinen rund um den Globus, auf dem Kunstmarkt gehandelt zu hohen Preisen, auf Ausstellungen bewundert – das sind die ausdrucksstarken Aufnahmen des international bekannten Fotografen Peter Lindbergh: Porträts, Stillleben, Landschaften. Leben und Werk Peter Lindberghs, eines der größten Fotografen unserer Zeit, dokumentieren zahlreiche Bücher und Bildbände namhafter Verlage.

Cover des Bildbands über den Mode Designer Christian Dior mit Fotografien des berühmten Fotografens Peter Lindbergh erschienen im TASCHEN Verlag

PETER LINDBERGH. DIOR | TASCHEN

Lindbergh inszeniert Haute Couture aus 70 Jahren Dior

Kreationen aus 70 Jahren DIOR-Geschichte, präsentiert zur Rushhour am Times Square – für Peter Lindberghs in Umfang und Dimension außergewöhnliches Konzept ließ DIOR eine beispiellose Anzahl seiner berühmtesten Kleidungsstücke über den Atlantik reisen. Dieses zweibändige Kompendium, das letzte Buchprojekt des legendären Fotografen, dokumentiert das außergewöhnliche Zusammenwirken von Haute Couture und Fotografie, das Werk eines Künstlers, der Fotografiegeschichte schrieb.

150,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Cover eines Buches über den berühmten Fotografen Peter Lindbergh Inames of Women Schirmer Mosel Verlag

„Oft wird behauptet, die besten Modephotos seine zuerst Photographien von Menschen und dann erst von Mode, […].“

49,80  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Peter Lindbergh Images of Women 2 Schirmer Mosel Verlag Buchcover

PETER LINDBERGH.  IMAGES OF WOMEN II | SCHIRMER MOSEL

Frauenfotografie – nach dem Motto „Nichts ist so sexy wie Persönlichkeit” (Lindbergh)

Peter Lindberghs zweites Buch, Images of Women II, umfasst Lindberghs Werke aus den Jahren 2005 bis 2014. Der wunderschöne Portraitfotografie-Bildband verdeutlicht einmal mehr, dass es die Ausstrahlung, die Individualität und die Persönlichkeit der Modelle war, die Lindbergh interessierte und die er meisterhaft eingefangen hat. Der Betrachter erkennt schnell: das Geheimnis seines Erfolgs war besonders seine Sensibilität im Umgang mit den Modellen.

49,80  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Cover vom Fotografie Buch über einen berühmten Fotografen namens Peter Lindbergh Untold Stories vom TASCHEN Verlag

„Möchte man ernst genommen werden, muss man als Künstler das machen, was sich für einen selbst richtig anfühlt und nicht anderen gegenüber Rechenschaft ablegen.“

60,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Weitere Informationen zum berühmten Fotografen Peter Lindbergh

Legendär ist das Bild, das fünf Models zeigt, am Strand, ungeschminkt, in weißen Hemden, Frauen, die später als erste Supermodels Modegeschichte schrieben: Linda Evangelista, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Tatjana Patitz und Christy Turlington.Damit avancierte er zum Revolutionär der Modefotografie. Lindbergh fotografierte interessante Menschen. Schönheit manifestierte sich für ihn in ‚Persönlichkeit‘, ‚Individualität‘, in der ‚Courage man selbst zu sein‘ und in der ‚eigenen Sensibilität einer Person‘. Und einen guten Fotografen mache seine Verantwortung, seine Einstellung und seine Haltung aus, die sich in seinem Schaffen widerspiegle. Damit – so Lindbergh – setze sich der Fotograf von skandalösen Schönheitsidealen von heute ab sowie von bloßen Bildermachern in Zeiten von Bildbearbeitungsprogrammen und Selfies.