Nie mehr Oma-Lina-Tag? | Gabriel

14,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Bilderbuch ‚Nie mehr Oma-Lina-Tag?‘ erzählt eine tröstliche Geschichte über Tod und Trauer für Kinder, die zeigt, wie tröstlich schöne Erinnerungen sein können. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10821 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Eigentlich ist Oma Lina gar nicht Jaspers richtige Oma, sondern seine Nachbarin. Aber seit Jasper denken kann, nennt er sie so. Mittwochs holt sie ihn von der Schule ab und dann backen sie zusammen Pfannkuchen. Jeden Mittwoch. Nach alten Rezepten von Oma Lina.“

Hermien Stellmacher

Eine berührende Geschichte über den Tod, warmherzig illustriert – ideal, um mit Kindern über einen Trauerfall zu sprechen

Eine Bilderbuch-Geschichte übers Abschiednehmen, Tod und dem Umgang mit Trauer. Ideal für den Einsatz im Kindergarten und in der Familie. Jasper und Oma Lina sind ein Herz und eine Seele. Obwohl Oma Lina gar nicht Jaspers ‚richtige‘ Oma ist. Immer mittwochs holt sie Jasper von der Schule ab und dann backen sie zusammen Pfannkuchen. Aber an diesem Mittwoch ist alles anders: Nicht Oma Lina holt ihn ab, sondern seine Mutter. Denn Oma Lina ist krank. Und leider wird sie auch nicht wieder gesund, sie stirbt. Jasper versteht nur sehr langsam, dass es keinen Oma-Lina-Tag mehr geben wird, an dem sie gemeinsam Pfannkuchen backen.

Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

„Traurig blättert er in Oma Linas Rezeptheft. ‚Weißt du, ich habe die Pfannkuchen heute fast alleine gemacht‘, sagt er leise. ‚Und Herr Semmelmann fand, dass sie beinahe so gut geschmeckt haben wie deine. […]‘ Jasper hört, wie seine Eltern unten in der Küche aufräumen. Und dann hört er noch etwas: Es ist, als ob er Oma Lina lachen hört. So, als wäre sie ganz in seiner Nähe.“

Hermien Stellmacher

Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

Die Illustratorin | Barbara Korthues

Barbara Korthues, geboren 1971, studierte Visuelle Kommunikation an der Fachhochschule Münster und Freie Malerei an der Kunstakademie Münster. Bereits während ihres Studiums begann sie, für verschiedene Kinder- und Jugendbuchverlage zu arbeiten. Seither erleben ihre liebevoll gestalteten Figuren viele aufregende Abenteuer, die im In- und Ausland publiziert werden.

Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch

Die Autorin | Hermien Stellmacher

Hermien Stellmacher wurde 1959 in Holland geboren und lebt seit 1974 in Deutschland. Sie studierte Kommunikationsdesign in Würzburg und arbeitet seit 1994 als Kinderbuchautorin und Illustratorin. Seitdem entstanden mehr als 30 Bücher. Hermien Stellmacher lebt mit ihrem Mann in einem kleinen Dorf in der Fränkischen Schweiz.

Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag aufgeschlagenes Kinderbuch
Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag Buchcover
Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag Buchrückseite

VERLAG

Gabriel

AUTORIN

Hermien Stellmacher

ALTER

ab 5 Jahre

GRÖSSE

23,2 x 30 cm

SEITENANZAHL

28

GEWICHT

410 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-522-30586-0

Nie mehr Oma Lina Tag Gabriel Verlag Buchcover liegend

14,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nie mehr Oma-Lina-Tag? | Gabriel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.