(1 Kundenrezension)

Karl und wie er die Welt sah | Prestel

14,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Karl und wie er die Welt sah stellt die unvergesslichen Sprüche des legendären Modeschöpfers zusammen. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Mode Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

2 vorrätig

Artikelnummer: 10447 Kategorien: , , ,
 

Beschreibung

„Lesen ist der größte Luxus in meinem Leben, das, was mich am glücklichsten macht. […] Der Duft eines Buches ist der beste der Welt.“

Karl Lagerfeld, S. 140ff.

Kluge Gedanken eines großen Designers

Als einer der wichtigsten Designer seiner Zeit prägte Karl Lagerfeld den Stil des Modehauses Chanel und wurde dabei selbst zu einer Ikone. Ebenfalls legendär sind die Zitate von Karl Lagerfeld, die Einblick in das beispiellose Leben und Denken des Universalgenies gewähren. Ob über Mode, Fragen des Stils, Gabrielle „Coco“ Chanel, Kontroversen, Bücher, seine Mutter oder über sich selbst – seine Sprüche saßen wie maßgeschneidert und sind heute Kult. Dieser edle Band fasst die unterhaltsamsten und denkwürdigsten Sprüche Karl Lagerfelds zusammen.

Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband

In diesem Buch wurde „zusammengetragen, was andernfalls womöglich verschwinden würde […]. Entstanden ist eine Art chinesisches (Selbst-)Porträt, bei dem sich über Analogien und Assoziationen das Wesen einer Person erschließt: Die einzelnen Facetten […] setzen sich zu einer persönlichen Sicht auf das Leben zusammen und zeichnen bei aller Lückenhaftigkeit das fesselnde Bild eine irrlichternden Charakters.“

Patrick Mauriès, S.8f.

Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband
Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband
Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband

Die Herausgeber | Jean-Christophe Napias und Sandrine Gulbenkian

Der französische Autor, Journalist, Lektor, Herausgeber und Übersetzer Jean-Christophe Napias lebt und arbeitet in Paris. Seine Bücher widmen sich u.a. Dandies, der Tanzmusik und der Campingkultur. Bekannt ist er für die von ihm und seiner Frau verfassten ungewöhnlichen Reiseführer für Paris, die Serie ‚Paris est à nous‘. Sandrine Gulbenkian ist Direktorin von Parigramme, einem Pariser Verlagshaus.

Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband

Inhaltsverzeichnis |
Karl und wie er die Welt sah

Vorwort, Patrick Mauriès   6 |
Karl über das Leben   10 |
Karl über Mode   26 |
Karlismen 1   38 |
Karl über Stil   50 |
Karl über Karl 1   58 |
Karl über Chanel   70 |
Karl über Luxus   82 |
Karl über den Körper   90 |
Karl über Einfälle   100 |
Karl über die Provokation   112 |
Karl über Berühmtheit   124 |
Karlismen 2   128 |
Karl über Bücher   138 |
Karl und Elisabeth   146 |
Karl über Karl 2   158 |
Quellen   174 |

Karl und wie er die Welt sah Prestel aufgeschlagener Bildband
Karl und wie er die Welt sah Prestel Buchcover
Karl und wie er die Welt sah Prestel Buchrückseite

VERLAG

Prestel

BINDUNG

Hardcover

HERAUSGEBER

Jean-Christophe Napias,
Sandrine Gulbenkian

GRÖSSE

12,7 x 17,8 cm

SEITENANZAHL

176

GEWICHT

350 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-3-7913-8676-8

1 Bewertung für Karl und wie er die Welt sah | Prestel

  1. katja.kantelberg

    Karl Lagerfeld hat sich immer als Mensch in schwarz-weiß gesehen (Zitat Seite 60), so ist auch das Buch.
    Der hochwertige Einband aus Samt ist in schwarz gehalten und nur der Titel in weiß. Im Vorwort bekommt man einen kleinen Eindruck davon wer er war, der Modeschöpfer Karl Lagerfeld.
    Das Buch ist in mehrere Themen eingeteilt, zu denen jeweils die klugen, spitzzüngigen aber auch humorvollen Kommentare der Ikone abgedruckt sind. Die Themen befassen sich mit dem Leben, Mode, Stil, Chanel, Luxus, seiner großen Leidenschaft zu Büchern so wie noch vielem mehr.
    Viele Zitate sind bekannt, aber man bekommt durch dieses Buch einen tieferen Einblick in die Person die Karl Lagerfeld war mit all seiner Komplexität. Ohne eine allumfassende Biografie lesen zu müssen, erfährt man schon sehr viel von Karl Lagerfeld auch Privat. Durch die Zitatform ist es sehr leicht zu lesen und man legt es ungern aus der Hand.
    Diese Buch ist ein MUSS für jeden der sich für die Person Karl Lagerfeld und seine Ansichten interessiert.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.