Indische Küche Dishoom. From Bombay with Love | Heel

34,95 

Das opulente Kochbuch ‚Indische Küche Dishoom‘ aus dem Heel Verlag enthält mehr als 100 Rezepte, nicht nur für Curry Fans, inklusive Bombay-City Guide, Stadtplan und spannender Geschichten. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 11083 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Wir hoffen, dass Sie am Ende das Gefühl haben, als seine Sie mit uns in Bombay gewesen und hätten gesehen und probiert, was wir gesehen und probiert haben.“

Shamil Thakrar, S.15

Das große Kochbuch für indische Gerichte

London-Reisende lieben es: Das Dishoom im Covent Garden ist für jeden Gast eine absolute Offenbarung und das etwas andere Konzept überzeugt Einheimische und Touristen gleichermaßen. Jetzt gibt es das Besondere Erlebnis auch für den heimischen Herd: Das Kochbuch – Sunday Times Bestseller – nimmt Sie mit auf eine virtuelle Entdeckungsreise ins südliche Bombay.

„„Auf den folgenden Seiten nehmen Naved, Kavi und ich Sie mit auf eine Tour durch den Süden Bombays. […] Wir zeigen Ihnen unterschiedliche Orte, an denen Sie essen und trinken können- von Straßenhändlern bis zu kleinen Cafés –, durch die Dishooms Rezepte inspiriert wurden.“

Shamil Thakrar, S.14

Die Autoren | Shamil Thakrar, Kavi Thakrar und Naved Nasir

Der Gastronom Shamil Thakrar war – bevor er 2010 Dishoom mitbegründete – als Unternehmensberater sowie in der Lebensmittelindustrie tätig. Dishoom ist eine erfolgreiche indische Restaurantgruppe in Großbritannien, deren Maxime es ist, ansprechende und demokratische Gemeinschaftsräume zu bieten – als Hommage an die alten iranischen Cafés im persischen Stil, einst Teil des Lebens von Bombay. Shamils Cousin, der Betriebs- und Volkswirtschaftler Kavi Thakrar, ist ebenfalls Mitgründer von Dishoom. Naved Nasir verantwortet – nachdem er 2010 nach Großbritannien gezogen war – als Küchenchef von Dishoom die Speisekarte mit Bombay-Hausmannskost. Zuvor war er, nach seiner Ausbildung am Catering College in Delhi, bei der indischen Hotelkette ITC tätig und arbeitete im Restaurant Bukhara sowie im Restaurant Dum Pukht im Außenposten der Hotelgruppe in Bombay.

„Eine Liebeserklärung an Bombay durch Essen und Geschichten, inkl. ihres legendären Black Daal“ (Yotam Ottolenghi)

Schlendern Sie mit den Autoren zum Frühstück ins Kyani & Co., vertrödeln Sie einen gemütlichen Vormittag im Horniman Circle, essen Sie sich auf der Mohammed-Ali-Road satt, flanieren Sie im Sonnenuntergang am Chowpatty Beach und entspannen Sie bei Late-Night-Snacks im Nariman-Point-Distrikt. Während Ihnen beim Nachkochen genussvoll all die Aromen und Düfte der indischen Küche in die Nase steigen, werden die Anekdoten, Erinnerungen und Geschichten Sie sehnsüchtig auf Ihre Koffer blicken lassen. Ein Buch, dass alle Sinne berührt!

Inhaltsverzeichnis |
Indische Küche Dishoom

Willkommen in Bombay   13 | Frühstück   24 | Vormittags-Snacks   60 | Lunch   88 | Erfrischungen am Nachmittag   126 | Snacks zum Sonnenuntergang   148 | Erstes Abendessen   186 | Zweites Abendessen   216 | Drittes Abendessen   248 | Dessert   284 | Getränke   314 | Zutaten und Zubereitungstipps   347 | Vorbereitende Rezepte   353 | Brot   363 | Chutneys, Pickles & Dressings  377 | Menüvorschläge   380 | Nachwort: Das Dishoom-Design   385 | Leseempfehlungen   388 | Danksagung   390 | Register   392 |

VERLAG

Heel

BINDUNG

Hardcover

AUTOREN

Shamil Thakrar,
Kavi Thakrar,
Naved Nasir

GRÖSSE

18 x 26,5 cm

SEITENANZAHL

400

GEWICHT

1406 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-96664-152-4

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Indische Küche Dishoom. From Bombay with Love | Heel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.