Map. Exploring The World | Phaidon

29,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Eine Vielfalt kartografischer Werke, die die Welt erklären, findet sich im Buch ‚Map. Exploring The World‘. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Fotografie Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

 

Beschreibung

“Applying the adage ‘I know one when I see one‘, this book puts the emphasis back on the experience of viewing rather than of describing.“

John Hessler, S.6

Wie Menschen die Welt im Laufe der Geschichte kartografiert haben – eine überzeugende Darstellung, jetzt in kompakter Neuauflage

‚Map. Exploring the World‘ vereint mehr als 250 faszinierende Beispiele kartografischer Werke – von den Anfängen der Kartografie bis zu neuesten digitalen Karten von heute. Sie spiegeln die vielfältigen Motive wider, die Menschen zur Erstellung von Karten veranlassen: Es geht darum, Wege zu finden, das Eigentum zu behaupten, Besiedlung zu fördern oder politische Macht zu demonstrieren. Die Sammlung enthält alle Arten von Karten aus allen Epochen und aus aller Welt und repräsentiert über 5.000 Jahre kartografische Geschichte. Ausgewählt wurden sie von einem internationalen Gremium aus Kartografen, Wissenschaftlern, Kartenhändlern und Sammlern.

Map Exploring The World Verlagsbild

“[…] Brian Harley […] described maps as ‘graphic representations that facilitate a spatial understanding of things, concepts, conditions, processes or events in the human world.‘“

John Hessler, S.6

Map Exploring The World Seite Innenansicht
Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht

Der Autor | John W. Hessler

John W. Hessler ist Spezialist für Computational Geography und Geographic Information Science an der Library of Congress. Als Fellow der Royal Geographical Society in London ist er Autor von mehr als 100 Büchern und Artikeln.

Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht

Einzigartige Werke berühmter und weniger bekannter Kartografen

Das Buch enthält Arbeiten bedeutender Experten und Institutionen wie Gerardus Mercator, Abraham Ortelius, Phyllis Pearson, Heinrich Berann, Bill Rankin, Ordnance Survey und Google Earth, aber auch Karten weniger bekannter Hersteller und Karten ferner indigener Kulturen. Die bemerkenswerte Zusammenstellung von Karten und Geschichten über Abenteuer, Entdeckung und Innovation gewährt spannende Einblicke und regt zum Nachdenken an. Eine umfangreiche illustrierte Zeitleiste, Biografien bedeutender Kartografen und ein Glossar vermitteln einen Überblick über kartografisches Wissen und Orientierung über die Geschichte der Kartografie.

Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht
Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht
Map Exploring The World Seite Innenansicht
Map Exploring The World Seite Innenansicht
Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Map. Exploring The World

Einführung   6 |
Die Karten   10 |
Zeitleiste   322 |
Ausgewählte Biografien   340 |
Glossar und Literaturhinweise   344 |
Index   346 |

Map Exploring The World Doppelseite Innenansicht
Map Exploring The World Verlagslogo
Map Exploring The World Buchrückseite

VERLAG

Phaidon

AUTOR

John W. Hessler

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

21 x 24,5 cm

SEITENANZAHL

352

GEWICHT

1590 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-1-83866-064-2

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Map. Exploring The World | Phaidon“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.