Neuland. Eroberungen der Natur | Frederking & Thaler

29,99 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Komm’ mit und entdecke als Neuland gelten friedvolle, verlassene Orte, zurückerobert durch die Natur, im Bildband von Frederking & Thaler. Scrolle runter, um schöne Fotografien von diesem tollen Buch zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

Support your indie bookstore, buy your book at VINCENT&VOLTAIRE!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Kein Tourist hat dieses schöne Zimmer in letzter Zeit gebucht. […] Der einzige Gast, der zuletzt gekommen ist, war weder willkommen noch hat er gezahlt. Und doch ist er geblieben: Die Natur hat diese Zimmer übernommen, als das Hotel vor acht Jahren nach einem Großbrand schließen musste.“

Christoph Gunkel, S.17

Verlassene Orte – zurückerobert durch die Natur

Wenn der Mensch geht, holt sich die Natur den Raum zurück. Sven Fennema, Meister der Lost-Places-Fotografie, reiste durch Deutschland und die Nachbarländer und setzte solche Szenen ins Bild: von Bäumen überwucherte Industriestätten, überwachsene Dörfer, inwändig begrünte, geheimnisvolle Wohnzimmer. Entstanden ist ein Prachtband mit der bildgewaltigen Vielfalt des Verfalls vergessener Orte und Plätze: zauberhaft, verstörend und geschichtenreich.

Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband

„Die Natur ist ein Innenarchitekt, der […] unaufhörlich arbeitet. Pausenlos setzt sie neue, überraschende Akzente. Verändert, verwandelt und experimentiert mit Farben und Formen. Und noch jemand besuchte kürzlich dieses verlassene Zimmer: […] Sven Fennema, der solche Kunstwerke der Natur mit seiner Kamera dokumentiert, meisterhaft in Szene setzt – und so selbst neue Kunst schafft.“

Christoph Gunkel, S.17

Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband
Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband

Der Autor | Christoph Gunkel

1977 im westfälischen Soest geboren, studierte Christoph Gunkel Geschichte, Politik und Journalistik in Gießen, Mainz und Dijon. Nach der zusätzlichen Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule (DJS) ist er seit 2008 Autor für Zeitungen und Zeitschriften wie FAZ/FAS, SZ, die Zeit, Deutsche Welle Online und Spiegel Geschichte. Seit 2014 schreibt Gunkel als Redakteur bei Spiegel Online im Zeitgeschichte-Ressort ‚einestages‘.

Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband

Der Fotograf | Sven Fennema

Sven Fennema, 1981 geboren, kam 2007 als Autodidakt zur Fotografie und nimmt seit 2009 an nationalen und internationalen Ausstellungen und Publikationen teil. Viele Reisen führten ihn zu verlassenen Orten in ganz Europa. Für seinen ersten groß angelegten Bildband ‚Nostalgia‘ recherchierte er im Norden Italiens. Seine Bilder werden auch von der Galerie Lumas vertreten. Er lebt in Krefeld.

Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband
Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband

Inhaltsverzeichnis |
Neuland

Einleitung: Die Kraft der Natur   17 |
Neues Leben   23 |
Der Mensch geht, die Natur kommt   24 |
Konfrontation mit der Vergangenheit   53 |
Schönheit des Verfalls   83 |
Untergang mit Ausblick   84 |
Friedlich verwildert   109 |
Leise Verwandlung   131 |
Die Natur als Künstler   132 |
Letzte Reisen   167 |
Unendliche Stille   183 |
Sieg der Elemente   184 |
Zerbrechende Sakralbauten   215 |
Nachwort: Perspektive eines Grenzgängers   237 |
Impressum   240 |

Neuland Frederking und Thaler Verlag aufgeschlagener Bildband
Neuland Frederking und Thaler Verlag Buchcover Bildband
Neuland Frederking und Thaler Verlag Buchrückseite

VERLAG

Frederking & Thaler

AUTOR

Christoph Gunkel

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

26,8 x 28,9 cm

SEITENANZAHL

240

GEWICHT

1854 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2017

ISBN

978-3-95416-205-5

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Neuland. Eroberungen der Natur | Frederking & Thaler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.