Enthüllungen. Die Sammlung Thomas Herrendorf | Braus

35,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Der Bildband ‚Enthüllungen‘ vermittelt ein facettenreiches Bild des männlichen Aktes mit etwa hundert Skulpturen und Fotografien der Sammlung Thomas Herrendorf. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10804 Kategorien: , , ,
 

Beschreibung

„Die Werke, die dieser Band versammelt, stammen aus einem Jahrhundert, in dem die Darstellung des männlichen Körpers seine Unschuld verloren hat.“

Boris von Brauchitsch, S.7

Der männliche Körper in Fotografie und Skulptur – Werke verschiedener Künstler und Epochen

Rund hundert Bronzeskulpturen und Fotografien aus über hundert Jahren treffen in der exquisiten Sammlung Thomas Herrendorf aufeinander und vermitteln ein konzentriertes und zugleich facettenreiches Bild des nackten Mannes oder – um den kunsthistorischen Terminus zu bemühen – des männlichen Aktes in der bildenden Kunst. Die Gegenüberstellung von Fotografie und Skulptur ist dabei von spielerischer Natur, sie offenbart Entsprechungen und Gegensätze und wirft ein prägnantes Licht auf die Rezeption und Wirkung des unbekleideten männlichen Körpers in den beiden so unterschiedlichen Kunstmedien. Der gleichberechtigte Dialog der Werke führt dabei zu überraschenden und durchaus auch provokanten Sichtweisen.

Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband

„Galt in der Antike der nackte Athlet als höchstes Schönheitsideal, konnten in der Kunst der Renaissance tausendfach gemalte Männer sogar in den Kirchen hüllenlos dargestellt werden, […] so wandelte sich die Wahrnehmung des nackten Mannes im 20. Jahrhundert grundlegend.“

Boris von Brauchitsch, S.7

Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband
Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband

Der Herausgeber | Boris von Brauchitsch

Dr. Boris von Brauchitsch studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte und promovierte im Bereich Fotografiegeschichte. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zur Kunst und Fotografie. Zuletzt erschienen in der Edition Braus ‚Der Schatten des Führers. Der Fotograf Walter Frentz zwischen Avantgarde und Obersalzberg‘, ‚Ohne Motor. Das Fahrrad im alten Berlin‘, ‚Unter Dampf. Historische Fotografien von Berliner Regional- und Fernbahnhöfen‘, ‚Abgehoben. Eine kleine Geschichte des Fliegens in Berlin‘ sowie ‚Abgefahren. Die Automobilisierung in historischen Fotos aus Berlin‘.

Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband

Enthüllungen

Die Auswahl umfasst Werke von Hugo Lederer und Will McBride, Auguste Rodin und Boris Ignatowitsch, August Kraus und Herbert Tobias, Arno Breker und Robert Mapplethorpe, Clemens Pasch und Andreas Fux sowie zahlreicher anderer. Der begleitende Essay von Boris von Brauchitsch beleuchtet das ästhetische und gesellschaftliche Spannungsfeld des vergangenen Jahrhunderts, in dem sich der männliche Akt – euphorisch gefeiert und erbittert angefeindet – einmal mehr als Kunst behaupten konnte.

Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband
Enthüllungen Edition Braus aufgeschlagener Bildband
Enthüllungen Edition Braus Buchcover
Enthüllungen Edition Braus Buchrückseite

VERLAG

Braus

HERAUSGEBER

Boris von Brauchitsch

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

24 x 30 cm

SEITENANZAHL

192

GEWICHT

1366 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-86228-205-0

Enthüllungen Edition Braus Buchcover liegend

35,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Enthüllungen. Die Sammlung Thomas Herrendorf | Braus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.