Vom Glück zu reisen – Ein Reisehandbuch | Reisedepeschen

19,50 

Um wahres Reiseglück und die kritische Reflexion des Reiseverhaltens im Medienzeitalter geht es im etwas anderen Reisebuch. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Abenteuer Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

„Man könnte meinen, zum Reisen wäre alles gesagt. Aber das stimmt nicht. Erst recht nicht in diesen Zeiten.“

Philipp Laage, S.9

Ein etwas anderes Reisebuch – Denkanstöße zum heutigen Reiseverhalten

Was zeichnet eine Reise aus? Welche Sehenswürdigkeiten kann man sich sparen? An welchem Ort wartet das Paradies? Was ist ein Abenteuer? Wo ist es noch authentisch? Und warum sieht der Strand auf Instagram immer schöner aus als in Wirklichkeit? Philipp Laage erzählt davon, wie wir heute reisen und warum – klug, kritisch und voller Humor. Von seinen eigenen Reisen um die ganze Welt hat er unzählige Geschichten mitgebracht: er stürzt sich ins Nachtleben von Beirut, sucht in Malawi den perfekten Ort für die Liebe, verflucht in Südtirol das Smartphone und besteigt im Rebellengebiet des Ost-Kongo einen aktiven Vulkan – und versucht zu ergründen, was das ist, das viel beschworene Glück, unterwegs zu sein.

„Konventionelle Reiseführer erklären, wohin man fahren soll. Dieses Reisehandbuch will nachspüren, wie man das Unterwegssein grundsätzlich anstellen könnte – und warum. Ein Buch für jeden Ort und viele Gemütslagen.“

Philipp Laage, S.10

Der Autor | Philipp Laage

Philipp Laage, geboren 1987 in Hagen, lebt als Journalist und Autor in Berlin. Seine Reisereportagen erscheinen in Zeitungen in ganz Deutschland. Er ist Autor der Sammelbände ‘The Travel Episodes’, erschienen bei Malik National Geographic. Auf Reisen sucht er grandiose Natur, faszinierende Menschen, die Grenzen des eigenen Horizonts und gute Geschichten. Er liebt schneebedeckte Gipfel und skandinavische Süßigkeiten, ist aber davon überzeugt, dass sich das Glück verflüchtigt, sobald wir es zu inszenieren versuchen.

Inhaltsverzeichnis | Vom Glück zu reisen – Ein Reisehandbuch

Vorwort 9 | Reiseziel – Fuck you, Bucket List 12 | Reisebudget – Was kostet die Welt 26 | Hotel und Übernachtung – Traumurlaub im Hide-away 44 | Reiseplanung – Reisen mach (nicht) glücklich 60 | Fotografieren – Warum der Strand auf Instagram immer schöner ist 78 | Identität – Mythos Selbstfindungstrip 94 | Sehenswürdigkeiten – Was man gesehen haben muss 116 | Traditionen und Bräuche – Wo es noch authentisch ist 138 | Veranstalter und Agenturen – Buchen Sie Ihren Ausflug bei ‚Adventure Tours‘! 156 | Sicherheit – Grenzen des Reisens 178 | Kommunikationsmittel – Dein Feind und Helfer 198 | Allein Reisen – Happiness only real when shared? 214 | Ankomme – Gipfelsturm 236 | Transportmittel – Das Dilemma des Fliegens 256 | Verhalten im Gastland – Wie man Kulturen weder verklärt noch abwertet 270 | Souvenirs – Nach Hause, hinaus in die Welt 286 | Literaturhinweise 299 |

Verlag

Reisedepeschen

Grösse

12 x 18 cm

Sprache

DE

Bindung

Hardcover

Seitenanzahl

304

Veröffentlichung

2020

Autor

Philipp Laage

Gewicht

450 g

Isbn

978-3-96348-004-1

19,50 

inkl. MwSt.

1 vorrätig

Beschreibung

„Man könnte meinen, zum Reisen wäre alles gesagt. Aber das stimmt nicht. Erst recht nicht in diesen Zeiten.“

Philipp Laage, S.9

Ein etwas anderes Reisebuch – Denkanstöße zum heutigen Reiseverhalten

Was zeichnet eine Reise aus? Welche Sehenswürdigkeiten kann man sich sparen? An welchem Ort wartet das Paradies? Was ist ein Abenteuer? Wo ist es noch authentisch? Und warum sieht der Strand auf Instagram immer schöner aus als in Wirklichkeit? Philipp Laage erzählt davon, wie wir heute reisen und warum – klug, kritisch und voller Humor. Von seinen eigenen Reisen um die ganze Welt hat er unzählige Geschichten mitgebracht: er stürzt sich ins Nachtleben von Beirut, sucht in Malawi den perfekten Ort für die Liebe, verflucht in Südtirol das Smartphone und besteigt im Rebellengebiet des Ost-Kongo einen aktiven Vulkan – und versucht zu ergründen, was das ist, das viel beschworene Glück, unterwegs zu sein.

Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Doppelseite Innenansicht

„Konventionelle Reiseführer erklären, wohin man fahren soll. Dieses Reisehandbuch will nachspüren, wie man das Unterwegssein grundsätzlich anstellen könnte – und warum. Ein Buch für jeden Ort und viele Gemütslagen.“

Philipp Laage, S.10

Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Doppelseite Innenansicht
Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Doppelseite Innenansicht
Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Doppelseite Innenansicht

Der Autor | Philipp Laage

Philipp Laage, geboren 1987 in Hagen, lebt als Journalist und Autor in Berlin. Seine Reisereportagen erscheinen in Zeitungen in ganz Deutschland. Er ist Autor der Sammelbände ‘The Travel Episodes’, erschienen bei Malik National Geographic. Auf Reisen sucht er grandiose Natur, faszinierende Menschen, die Grenzen des eigenen Horizonts und gute Geschichten. Er liebt schneebedeckte Gipfel und skandinavische Süßigkeiten, ist aber davon überzeugt, dass sich das Glück verflüchtigt, sobald wir es zu inszenieren versuchen.

Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Vom Glück zu reisen – Ein Reisehandbuch

Vorwort   9 | Reiseziel – Fuck you, Bucket List   12 | Reisebudget – Was kostet die Welt   26 | Hotel und Übernachtung – Traumurlaub im Hide-away   44 | Reiseplanung – Reisen mach (nicht) glücklich   60 | Fotografieren – Warum der Strand auf Instagram immer schöner ist   78 | Identität – Mythos Selbstfindungstrip   94 | Sehenswürdigkeiten – Was man gesehen haben muss   116 | Traditionen und Bräuche – Wo es noch authentisch ist   138 | Veranstalter und Agenturen – Buchen Sie Ihren Ausflug bei ‚Adventure Tours‘! 156 | Sicherheit –  Grenzen des Reisens   178 | Kommunikationsmittel – Dein Feind und Helfer   198 | Allein Reisen – Happiness only real when shared?   214 | Ankomme –  Gipfelsturm   236 | Transportmittel – Das Dilemma des Fliegens   256 | Verhalten im Gastland – Wie man Kulturen weder verklärt noch abwertet   270 | Souvenirs – Nach Hause, hinaus in die Welt   286 | Literaturhinweise  299 |

Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Verlagslogo
Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Buchrückseite

VERLAG

Reisedepeschen

AUTOR

Philipp Laage

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

12 x 18 cm

SEITENANZAHL

304

GEWICHT

450 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-3-96348-004-1

Vom Glück zu Reisen Reisedepeschen Verlag Cover

19,50  inkl. MwSt. In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vom Glück zu reisen – Ein Reisehandbuch | Reisedepeschen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert