Gesichter Afrikas. Fotografien 2011-2018 | teNeues

60,00 

Der Bildband ‚Gesichter Afrikas‘ aus dem teNeues Verlag ausdrucksstarke Fotokunst, intensive Augenblicke in über 200 Farb- und Schwarzweiß-Porträts von Menschen und Landschaften aus Ländern wie Äthiopien oder Kenia. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

Mario Marino „versteht sich als Künstler, Ästhet und als Idealist, der uns die Vielfalt menschlicher Gesichter und ihre Geschichten näherbringt.“

Ulrich Rüter, S.13

Afrikas kulturelle Vielfalt in bildgewaltigen Porträts

Kann man die Seele eines Menschen porträtieren? Ja, und das auf eine sehr intime Art – das beweisen die rund 200 faszinierenden Farb- und Schwarzweiß-Aufnahmen des preisgekrönten Porträtfotografen Mario Marino. Seit über 20 Jahren bereist der in Österreich geborene Künstler die entlegensten Gebiete Afrikas: Immer auf der Suche nach einzigartigen Momenten der Begegnung.

„Doch ganz nebenbei können seine Bilder sehr wohl auch zu Dokumenten werden, denn in seinen Begegnungen mit anderen Kulturen transportiert auch Marino Einblicke in Rituale und den Lebensalltag der von ihm Portraitierten.“

Ulrich Rüter, S.13

Der Autor | Mario Marino

Mario Marino ist ein unabhängiger, preisgekrönter Porträtfotograf, geboren in Österreich und ansässig in Deutschland. Er ist einer der großen Humanisten unter den zeitgenössischen Fotografen. Seit über zwanzig Jahren porträtiert er Menschen auf der ganzen Welt. Im Mittelpunkt seiner Bilder steht der Mensch. Seine Fotografien werden in Museen und Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt. Mario Marino ist Ehrenmitglied der Calcutta School of Contemporary Photography.

Der vielfach ausgezeichnete Fotograf Mario Marino sorgt in Museen sowie Galerien rund um die Welt für Aufmerksamkeit.

„Empathie und Instinkt ist der Schlüssel zu meiner Arbeit. Ich versuche, das Leben der Menschen zu lesen, die Umstände, in denen sie leben. Ich bin fasziniert von ihrem kulturellen Hintergrund und ihrer Identität.“ – Mario Marino Ein bewegender Fotoband voller intensiver Augenblicke! Jedes einzelne Bild zeigt den Menschen im Dialog mit dem Fotografen und letztendlich mit uns, dem Betrachter dieses außergewöhnlichen Buches.

VERLAG

teNeues

AUTOR

Mario Marino

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

27,5 x 34 cm

SEITENANZAHL

256

GEWICHT

2288 g

SPRACHE

EN, DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-96171-346-2

60,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gesichter Afrikas. Fotografien 2011-2018 | teNeues“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.