(1 Kundenrezension)

Tales from the Roads Less Traveled | teNeues

60,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Auf seiner Abenteuerreise durch Asien, Afrika und Südamerika porträtiert Pie Aerts Land und Leute in diesem Bildband. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Bildband an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10342 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Pie ging es beim Fotografieren nie nur um Bilder, sondern immer um eine tiefere Verbindung. Darum, in die Vergangenheit und Gegenwart vorzudringen, die Bedeutung individueller Überzeugungen, Traditionen und Unterschiede wahrzunehmen, zu würdigen, wertzuschätzen und zu verteidigen.“

Jessica Wintz, S.7

Ein Plädoyer für ein bewussteres, humaneres Miteinander und für Wertschätzung von Kultur und Natur

In den letzten Jahren hat der Fotograf Pie Aerts die entlegensten Winkel der Erde bereist – von den tiefsten Urwäldern Westneuguineas bis ans äußerste Ende Boliviens, von winzigen Bergdörfern im Himalaya bis ins Herz des Okavangodeltas. Wo immer er unterwegs ist, fängt er die ungefilterte Realität des Alltags mit der Kamera ein und betont dabei das Einfache, das Unvollkommene, das Geheimnisvolle der menschlichen Existenz. In ‚Tales from the Roads Less Traveled‘ begeben sich Pie Aerts und seine Freundin Jessica Wintz auf die Suche nach wahren Geschichten von echten Menschen und zeigen uns die Welt, wie sie ist, in ihrer reinsten Form. Der einzigartige Blick des Fotografen für die Menschen, die Tierwelt und die Natur weckt in jedem Erdenbewohner ein Gefühl von Zugehörigkeit. ‚Tales from the Roads Less Traveled‘ betrachtet die Schönheit unseres Planeten mit neuen Augen; auf einmaligen und unentdeckten Pfaden, die uns zu seinen verborgenen Reichtümern führen.

Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Die im Entstehen begriffene homogene Weltkultur ist dabei, die stärker verwundbaren lokalen Kulturen allmählich zu überwältigen, zu verwandeln und aufzusaugen. Gleichzeitig hat diese verbundene Welt überhaupt erst dafür gesorgt, dass wir zueinander gefunden haben, […]“

Jessica Wintz, S.7

Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Seite
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Seite
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Seite

Der Autor | Pie Aerts

Der niederländische Fotograf Pie Aerts hat seinen Wohnsitz in Amsterdam, verbringt aber die meiste Zeit des Jahres mit Reisen rund um den Globus, die er in Bildern dokumentiert. Er mag lange Road Trips, das Universum, das Sonnenlicht und die gute alte Zeit, doch am liebsten erzählt er Geschichten. Als Kind fand er nichts schöner, als zu zeichnen. So lernte er seine Fantasie zu gebrauchen und Geschichten zu entwickeln, die auf ein einzelnes Blatt passten. Jahre später, als Fotograf, nutzt er diese Fähigkeit des visuellen Geschichtenerzählens, um zwischen seinem Publikum und dem, was er sieht – seien es Menschen, wilde Tiere oder Landschaften – eine emotionale Verbindung zu knüpfen.

Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Seite
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Seite
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Tales from the Roads Less Traveled

Whispers of Change, India, Rajasthan – Pushkar   8 | Legends of the Valley, Indonesia, Papua – Baliem Valley   25 | Shoot to Scare, not to Kill, Uganda, Lake Albert – Murchison Falls National Park   39 | Shibui, Japan   61 | Where the Wild Ones Roam, Chile, Patagonia – Estancia La Criollita   72 | Crossing Lands of Gold, Myanmar   89 | Walking with the Bushmen, Botswana, Okavango Delta – Maun   106 | The Men of Pettah Market, Sri Lanka, Colombo – Pettah Market   121 | A World Before Now, Indonesia Papua – The Korowai   132 | The South of India, India   145 | The Red-Robed Ninja, Nepal, Namo Buddha – Thrangu Tashi Yangtse Monastery   157 | The Height of Fall, Italy, Abruzzo – Santo Stefano di Sessanio   173 | The Ones Who Never Lost Hope, Nepal, Kathmandu – Kathmandu Valley   185 | Ancient Tunes of Namibia, Namibia   199 | The Road to Nirvana,  Nepal, Kathmandu – Kopan Monastery   217 | A Thousand Shades of Green, Sri Lanka   227 | This Is Not the End, India, Varanasi – Ganges   242 | Isla del Sol, Bolivia, Lake Titicaca – Isla del Sol   257 | Welcome to Happyland, Philippines, Mania – Tondo   267 | The Peace Warriors of Karamoja, Uganda, Karamoja – The Karamojong   276 |

Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag Logo Detailansicht
Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag Buchrückseite

VERLAG

teNeues

AUTOR

Pie Aerts

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

23 x 32,5 cm

SEITENANZAHL

288

GEWICHT

2015 g

SPRACHE

DE, EN, FR

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-96171-197-0

Tales from the Roads Less Traveled teNeues Verlag Buchcover liegend

60,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

1 Bewertung für Tales from the Roads Less Traveled | teNeues

  1. Leonie E.

    Tolles Buch! Der Fotograf ist rund um die Welgtkugel gereist, um die Geschichten besonderer Gegenden, Stämme und Volker zu dokumentieren, die es in naher Zukunft vermutlich so nicht mehr geben wird. Einige Stationen des Fotografens haben mich besonders beeindruckt: Löwen, Elefanten und Girfaffen in Botswana, wundervolle Landschaftsaufnahmen von Namibia und den Teeplantagen in Srilanka (mit Sicherheit mein nächstes Reiseziel!) und die Menschen der Regionen, die sich (zum Teil) trotz unfassbarem Leid nicht den Lebensmut und die Hoffnung nehmen lassen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.