Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien | Brandstätter

14,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Zur Entdeckungsreise durch die Kunstgeschichte und zu intuitiver Werkbetrachtung lädt dieser innovative Museumsführer ein. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

Die Autoren „nähern sich in acht verschiedenen Themenbereichen unseren Sammlungsbeständen an: Eros, Details, Entdeckungen, Gewalt, Zeit, Rituale und Geschichte.“

Sabine Haag, S.5

Meisterwerke der Kunst neu erzählt

Kunstwerke sind sprechende Dinge. Man muss ihnen nur zuhören, sich auf sie einlassen. Dann hört man sie. Fachleute achten auf Stil und Epoche, auf Technik und Einflüsse, aber man kann diese Werke auch ganz anders sehen: als Inspiration für sehr persönliche Beobachtungen und Geschichten. Die beiden Schriftsteller und Historiker Philipp Blom und Veronica Buckley haben sich auf zahlreiche Entdeckungsreisen durch das Kunsthistorische Museum Wien begeben und laden in acht thematischen Rundgängen dazu ein, die Sammlungen mit anderen Augen zu sehen.

Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Doppelseite Innenansicht

„Auf ihren acht Wegen zur Kunst eröffnen sie uns einen Gang durch die Bilderwelten der Alten Meister und ermöglichen uns völlig neue Einblicke und Erkenntnisse …“

Sabine Haag, S.5

Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Seite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Doppelseite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Seite Innenansicht

Die Autoren | Philipp Blom und Veronica Buckley

Der Schriftsteller und Historiker Philipp Blom studierte Philosophie, Judaistik und moderne Geschichte in Wien und Oxford. Neben historischen Büchern wie Der taumelnde Kontinent: Europa 1900–1914 und Die zerrissenen Jahre: 1918–1938 schreibt er über die französische Aufklärung. Die Schriftstellerin Veronica Buckley studierte Sprachen, Musik und Geschichte in Neuseeland sowie in London und Oxford. Zu ihren Veröffentlichungen zählen die historischen Biografien Christina, Königin von Schweden und Madame de Maintenon sowie gemeinsam mit Philipp Blom Das Russische Zarenreich 1855–1918.

Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Doppelseite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Seite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Seite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien

Vorwort, Sabine Haag   4 |
9 thematische Rundgänge durch die Sammlungen Augen   7 |
Eros   39 |
Details   71 |
Entdeckungen   95 |
Gewalt   115 |
Zeit   139 |
Rituale   163 |
Geschichten   195 |
Öffnungszeiten   229 |
Künstlerregister   230 |
Dank   231 |
Die Autoren   231 |

Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Seite Innenansicht
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Verlagslogo
Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien Buchrückseite

VERLAG

Brandstätter

BINDUNG

Softcover

AUTOREN

Philipp Blom, Veronica Buckley

GRÖSSE

13,5 x 21 cm

SEITENANZAHL

232

GEWICHT

502 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2016

ISBN

978-3-85033-906-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Neue Einblicke in das Kunsthistorische Museum Wien | Brandstätter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.