Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Thorvald Hellesen: 1888–1937. Norsk utgave | Arnoldsche

48,00 

Im Bildband ‚Thorvald Hellesen: 1888–1937. Norsk utgave’ wird das Œuvre des norwegischen Künstlers gezeigt und seine Lebensgeschichte erzählt. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

„These [compositions] seem to be inspired by Futurism, Cubism and Constructivism.“

Hilde Mørch, S. 106

Thorvald Hellesen – ein abstrakter Künstler, Designer und Maler

Thorvald Hellesen (1888–1937) war ein norwegischer Avantgarde-Künstler, der in den 1910er- und 1920er-Jahren in Paris lebte und arbeitete. Mit seiner Frau, der französischen Künstlerin Hélène Perdriat gehörte er zum Kreis um Pablo Picasso, Fernand Léger, Constantin Brâncuși, Piet Mondrian und Theo van Doesburg. In seinem kurzen, aber intensiven Leben entstand ein vielfältiges, an der Moderne orientiertes, gleichwohl einzigartiges Œuvre: Er malte in Öl, schuf Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen, entwickelte Designs und gestaltete Textilien. Dennoch ist selbst in Norwegen der Name Hellesen nur wenigen ein Begriff. Dag Blakkisrud, Matthew Drutt und Hilde Mørch entwickeln mit dieser Publikation ein vielschichtiges und faszinierendes Porträt des Künstlers. Nicht nur ordnen sie Hellesen in die Kunstgeschichte ein, sie versuchen darüber hinaus zu erklären, warum sein Werk erst heute in Norwegen und weltweit Anerkennung findet.

„Many of theese pictures are non-figurative, and he underscored the fact by refraining from giving them ordinary titles: they should speak for themselves.“

Hilde Mørch, S. 100

Der Autor | Matthew Drutt

Matthew Drutt ist ein amerikanischer Autor und Kurator mit Schwerpunkt auf moderne und zeitgenössische Kunst, Design und Architektur. Sein Essay ‚Hellesen and the International Avant-Garde‘ betrachtet das Werk des Künstlers weit über die Grenzen seines Heimatlandes, sowohl aus seiner eigenen Zeit als auch aus zeitgeschichtlicher Perspektive hinaus.

Der Autor | Dag Blakkisrud

Dag Blakkisrud (geb.1963) ist ein norwegischer Schriftsteller und Kulturschaffender. Sein Beitrag ‚Tracing Lost Lands‘ umfasst eine Mischung aus Kurzgeschichten und Essays, in denen der Autor seine persönlichen Erfahrungen mit dem Leben und Werken von Thorvald Hellesen und seinen lebhaften und theatralischen Freunden Alice Mary und Eivind Eckbo beschreibt.

Die Autorin | Hilde Mørch

Die norwegische Kunsthistorikerin, Autorin und Kuratorin Hilde Mørch (geb. 1961) ist in ihrer eigenen Einrichtung im Kunsthistorisk Prosjektsenter tätig. Ihre Themeninteressen liegen in der modernen und zeitgenössischen Kunst mit einer Spezialisierung auf den Kubismus. Ihr Essay ‚Thorvald Hellesen and L´Effort Moderne: Art and Life‘ gewährt einen Überblick über das Leben und das künstlerische Schaffen des Thorvald Hellesen aus der Perspektive der modernen norwegischen Kunstgeschichte.

Inhaltsverzeichnis | Thorvald Hellesen: 1888–1937. Norsk utgave

Preface 6 | Thorvald Hellesen: A Search for Clues 9 | Thorvald Hellesen and L‘effort Moderne. Artistic Practice and Life 73 | Hellesen Reconsidered – Towards an New Understanding of Sourees, Subjects and Artistic Development 151 | Thorvald Hellesen and the Maritime Building in Oslo 219 | Thorvald Hellesen and Villa Eckbo 227 | Thorvald Hellesen – Chronology 233 | Greetings from the Board of Eckbos Legat 240 |

Verlag

Arnoldsche

Grösse

24 x 28 cm

Sprache

EN

Bindung

Hardcover

Seitenanzahl

272

Veröffentlichung

2022

Autoren

Dag Blakkisrud, Matthew Drutt, Hilde Mørch

Gewicht

1444 g

Isbn

978-3-89790-594-8

48,00 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Überschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Der Autor ǀ Vorname Nachname

*Autorentext* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

VERLAG

xxx

AUTOR

xxx

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

cm

SEITENANZAHL

xxx

GEWICHT

g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

xxx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Thorvald Hellesen: 1888–1937. Norsk utgave | Arnoldsche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert