Zaha Hadid | TASCHEN Kleine Reihe

12,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Schlüsselwerke der Architektin Zaha Hadid rund um den Globus stellt dieser Bildband vor. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Architekturbuch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

2 vorrätig

 

Beschreibung

„Zaha Hadid entfesselte die Architektur – und nichts wird mehr sein wie zuvor.“

Philip Jodidio, S.25

Die Architektin Zaha Hadid – eine Ausnahmedesignerin

Zaha Hadid (1950–2016) betrieb ihr Architekturbüro in London schon über zehn Jahre lang, bevor ihr erstes Projekt tatsächlich gebaut wurde: die Feuerwehrzentrale des Vitra-Werks in Weil am Rhein. Berühmt war die umstrittene Architektin dennoch schon zuvor. Sie gehörte zu jener neuen Kaste von Künstlerarchitekten, die erst gar keinen ihrer Entwürfe realisieren mussten, um bereits umjubelt und mit Preisen ausgezeichnet zu werden. Ihre Vorstellungen von zeitgenössischer Architektur erschienen lange Zeit als unbaubar, sie waren zu futuristisch, zu gewagt und nahmen zu wenig Rücksicht auf Funktionalität. Waren Hadids frühe Projekte noch spitzwinklige, dekonstruktivistische Angelegenheiten, eine modernistisch-kubistische Splitterarchitektur, wandelten sich in den Nullerjahren die harten Konturen ihrer Entwürfe immer mehr ins Fließende, Gewölbte, Organische.

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Doppelseite

„Zaha Hadids abenteuerliche Reise ist bemerkenswert. Ihren Erfolg verdankt sie ihrer Unbeirrtheit und der Überzeugung, dass Architektur und Design nicht zwangsläufig so sein müssen, wie sie schon immer waren.“

Philip Jodidio, S.25

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite

Zara Hadid – vielfach ausgezeichnet und geehrt – prägte die Architekturwelt

Zum Zeitpunkt ihres unerwarteten Todes 2016 war Hadid in der Männerdomäne der Weltarchitektur eine fest etablierte Größe. Sie war die erste Frau, die sowohl den Pritzker-Preis für Architektur als auch die RIBA Royal Gold Medal erhielt, eine Landmark-Architektin, die einige der spektakulärsten Bauten des 21. Jahrhunderts realisiert hat, Gebäude von skulpturaler Einmaligkeit. Vom spitzwinkligen Dekonstruktivismus ihrer frühen Gebäude bis zu ihren späteren fließend-organischen Formen, bei denen Böden, Decken, Wände und Mobiliar Teil des Gesamtentwurfs wurden, präsentiert dieser Band Schlüsselbeispiele aus Hadids Karriere.

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite Detailansicht
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite

Hadids Bauwerke – architektonische Wahrzeichen in internationalen Metropolen

Hadid baute auf der ganzen Welt, auch, und das brachte ihr Kritik ein, in Diktaturen und Ländern, in denen katastrophale Arbeitsbedingungen herrschen – wie etwa in Katar. Zu ihren bekanntesten Werken gehören das Rosenthal Center for Contemporary Art in Cincinnati, das die New York Times als „wichtigstes neues Gebäude in Amerika seit dem Kalten Krieg“ bezeichnete, das Museum MAXXI in Rom, das Guangzhou-Opernhaus in China, das Kulturzentrum in Baku, Aserbeidschan, das Science Center phaeno in Wolfsburg, das für Reinhold Messner entworfene Bergmuseum in Südtirol oder das Wassersportzentrum für die Olympischen Sommerspiele von 2012 in London.

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Doppelseite
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Doppelseite

Der Autor | Philip Jodidio

Philip Jodidio studierte Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Harvard und war über zwei Jahrzehnte lang Chefredakteur der französischen Kunstzeitschrift ‚Connaissance des Arts‘. Zu seinen Veröffentlichungen bei TASCHEN gehören seine Reihe ‚Architecture Now!‘ sowie seine Monografien über Tadao Ando, Norman Foster, Renzo Piano, Jean Nouvel, Shigeru Ban, Oscar Niemeyer und Zaha Hadid.

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Doppelseite
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Seite
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Zaha Hadid

Einführung   6 |  Vitra-Feuerwache   26 | Landscape Formation One   30 | Bergisel-Schanze   32 | Lois & Richard Rosenthal Zentrum für zeitgenössische Kunst   34 | Wissenschaftsmuseum Phaeno   36 | Erweiterung für das Ordrupgaard Museum   40 | BMW Zentralgebäude   42 | Maggie’s Centre Fife   44 | Stationen für die Nordkettenbahn   46 | Brückenpavillon Saragossa   50 | Scheich-Zayed-Brücke   52 | MAXXI: Nationalmuseum für Kunst des XXI .Century Jahrhunderts   54 | Opernhaus Guangzhou   58 | Evelyn Grace Academy   62 | Glasgow Riverside Museum   64 | CMA-CGM-Hochhaus   66 | Aquatics Centre London   68 |  Mobiler Ausstellungspavillon für Chanel   70 | Pierres Vives   72 | Ellie & Edithe Broad Art Museum   74 | Büro- und Gewerbekomplex   76 | Kulturzentrum Heydar Aliyev   78 | Fashion Center Dongdaemun Design Plaza   82 | Jockey Club Innovation Tower   84 | Wangjing SOHO   86 | Messner Mountain Museum Corones   88 | Investcorp Building   90 | Weltkarte   93 | Kooperationen   94 |  Preise und Auszeichnungen   95 | Leben und Werk / Bibliografie / Bildnachweis   96 |

Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe Verlagslogo Detailansicht
Zaha Hadid TASCHEN Verlag kleine Reihe Buchrückseite

VERLAG

TASCHEN

AUTOR

Philip Jodidio

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

21 x 26 cm

SEITENANZAHL

96

GEWICHT

558 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-8365-3623-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zaha Hadid | TASCHEN Kleine Reihe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.