Garten | Bücher & Bildbände

Garten Buchtisch Bücher Bildbände

Gärten, Terrassen oder Balkone feiern derzeit ihr Comeback. Gerade in Krisenzeiten, in Phasen mit eingeschränkter Bewegungs- und Reisefreiheit, suchen Menschen Halt und Lebensgenuss in der Natur. Sie besinnen sich auch auf ihren Garten und schenken ihm besondere Aufmerksamkeit. Wer dazu Gestaltungsideen und Anregungen sucht, findet bei uns inspirierende Bücher und Bildbände. Schau sie dir an, damit sich dein Plätzchen unter freiem Himmel zur Wohlfühloase entwickelt und die Zeit im Garten oder auf dem Balkon zum Genuss wird!

Buchcover des Kochbuches Grow Fruit and Vegetables in Pots aus Phaidon Verlag über Gemüseanbau im Land-Garten und auf dem Balkon in der Stadt

GROW FRUITS AND VEGETABLES IN POTS | PHAIDON

Kompetente Pflanzberatung für den Anbau von Obst und Gemüse in Töpfen – mit 50 leckeren Rezepten

Der Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern auf Balkon und Terrasse macht Freude, entspannt, schafft ein dekoratives, aromatisches Umfeld und einen Naschgarten und liefert tagfrische Zutaten für leckere, gesunde Mahlzeiten. Aaron Bertelsen vom renommierten englischen Garten in Great Dixter zeigt in seinem Buch, wie es geht. Er empfiehlt geeignete Pflanzenarten, Pflanzgefäße und gibt Tipps für Anbau und Pflege. Die passenden Rezepte liefert er gleich dazu. Da sollte nichts mehr schief gehen. Also aufraffen und Topfgarten anlegen mit Hilfe von ‚ Grow Fruit & Vegetables in Pots‘!

„In diesem Buch geht es um die natürliche Tier- und Pflanzenwelt direkt vor unserer Nase, in unseren Gärten und Parks, in den Ritzen zwischen den Pflastersteinen und im Boden unter unseren Füßen.“

ZUM BUCH

Rein ins Grüne Raus in die Stadt Callwey Verlag Buchcover

REIN INS GRÜNE, RAUS IN DIE STADT. EINE REISE DURCH URBANE GÄRTEN | CALLWEY

Stadtgarten-Porträts – urbane Gemeinschafts- und Selbsterntegärten

Einen Blick über den Gartenzaun in die Gärten mitten in der Stadt gewährt das Buch ‚Rein ins Grüne – raus in die Stadt‘. Es nimmt den Leser mit auf eine Reise zu urbanen Gärten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zahlreiche Projekte dokumentieren den aktuellen Trend zur grünen Oase, den Wunsch, städtisches Grau zu begrünen, gemeinsam zu gärtnern, selbst Blumen, Obst, Kräuter und Gemüse anzubauen und dabei soziale Treffpunkte zu schaffen. Breit angelegt sind die Motive der urbanen Gärtner hin zu lebenswerten Städten der Zukunft, und inhaltlich breit angelegt ist auch dieses Buch. Von ökologischer Lebensmittelproduktion, samenfestem Saatgut, gesundem Essen und Lieblingsrezepten, bis zu Biodiversität und urbaner Bienenzucht – die Themenvielfalt dieses Gartenführers ist groß. Ein Buch voller Impressionen und Impulse für eine andere Art zu reisen, zu gärtnern, sich zu ernähren! Ein Buch, das zum Nachmachen inspiriert!

„In unserem rauen Klima ist es gelungen, intime Gärten voller Hortensien zu schaffen, grandiose Anlagen mit atemberaubendem Ausblick oder Dünen- und Heidelandschaften, die den natürlichen Gegebenheiten in nichts nachstehen.“

ZUM BUCH

THE GARDEN CHEF. RECIPS AND STORIES FROM PLANT TO PLATE | PHAIDON

Ein exklusiver Einblick in die Gärten der weltweit führenden Restaurants – und Zugang zu innovativen Rezepten, die von ihnen inspiriert wurden

Kreative Köche rund um den Globus nutzen für ihre kulinarischen Schöpfungen Pflanzen aus eigenen gastronomischen Gartenanlagen. Dabei geht es nicht nur um ökonomische und ökologische Gründe oder um möglichst frische Zutaten, sondern v.a. um neue, außergewöhnliche Ideen und interessante Zusammenstellungen. Jeder der 40 Köche stellt sein Konzept, Motive und Tipps für die Anlage des Gartens und besondere Rezepte vor. Ein Plot-to-Plate-Kochbuch und eine wahre Fundgrube mit 80 Rezepten für kulinarische Spezialitäten, die das Potenzial origineller, aber auch gewöhnlicher einheimischer Pflanzen ausschöpfen!

Die Gärten der Künstler Gerstenberg Verlag Buchcover

DIE GÄRTEN DER KÜNSTLER | GERSTENBERG

Ein Atelier unter freiem Himmel voller Kreationen der Natur und künstlerischer Schöpfung

Naturfreunde, Gartenliebhaber, Kunstinteressierte, Reisefreudige aufgepasst! Hier ist ein wunderschöner Bildband, der euch alle abholt und in die Gärten der Künstler führt. Er bietet Inspiration, Genuss, Impulse, Information und Unterhaltung auf mehreren Ebenen. Er wirkt beschaulich und beruhigend, regt zum Träumen an, verzaubert. Die Reise zu den Gärten dieser Welt, durch Raum und Zeit lässt uns Kunst im Garten und Gartenkunst erleben. Sie führt uns zu den grünen Oasen aus dem Atelier in freier Natur: vom französischen Amboise über Antwerpen in Belgien und dem nordfriesischen Seebüll nach Connecticut oder Mexiko. Gemälde, Skizzen und Fotografien zeigen uns Lebens- und Schaffensorte einzelner Künstler wie Leonardo da Vinci, Peter Paul Rubens, Emil Nolde, Frida Kahlo oder von Künstlerkolonien wie den Neuengland-Impressionisten. Eine spannende und anregende Augenreise durch sehenswerte Gärten und Galerien!

„The design of corporate open space and company gardens is a relatively new branch of landscape design, but it is becoming steadily more popular, not to mention more lucrative.“

ZUM BUCH