Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Suizid – Let’s talk about it! | Kerber

36,50 

Das Buch ,Suizid. Let’s talk about it!’ vom Kerber Verlag befasst sich mit den Themen Suizid und Tod und regt – nicht nur Betroffene und Angehörige – zum Gespräch und zum öffentlichen Diskurs über diese schwierige Themen an. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

„Die Ausstellung ‚Suizid – Let’s talk about it!‘ des Museums für Sepulkralkultur will die Sprachlosigkeit zu diesem Thema überwinden.“

Angela Dorn, S.9

Suizid und Suizidalität – verschwiegene Leiden in unserer Gesellschaft

Etwa 10.000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland durch eigene Hand; die meisten in schweren psychischen, sozialen und körperlichen Notlagen. Das Schweigen, das ihr Sterben begleitet wirkt tödlich. Deshalb ist das öffentliche Gespräch über den Suizid, seine Ursachen und seine Folgen ein gesellschaftliches Anliegen. Das Museum für Sepulkralkultur in Kassel widmet sich im Buch ‚Suizid - Let's talk about it!‘ der Suche nach einer Sprache, die es uns auf individueller, gesellschaftlicher und fachlicher Ebene ermöglicht, verstehend und offen über Suizid und Suizidalität zu sprechen. Die Publikation vereint Essays, Interviews und künstlerische Auseinandersetzungen zu einem vielstimmigen Diskurs. Es ist eine Plattform für aktuelle Forschungsergebnisse und öffnet darüber hinaus einen assoziativen Denkraum mithilfe vorrangig zeitgenössischer, künstlerischer Positionen.

‚Suizid – Let’s talk about it!‘ „präsentiert mit Beispielen aus der Kunst und Kulturgeschichte, den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin Informationen, Anregungen, Herausforderungen und Chancen die einen gesellschaftlichen und persönlichen Umgang mit dem Suizid reflektieren.“

Angela Dorn, S.9

Die Herausgeber | Dirk Pörschmann, Tatjana Ahle und Reinhard Lindner

Dirk Pörschmann (geb. 1970) hat Kunstgeschichte, Geschichte, Soziologie und Philosophie studiert. Er forscht und publiziert zur Bestattungskultur und ist Leiter des Zentralinstituts und Museums für Sepulkralkultur. Dort sind Ausstellungen rund um dem Tod zu sehen; es wird aber auch das Leben gefeiert. Die Kunst-, Kultur- und Religionswissenschaftlerin Tatjana Ahle ist als Kuratorin am Museum für Sepulkralkultur in Kassel tätig. Sie war an mehreren Ausstellungen beteiligt; sie hat auch die Ausstellung ,Suizid. Let’s talk about it!’ kuratiert. Der Suizidologe Reinhard Lindner ist Professor für Theorie, Empirie und Methoden der Sozialen Therapie an der Universität Kassel. Beim Projekt ,Suizid. Let’s talk about it!’ hat er die wissenschaftliche Leitung übernommen.

Verlag

Kerber

Grösse

17 x 24 cm

Sprache

DE

Bindung

Softcover

Seitenanzahl

360

Veröffentlichung

2021

Herausgeber

Dirk Pörschmann, Tatjana Ahle, Reinhard Lindner

Gewicht

861 g

Isbn

978-3-7356-0803-1

36,50 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Überschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Der Autor ǀ Vorname Nachname

*Autorentext* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

VERLAG

xxx

AUTOR

xxx

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

cm

SEITENANZAHL

xxx

GEWICHT

g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

xxx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Suizid – Let’s talk about it! | Kerber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert