Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms | Hanser

32,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Zu einem neuen Blick aufs Bauhaus verhilft das Buch ‚Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms‘. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Architekturbuch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Die gefährlichsten Unwahrheiten sind Wahrheiten, mäßig entstellt.“

Georg Christoph Lichtenberg, S.7

Der Mensch hinter dem ‚Mythos Gropius‘ – Stärken und Schwächen des Bauhaus-Direktors

Er zählt zu den Großen der modernen Architektur: Was aber hat Walter Gropius wirklich gebaut? Nicht viel. Und das ist nicht erstaunlich, denn nach zwei Jahren Studium war klar, dass ihm jedes Talent zum Architekten fehlte. Doch er gründete ein Architekturbüro, wo andere jene Bauten entwarfen, die heute als Ikonen der Moderne gelten. In seinem Netzwerk tauchen alle Namen auf, die in der Geschichte der Architektur und des Designs im 20. Jahrhundert eine Rolle spielen. Wer wollte da an seiner Bedeutung zweifeln? Bernd Polster hat Gropius’ Leben akribisch erforscht – man wird es in Zukunft nicht mehr als Heldengeschichte, sondern als Schelmenroman erzählen.

Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Beim „verstrickten Muster“ der Biografie Walter Gropius‘ handelt es sich „gar nicht um eine Heldengeschichte, sondern eher um einen Schelmenroman.“

Bernd Polster, S.559

Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag aufgeschlagene Seite
Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag aufgeschlagene Seite
Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag aufgeschlagene Seite

Der Autor | Bernd Polster

Bernd Polster, Jahrgang 1952, Publizist und Künstler, hat zahlreiche Bücher über die Moderne veröffentlicht. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen das Bauhaus und die Geschichte des Designs. Seine fünfbändige Buchreihe Designlexika (1999–2003) erschien in sechs Ländern. Und kann man darauf auch sitzen? (2011), die erste kritisch-satirische Designgeschichte, wurde für den Deutschen Designpreis nominiert. Seit zwei Jahrzehnten entwickelt er im büro formweh Buchkonzepte für deutsche und internationale Verlage. Die meisten seiner mehr als 40 Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms

Kaiserreich – 1883 Walterchens Welten – Neues Berlin im alten Westen   15 | Der Name Gropius   29 | Wenn das Milchmädchen kam   36 |1893 Baustelle Berlin – Kein Platz für Idylle   41 | Refugien für das Ich   59 | Meine Herren!   70 | 1903 Irrwege – Ein Preuße in München   83 | Die Baugrube als Bestimmung   88 | Große Sprünge   91 | Vor Statik graut mir am meisten   96 | Reisebekanntschaften   104 |1908 Von Architekten und anderen Hochstaplern – Einer für alles   113 | Keine Buden   127 | Ein Meister   130 |1910 Aufstieg aus Besessenheit – Der gute Mann Adolf Meyer   139 | Alma, Sex und Avantgarde   151 | Der Genius eines Fußbekleidungskünstlers   159 | Raumkunst und Lichtbilder   168 | Fabrik der Freunde   173 |1914 Auf den Hund gekommen – Hurrah!   183 | Höllentanz   188 | Ein Angebot aus heiterem Himmel   194 | Verschütt   198 | Weimarer Republik – 1918 Club Utopia – Protokollanten der Revolution   211 | Durch das Monokel betrachtet    224 |1919 Der Bauhausherr –  Meister Gropius   231 | Ein Berliner in Weimar   241 | Wortgefechte   256 | Der neue Mensch   263 | Sternstunden   274 | L’Esprit Nouveau   286 | Pius und Pia   306 |1925 Der Unfassbare – Dessau unmöglich!   315 | Viele Baustellen   329 | Die andere Moderne   340 |Ein »Chefzeichner«, der nie die Gretchenfrage stellte   350 | Eine Tochter ohne Vater, eine Hochschule ohne Direktor   356 | 1928 Totaltheater Berlin – Im Kesselhaus des Kapitalismus   365 | Große Pläne   373 | Tanz auf dem Vulkan   383 | Rein deutsch   387 | England und Amerika – 1934 Der leibhaftige Gropius – Die Spinne in der weißen Kiste   401 | Ein Hang zur Oberschicht   426 | Abschiede   434 | 1937 Wie Maschinenträume wahr wurden –  Von der Einsamkeit   443 | Noch mehr Bauhäuser   457 | Führen! Führen!   469 | Gleicher als gleich   485 | Amerikanisierung eines Deutschen   499 | Die Krönung   515 | Der an den Wolken kratzt   525 | Grope Can Cope   538 | Ball der Vergessenen   553 | Dank   559 | Anmerkungen   562 | Literaturverzeichnis   610 | Kommentierte Liste der Personen (Auswahl)   621 | Bildnachweis   645 | Personenregister   647 |

Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag Buchtitel
Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag Buchrückseite

VERLAG

Hanser

AUTOR

Bernd Polster

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

15,2 x 22 cm

SEITENANZAHL

656

GEWICHT

790 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-446-26263-8

Walter Gropius Der Architekt seines Ruhms Hanser Verlag Buchcover liegend

32,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Walter Gropius. Der Architekt seines Ruhms | Hanser“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.