Abstrakte Kunst |
Bücher & Bildbände

Bücher und Bildbände über abstrakte Kunst gestapelt

Die schönsten Bücher und Bildbände über abstrakte Kunst findest du auf dieser Seite.

Abstrakte Kunst erfreut sich auch mehr als hundert Jahre nach ihren Anfängen bei Kunstliebhabern einer großen Beliebtheit. Wassily Kandinsky, Kasimir Malewitsch, Robert Delaunay, Hilma af Klint oder Piet Mondrian gehören zu den Pionieren der abstrakten Kunst. Sie begannen um das Jahr 1910 damit, in ihrer Malerei auf die realitätsgetreue Darstellung der Welt und ihrer Gegenstände zu verzichten und deuteten sie in Formen und Farben nur an. Die folgenden Bücher und Bildbände stellen die abstrakte Kunst in allen ihren Facetten und Stilrichtungen vor, angefangen bei kompakten Einführungen bis hin zu ausführlichen Künstlermonographien der wichtigsten Vertreter dieser Kunstrichtung.

Cover eines Kunstbuches mit dem Buchtitel Abstrakte Kunst erschienen in der Buchreihe Kleine Reihe im TASCHEN Verlag

ABSTRAKTE KUNST | TASCHEN

Abstrakte Kunst – Loslösung von der Realität

Im 20. Jahrhundert wurde die Kunst abstrakt. Künstlerinnen und Künstler unterschiedlichster Couleur erhofften sich durch die Loslösung vom Gegenständlichen eine radikale Erneuerung der Kunst. Avantgardisten wie Kandinsky, Malewitsch, Delaunay, Mondrian und zahlreiche andere fanden auf ganz individuellen Wegen zu einer neuen Kunstform Sie alle vollziehen die Trennung von Kunst und Realität in recht unterschiedlicher Weise. Eine spannende Lektüre!

12,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Cover des Buches über abstrakte Kunst mit dem Buchtitel Große Realistik & Große Abstraktion Zeichnungen von Max Beckmann bis Gerhard Richter erschienen im Kerber Verlag

„Zukunftsweisend formulierte Wassily Kandinsky mit seiner Losung ‚große Realistik‘ und ‚große Abstraktion‘ ein Leitmotiv, das […] das gesamte 20. Jahrhundert durchdringt.“

49,90  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Gerhard Richter |
Bücher über abstrakte Kunst

Gerhard  Richter – auch wenn dieser „Picasso des 21. Jahrhunderts“ (Guardian) als „Meister aller Klassen“ (FAZ) bezeichnet wird – zentral und dominant in seinem Gesamtoeuvre sind seine abstrakten Werke. Bei diesen Gemälden spielt neben den Elementen ‚Farbe‘ und ‚Form‘ meist auch der Faktor ‚Zufall‘ während der künstlerischen Arbeit eine entscheidende Rolle. Besonders interessant ist dabei der oft wechselhafte Schaffensprozess, der sich zum einen im Gemälde manifestiert, zum anderen verschleiert wird. Die Werke durchlaufen mehrere Zustände: Farbelemente und -strukturen werden aufgetragen, Vorhandenes gelöscht, durch Neues überlagert oder auch wieder freigelegt. Wer sich für abstrakte Kunst interessiert, der findet in unserer Buchauswahl zahlreiche Anregungen für eine Auseinandersetzung mit Gerhard Richters Abstraktion, von eher zarten zurückhaltenden Arbeiten bis zu Bildern in leuchtender Vielfarbigkeit. Entdecke die Vielfalt in Richters abstrakter Kunst, von ihren Anfängen bis hin zu den jüngsten Werken!

Cover des Kunstbuches über die abstrakte Kunst eines deutschen Künstlers mit dem Buchtitel Gerhard Richter Leben und Werk Das Denken ist beim Malen das Malen erschienen im Schirmer Mosel Verlag

LEBEN UND WERK. DAS DENKEN IST BEIM MALEN DAS MALEN | SCHIRMER MOSEL

Eine monumentale Richter-Monografie

‚Das Denken ist beim Malen das Malen‘ – ein Schlüsselsatz für das Verständnis von Richters Arbeitsweise, sein Werk und seine Kunst, die nicht die Wirklichkeit darstellt, aber immer neue Zugänge zur Welt schafft. Vielfältig und vielschichtig ist sein Oeuvre – von Pop Art und nach Fotografien gemalten Bildern, über gegenständliche und auch abstrakte Malerei, bis zu Portraits, Landschaftsmalerei oder den reinen Farbtafeln. Mit brillanten Reproduktionen stellt Armin Zweite in seinem Bildband die Richter-Werke vor. Ein facettenreicher Impuls für das eigene Denken und sinnliche Erleben!

128,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei Weiterlesen

Cover des Kunstbuches über den deutschen Künstler abtrakte Kunst mit dem Buchtitel Gerhard Richter Über Malen erschienen im Hirmer Verlag

„Das Universum von Gerhard Richters Kunst ist noch lange nicht ausgelotet, noch immer gibt es unerkundete Bereiche, bleibt seine künstlerische Praxis im besten Sinne eine Herausforderung.“

29,90  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Weitere Vertreter |
Bücher über abstrakte Kunst

Cover von dem Kunstbuch mit dem Buchtitel Lee Krasner erschienen im Hirmer Verlag über abstrakte Kunst

LEE KRASNER | KERBER

Phasen ihrer künstlerischen Karriere

Spontan fallen meist Namen wie Jackson Pollock, Barnett Newman oder Willem de Kooning, wenn vom abstrakten Expressionismus die Rede ist. Diese Richtung moderner Kunst war jedoch keineswegs eine reine Männerdomäne – dies dokumentiert eindrucksvoll das Werk der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner (1908–1984). Zwar stand sie lange Zeit im Schatten ihres Ehemannes, des Action-Painting-Malers Jackson Pollock, – ihr umfangreiches Schaffen weist sie jedoch als beachtliche Pionierin des amerikanischen Expressionismus aus. Der Bildband ‚Lee Krasner‘ des Hirmer Verlags dokumentiert ihre Lebensgeschichte, ihre künstlerische Entwicklung und ihr Werk, das ein halbes Jahrhundert umfasst, und rückt diese unbeirrbare und einflussreiche Künstlerin ins öffentliche Bewusstsein. Entdecke Leben und Werk Lee Krasners, ihre Gemälde, Collagen und Zeichnungen, Fotografien und Filmaufnahmen!

45,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bild aus dem Kunstbuch mit dem Buchtitel Cy Twombly erschienen im Sieveking Verlag über abstrakte Kunst

Copyright: BPK, Berlin, Dist. RMN-Grand-Palais

CY TWOMBLY SIEVEKING

Ein vielseitiger Künstler, ein vielschichtiges Werk

Der Bildband ‚Cy Twombly‘ präsentiert Leben und Schaffen des berühmten Künstlers in all seinen Facetten anhand zahlreicher Illustrationen und ergänzender Essays. Cy Twombly (1928 – 2011), einer der wichtigsten Vertreter des Abstrakten Expressionismus, entwickelte eine ganz eigene Bildsprache. Die meist großformatigen Gemälde des ‚malenden Dichters‘ – wie Tombly häufig genannt wird – verbinden Wort und Bild, gezeichnete Schriftzüge und abstrakte Malerei, deren versteckte Botschaft noch immer offene Fragen lässt. Seine Werke erzielen heute bei Auktionen im Bieterwettstreit hohe Preise und werden weltweit in den bedeutendsten Museen ausgestellt. Entdecke Cy Twombly als Künstler und als Menschen in diesem außergewöhnlichen Bildband!