Entenblau | Mixtvision

15,00 

Das Buch ‚Entenblau‘ aus dem Mixtvision Verlag erzählt eine zutiefst berührende Geschichte über die Begegnung und Beziehung zwischen einer Ente und eines Krokodils und spricht dabei Themen wie die Bedeutung der Familie oder die Betreuung eines Pflegekinds an und nähert sich behutsam dem Problem der Demenz. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10916 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Die blaue Ente war sehr stolz auf ihr Krokodil. Aber dann, eines Tages, begannen die Erinnerungen der blauen Ente zu verblassen.“

Einfühlsame erste Begegnung mit dem Thema Demenz

Die blaue Ente und das Krokodil sind eine Familie – seit das Krokodil zum ersten Mal Mama zu ihr gesagt hat. Die Liebe einer Mutter ist unendlich, aber auch die Liebe eines Kindes ist es. Denn als die Ente langsam beginnt, alles zu vergessen, kümmert sich das Krokodil liebevoll um ihre Betreuung. Eine berührende Geschichte über Familie und eine behutsame Annäherung an das schwere Thema Demenz.

„Du wirst manchmal wütend und manchmal erkennst du mich nicht mehr … Aber ich weiß, dass du mich liebst. Und ich liebe dich.“

Die Illustratorin | Lilia

Lilia, aufgewachsen in Buenos Aires, lebt in Korea. Sie illustriert nicht nur Kinderbücher, diese aber besonders gern. Sie ist am glücklichsten, wenn sie in ihre Geschichten eintaucht. Dabei kann sie sich in einen Hasen, einen Vogel, einen Bären, ein Krokodil, eine Schlange oder ein Eichhörnchen verwandeln. Manchmal auch in einen Berg und Fluss oder einen Baum im Laufe der Jahreszeiten.

VERLAG

Mixtvision

Illustratorin

Lilia

ALTER

ab 3 Jahre

GRÖSSE

24 x 19,5 cm

SEITENANZAHL

46

GEWICHT

315 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2021

ISBN

978-3-95854-178-8

15,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Entenblau | Mixtvision“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.