Nie mehr Wolkengucken mit Opa? | Gabriel

13,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Im Kinderbuch ‚Nie mehr Wolkengucken mit Opa?‘ aus dem Gabriel Verlag erfährt die kleine Lilli der Tod eines geliebten Menschen und durchlebt verschiedene Phasen der Trauer – eine Geschichte, die in einer Trauersituation einfühlsame Hilfe und Trost bietet. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10840 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Die große Schaukel an Opas altem Kirschbaum gehört zu Lilli und Opa wie nichts anderes auf der Welt. Dort sitzen sie oft stundenlang, lassen die Beine baumeln und schauen den Wolken am Himmel nach.“

Martina Baumbach

Behutsam erklärendes Bilderbuch über Tod und Trauer

Lilli liebt ihren Opa über alles. Mit ihm kann sie stundenlang auf der Schaukel sitzen und Wolken gucken – niemand entdeckt darin so schöne Figuren wie er. Doch jetzt ist Opa tot und niemand kann Lilli sagen, wohin er gegangen ist. Lilli ist wütend, schließlich hatten Opa und sie noch so viel zusammen vor. Erst allmählich versteht Lilli, dass Opa nie mehr zurückkommen wird. Traurig nimmt sie auf der Beerdigung Abschied. Eins weiß sie jedoch ganz sicher: Sie wird Opa niemals vergessen, auch wenn er beim Wolkengucken nicht mehr neben ihr sitzt. Ein tröstliches Bilderbuch über den Verlust des Opas!

Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

„‚Morgen werde ich auch einen Kirschbaum pflanzen‘, sagt Lilli und betrachtet einen winzigen Kern in ihrer Hand. ‚Später […] binde ich eine Schaukel an seinen dicksten Ast. […] Dann bin ich selbst eine Oma und werde dort mit einem kleinen Jungen oder einem kleinen Mädchen schaukeln, mit den Beinen baumeln und Wolken gucken.‘“

Martina Baumbach

Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

Die Illustratorin | Verena Körting

Verena Körting ist in Köln geboren und aufgewachsen. Sie studierte Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Düsseldorf, zog danach für einige Jahre nach Hamburg und arbeitete dort als Grafikdesignerin. Doch da sie viel lieber zeichnet und Geschichten erzählt, begann sie 2010 Kinderbücher zu illustrieren. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

Die Autorin | Martina Baumbach

Martina Baumbach wurde 1969 in München geboren. Dort lebt sie mit ihrer Familie auch heute. Für ihr Erstlingswerk bekam sie das Literaturstipendium der Stadt München, für ‚Die Tierwandler – Unser Lehrer ist ein Elch‘ wurde sie in der Kategorie 6-10 Jahre mit dem Leipziger Lesekompass 2021 ausgezeichnet.

Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag Buchcover
Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag Buchrückseite

VERLAG

Gabriel

AUTORIN

Martina Baumbach

ALTER

ab 5 Jahre

GRÖSSE

23,2 x 30 cm

SEITENANZAHL

32

GEWICHT

410 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2014

ISBN

978-3-522-30372-9

Nie mehr Wolkengucken mit Opa Gabriel Verlag Buchcover liegend

13,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nie mehr Wolkengucken mit Opa? | Gabriel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.