Marcel Breuer. Building Global Institutions | Lars Müller Publishers

35,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Architekturbuch ‘Building Global Institutions’ ist eine Essay-Sammlung und vermittelt neue Einblicke in – von Marcel Breuer geplante – Großgebäude. Scrolle runter, um schöne Fotografien von diesem tollen Buch zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

Support your indie bookstore, buy your book at VINCENT&VOLTAIRE!

1 vorrätig

 

Beschreibung

“Man comes and goes, the building, the street, the town remain. To build, in the final appraisal, is not to play a role, not to take a vote, not to give an opinion; it is a passion, basic … the bread we eat.“

Breuers Ansatz und Arbeitsweise, seine Strategien und seine charakteristischen Gebäude – eine Untersuchung auf der Basis neu verfügbarer Dokumente aus dem Breuer-Archiv der Syracuse University

Marcel Breuer (1902–1981) ist ein gefeierter Möbeldesigner, Lehrer und Architekt, der das amerikanische Haus nach seiner Emigration aus Ungarn in die USA im Jahr 1937 veränderte. In jüngerer Zeit haben Historiker, Architekten und – seit der Wiedereröffnung seines Megaliths, dem Whitney Museum in New York unter dem neuen Namen The Met Breuer – auch ein größeres Publikum neue Einblicke in die von Breuer geplanten Städte und Großbauwerke gewonnen. Breuer, der oft als Pionier einer ‚brutalistischen Moderne‘ aus Stahlbeton gesehen wird, kann am besten aus der Sicht der wechselnden institutionellen Strukturen verstanden werden, in denen er arbeitet: eine Perspektive, die hier in den Aufsätzen einer Gruppe von jüngeren Wissenschaftlern entwickelt wird. Diese Aufsätze beziehen sich auf die Fülle neu verfügbarer Dokumente des Breuer-Archivs an der Syracuse University, die jetzt online zugänglich sind.

Building Global Institutions Lars Müller Publishers aufgeschlagener Bildband

“[…] Breuer in the first part of his career epitomized modernism in furniture and architecture. In subsequent designs for research labs, corporate and governmant headquarters, university facilities, churches, housing estates, and museums, Breuer gave shape to the postwar world […]. […] the essays in this volume examine these transformations in modern architecture and the world it instantiated.“

Building Global Institutions Lars Müller Publishers aufgeschlagener Bildband
Building Global Institutions Lars Müller Publishers aufgeschlagener Bildband
Building Global Institutions Lars Müller Publishers aufgeschlagener Bildband

Die Herausgeber | Barry Bergdoll, Jonathan Massey

Barry Bergdoll ist Professor für Kunstgeschichte und Archäologie an der Columbia University und Kurator in der Abteilung für Architektur und Design am Museum of Modern Art, New York. Jonathan Massey ist Professor und Dekan der Architekturfakultät des California College of the Arts. Seine aktuelle Forschung untersucht den Umgang von Architektur mit unserem Ressourcenverbrauch.

Building Global Institutions Lars Müller Publishers aufgeschlagener Bildband

Inhaltsverzeichnis |
Building Global Institutions

Introduction: Bureaucratic Genius   6 | Saint John’s Abbey   18 | Marcel Breuer and the Invention of Heavy Lightness, Barry Bergdoll   34 | UNESCO   64 | Architecture and Mediocracy at UNESCO House, Lucia Allais   80 | Marcel Breuer: Structure and Shadow, Guy Nordenson   116 | Precast Panel   140 | From Garden City to Concrete City: Breuer and Yorke’s City of the Future, Teresa Harris   154 | Atomic Bauhaus: Marcel Breuer and Big Science, John Harwood   180 | New York   202 | Architectures of Opportunity at Breuer’s Bronx Campus, Jonathan Massey   222 | France   252 | Modernism as Accomodation, Kenny Cupers with Laura Martínez de Guereñu   272 | Breuer’s Ancillary Strategy: Symbols, Signs, and Structures at the Intersections of Modernism and Postmodernism, Timothy M. Rohan   292 | Global Breuer   318 | Postface: The Marcel Breuer Digital Archive at Syracuse University, Lucy Mulroney   348 | Acknowledgments   359 | Biographies   360 | Index   361 | Credits   367 |

Building Global Institutions Lars Müller Publishers Buchcover
Building Global Institutions Lars Müller Publishers Buchrückseite

VERLAG

Lars Müller Publishers

BINDUNG

Softcover

HERAUSGEBER

Barry Bergdoll,
Jonathan Massey

GRÖSSE

16,5 x 24 cm

SEITENANZAHL

368

GEWICHT

1038 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2018

ISBN

978-3-03778-519-5

Cover des Buches über den berühmten Architekten Marcel Breuer namens Building Global Institutions von Lars Müller Publishers Buchcover liegend

35,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marcel Breuer. Building Global Institutions | Lars Müller Publishers“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.