Gustav Klimt | TASCHEN Bibliotheca Universalis

16,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Entdecke die großen Werke Gustav Klimts in einer umfassenden Künstler-Monografie. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Kunstbuch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Er war ein umstrittener Künstlerstar, seine Werke erregten die Gemüter, er stand für die Moderne, er verkörperte aber auch die Tradition“

Tobias G. Natter, S.11

Die großen Werke Klimts in einer umfassenden Künstler-Monografie

Ein Jahrhundert nach seinem Tod erstaunt der Wiener Künstler Gustav Klimt (1862–1918) noch immer mit seiner unverfrorenen Erotik, blendenden Oberflächen und künstlerischer Experimentierfreude. In dieser kompakten, umfassenden Monografie sind sämtliche großen Werke Klimts versammelt, nebst kunsthistorischen Kommentaren und seltenem Material aus Klimts eigenem Archiv, das die Entwicklung seines erstaunlichen Werks nachvollziehbar macht. Mit Abbildungen in Spitzenqualität – darunter neuen Aufnahmen des gefeierten Stoclet-Frieses – folgt das Buch Klimt von seiner führenden Rolle in der Secessionsbewegung von 1897 über seine offenherzige Darstellung des weiblichen Körpers bis in seine schillernde „Goldphase“, geprägt durch den markanten Blattgoldglanz so beliebter Werke wie ‚Der Kuss‘ und ‚Adele Bloch-Bauer I‘ (auch bekannt als ‚Goldene Adele‘).

Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

„Klimt stand wie kein anderer österreichischer Künstler im Mittelpunkt des journalistischen Interesses, er war zu seiner Zeit skandalumwittert, seine Wahrnehmung heute ist von Klischees verzerrt und mythenverbrämt.“

Tobias G. Natter, S.11

Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

Der Autor | Tobias G. Natter

Tobias G. Natter ist ein international geschätzter Fachmann für die Kunst in Wien um 1900. Er war lange Zeit an der Österreichischen Galerie Belvedere in Wien tätig, zuletzt als Chefkurator. Zudem arbeitete er als Gastkurator an der Tate Liverpool, der Neuen Galerie New York, der Hamburger Kunsthalle, der Schirn in Frankfurt am Main und dem Jüdischen Museum Wien. Von 2006 bis 2011 leitete er das Vorarlberger Landesmuseum in Bregenz und war von 2011 bis 2013 Direktor des Wiener Leopold Museums. Im Jahr 2014 gründete er das Unternehmen Natter Fine Arts, das sich auf die Schätzung von Kunstwerken und die Entwicklung von Ausstellungen spezialisiert hat. Bei TASCHEN sind von ihm ‚Gustav Klimt. Sämtliche Gemälde‘, ‚Kunst für alle. Der Farbholzschnitt in Wien um 1900‘ und ‚Egon Schiele. Sämtliche Gemälde 1909-1918‘ erschienen.

Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Seite
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
Gustav Klimt. Zeichnungen und Gemälde

Gustav Klimt. Streitfall und Aktualität, Tobias G. Natter   8 | Der Salonmaler: Frühe Werke – frühe Karriere, Rainald Franz, Angelina Pötschner   14 | „Heiliger Frühling“ und Zeitenwende: Die Wiener Secession, Christoph Grunenberg   68 | Der Stocletfries: Ein künstlicher Garten im Herzen des Hauses, Anette Freytag   150 | Frauendarstellungen, Susanna Partsch   256 | Die Landschaften: Eine re-konstruierte Natur, Evelyn Benesch   370 | Klimts zeichnerisches Universum: Grundhaltungen – Seelenstimmungen, Marian Bisanz-Prakken   490 | Biografie, Michaela Reichel   628 | Literaturverzeichnis   642 | Register   650 |

Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis Logo Detailansicht
Gustav Klimt Zeichnungen und Gemälde TASCHEN Verlag Bibliotheca Universalis Buchrückseite

VERLAG

TASCHEN

AUTOR

Tobias G. Natter

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

14 x 19,5 cm

SEITENANZAHL

672

GEWICHT

1186 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-8365-6287-4

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gustav Klimt | TASCHEN Bibliotheca Universalis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.