Venezia – gesehen mit den Augen eines Venezianers | teNeues

50,00 

Der Bildband ‚Venezia‘ aus dem teNeues Verlag enthält eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Fotografen Federico Povoleri, die Herz und Seele der Lagunenstadt einfangen. Authentisch und ehrlich dokumentieren sie die Schönheit, aber auch die Verletzlichkeit der italienischen Hafenstadt. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Dieses Projekt hat mich sehr in Anspruch genommen, denn es gibt ja Tausende von Fotobüchern über Venedig; aber ich wollte nicht nur die Stadt abbilden, ich wollte ihre Seele einfangen, ihre intimste persönlichste Seite, die leider Jahr für Jahr immer mehr entschwindet.“

Federico Povoleri, S. 222

So haben Sie Venedig noch nie gesehen – versprochen!

Der Fotograf Federico Povoleri ist gebürtiger Venezianer und kennt seine Heimatstadt wie kaum ein anderer. Mit seinen poetischen Schwarz-Weiß-Fotografien fängt er eine Atmosphäre der Lagunenstadt ein, die im Trubel der Touristenströme meist untergeht. Federico Povoleris Kenntnis der Stadt lassen ihn Motive festhalten, die wir zu kennen scheinen – und uns doch Venedig in neuem Licht zeigen. Und so ist sein Bildband eine wehmütige Liebeserklärung an seine Heimatstadt und zugleich ein Mahnmal für die schleichende Zerstörung ihrer einmaligen Schönheit.

„Vermutlich glauben Sie mir nicht, aber Venedig, die ‚Große Alte Dame‘ ist eine unsichtbare Stadt; ich weiß, das klingt wenig plausibel für einen Ort, der seine Schönheit zur Schau stellt […]; aber durch diesen Ort ziehen Horden, die eine wunderschöne Verpackung bewundern, ohne sich für ihr Inneres zu interessieren.“

Federico Povoleri, S. 23

Der Autor ǀ Federico Povoleri

Der venezianische Fotograf, Autor, Videofilmer, Composer und Comiczeichner Federico Povoleri (geb. 1963) hat sich der Kunst des literarischen Comics gewidmet und Dokumentarfilmregie studiert. Er ist an der Kunsthochschule von Venedig tätig in den Bereichen Drehbuch und Filmtechnik.

Inhaltsverzeichnis |
Venezia – gesehen mit den Augen eines Venezianers

Früher   16 |
Im Limbo   22 |
Hochwasser   44 |
Die Letzten   102 |
Flammen auf dem Wasser   144 |
Zwischen Booten & Schornsteinen   168 |
Die große Flut   192 |
Später   214 |
Danksagung   222 |
Biografie   223 |

VERLAG

teNeues

AUTOR

Federico Povoleri

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

29 x 23,5 cm

SEITENANZAHL

224

GEWICHT

1516 g

SPRACHE

DE, EN

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-96171-398-1

50,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Venezia – gesehen mit den Augen eines Venezianers | teNeues“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.