(1 Kundenrezension)

Tsum Glück | Sieveking

55,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Glücksgefühle lösen die einmaligen Bilder im Buch ‚Tsum Glück‘ aus, das sich dem Glück im fernen Nepal widmet. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Bildband an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10310 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Die Einwohner des Tsum-Tals, an der Grenze zwischen Nepal und Tibet, haben sich vor fast hundert Jahren dazu verpflichtet, keine Lebewesen zu töten. Sie sagen: So wird man glücklich.“

Titus Arnu, S.12

Was macht Menschen glücklich?

Alle wollen es: glücklich sein! Das große Glück und innere Zufriedenheit zu finden ist ein generations- und länderübergreifendes Streben – egal ob Christ, Moslem, Jude, Buddhist oder Atheist. Aber was ist Glück? Nur eine Frage der Wahrnehmung? Wie und wo kann man es finden? Gibt es Glück? Wer ist heute denn überhaupt noch glücklich? Wieso gibt es so etwas wie den “Welttag des Glücks” oder gar einen “Glücksatlas”?

TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„[…] das Gewaltverzichtsverbot entfaltet ganz klar eine spürbare Wirkung: Wenn man Pflanzen und Tiere so konsequent schützt und respektiert wie die Tsumpas, tut das auch den Menschen gut. Tsum Glück!“

Titus Arnu, S.15

TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite
TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite
TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Der Herausgeber | Titus Arnu

Der freie Journalist Titus Arnu (geb. 1966 in der Schweiz) besuchte die Deutsche Journalistenschule und studierte Vergleichende Literaturwissenschaft. Er arbeitet für verschiedene Zeitungen und Magazine, u.a für die ‚Süddeutsche Zeitung‘, ‚Geo‘, ‚Bergwelten‘ und ‚Natur‘. Er hat mehrere Bücher verfasst, u.a. den Reisebericht ‚Tsum – Eine Himalaya-Expedition ins Glück‘ (Rowohlt).

TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite
TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite

Ein Reise in das nepalesische ‚Tal des Glücks‘, den friedlichsten Ort der Welt

Bei der Suche nach Antworten sind Titus Arnu und Enno Kapitza auf das Tsum Tal gestoßen, das Tal des Glücks. Ein heiliger buddhistischer Ort, an dem Gewalt jeglicher Art gegenüber Mensch und Tier verboten ist. Erst seit 2007 darf dieses abgelegene Hochtal im Norden Nepals an der Grenze zu Tibet von Touristen besucht werden. Der Fotograf Enno Kapitza hat sich zusammen mit Titus Arnu auf die Reise gemacht. Eine Reise in eine andere Welt und Zeit, in der die ursprünglichste Lebensweise des tibetischen Buddhismus noch gelebt wird. Das Leben ist einfach und entbehrungsreich, doch strahlen die Menschen eine tiefe Zufriedenheit aus. Mit ausdrucksstarken Porträtfotografien der Einheimischen – den Gesichtern des Glücks – und mit spektakulären Landschaftsaufnahmen der wilden, unberührten Natur erzählt dieser aufwendig gestaltete Bildband von einem einzigartigen Tal und seiner Religion. Ein Blick aus unserer westlichen Sicht auf diese faszinierende andere Welt.

TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite

Der Fotograf | Enno Kapitza

Der in Japan und Deutschland aufgewachsene Fotograf Enno Kapitza (geb. 1969) hat an der Fachakademie für Fotodesign in München studiert. Er ist seit 1996 für namhafte internationale Agenturen, Zeitungen und Magazine (z.B. ‚Geo‘, ‚Die Zeit‘, ‚SZ Magazin‘ und ‚Stern‘) tätig, mit den Schwerpunkten Porträts, Reportagen, Reisen und Corporate. Gemeinsam mit Wilhelm Christoph Warning hat er den Porträtband ‚Fremdenzimmer – 16 junge Männer aus Syrien und ihre Geschichten‘ publiziert.

TSUM Glück Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite
TSUM Glück Sieveking Verlag Logo Detailansicht
TSUM Glück Sieveking Verlag Buchrückseite

VERLAG

Sieveking

HERAUSGEBER

Titus Arnu

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

20 x 28 cm

SEITENANZAHL

240

GEWICHT

1214 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2018

ISBN

978-3-944874-93-7

TSUM Glück Sieveking Verlag Buchcover liegend

55,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

1 Bewertung für Tsum Glück | Sieveking

  1. Ricarda König

    Ein wahnsinnig schönes Buch über ein wahnsinnig schönes Gebiet! War selber vor einigen Jahren da und war wirklich sehr beeindruckt über die Bewohner des Tsum-Tals und bin daher echt begeistert von diesem schönen Bilband, der mich gedanklich auf meine Reise zurück bringt.

    Zum Buch: Es gibt – neben kleinen Bildlegenden – zwar informative und lehrreiche Texte im Buch, allerding stehen die Fotografien klar im Fokus. Ich fand es manchmal etwas schwierig die Legenden zu lesen. Das Buch hat eine besondere Bindung: Der feste Hardcover-Umschlag kann vorne umgeklappt werden (hinten nicht). Zum Vorschein kommt eine Leinenbindung mit einer Gebirgslandschaft, gesprägt in Gold, fand ich sehr schöN (es gibt ein Bild dazu hier im Shop, erleichtert es vielleicht sich das vorzustellen). Die Papier- und die Druckqualität sind gut.

    Ich werde es wohl zu Weihnachten an meine Freundin verschenken, die mich auf der Reise begleitet hat.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.