Paul Cézanne. Briefe | Diogenes

12,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Ein Bild des Menschen und des Künstlers Cézanne zeichnet der in diesem Diogenes-Buch veröffentlichte Briefwechsel. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

Vergriffen

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 10372 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

Die Veröffentlichung von Cézannes Briefen erfolgte „auch aus der Überzeugung heraus, daß seine Korrespondenz uns den Maler menschlich näherbringen und uns in der tiefen Ehrfurcht bestärken wird, die sein Werk uns bereits einflößt.“

John Rewald, S.6

Cézanne – der Mensch und der Künstler im Spiegel seiner Korrespondenz

In Cézannes Briefwechsel spiegeln sich die vielen einander entgegengesetzten Züge seiner unausgeglichenen Natur. Frivol und sorglos in seinen Jugendjahren, wird er später argwöhnisch und in sich verschlossen. Seine Äußerungen schwanken von Zärtlichkeit und sogar Demut bis zur Arroganz, sein Selbstvertrauen wird gelegentlich von Bitterkeit und Enttäuschung abgelöst, seine Nachsicht und Höflichkeit schlagen manchmal schnell in Grobheit um; nur einigen alten Kameraden und einigen jungen Freunden gegenüber zeigt er sich stets warm und gütig, wie er auch immer liebevoll und väterlich bleibt, wenn er das Wort an seinen Sohn richtet.

Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Das Werk Cézannes hat nun seit vielen Jahren den Platz erobert, der ihm gebührt, und es scheint deshalb notwendig, den Künstler selbst sprechen zu lassen, um seine eigenen Gedanken […] den üblichen Ungenauigkeiten und Entstellungen entgegenzusetzen.“

John Rewald, S.6

Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Seite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Seite

Der Autor | Paul Cézanne

Der französische Maler Paul Cézanne wurde 1839 geboren. Er starb 1906 und wurde in Aix-en-Provence begraben. Seine Werke werden unterschiedlichen Stilrichtungen zugeordnet. Cézanne wurde von Pissaro impressionistisch beeinflusst und beteiligte sich an der ersten impressionistischen Ausstellung in Paris. Neben Künstlern wie van Gogh oder Gauguin gehört er zu den Wegbereitern der modernen Kunst des 20. Jahrhunderts.

Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Seite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Seite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag Logo Detailansicht
Paul Cézanne Briefe Diogenes Verlag Buchrückseite

VERLAG

Diogenes

AUTOR

Paul Cézanne

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

12,5 x 18 cm

SEITENANZAHL

368

GEWICHT

331 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2002

ISBN

978-3-257-21655-4

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Paul Cézanne. Briefe | Diogenes“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.