Drei Jahrzehnte klassischer Modephoto­graphie ǀ Schirmer Mosel

49,80 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Spektakuläre Fotos von Lisa Fonssagrives, Coverbilder vieler Magazine der 1930er bis 1950er Jahre. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Fotografie Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Die Geschichte der Modephotographie ist ohne Lisa Fonssagrives-Penn nur schwer vorstellbar.“

David Seidner, S.3

Lisa Fonssagives-Penn – auf den Titelseiten vieler Zeitschriften in den 1930er bis 1950er Jahren

Sie war der Inbegriff von Eleganz, Damenhaftigkeit und Schick – Begriffe, die in ihrem Metier heute nicht mehr vorkommen. Sie war schön, klug und kultiviert und als ausgebildete Tänzerin souverän in der Beherrschung ihres Körpers. Sie legte ihr Make-up selbst auf, ließ sich auch bei waghalsigen Aufnahmen nicht doubeln, und sie war um die vierzig, als sie den Höhepunkt ihres Erfolgs erreichte. Lisa Fonssagrives-Penn (1911–1992), Schwedin von Geburt, Pariserin aus Neigung und Amerikanerin seit ihrer Heirat mit Irving Penn 1950, war in den 1930er, 1940er und 1950er Jahren das gefragteste Photomodell der internationalen Modephotographie. Sie stand allen prominenten Photographen ihrer Zeit Modell: George Hoyningen-Huene, Man Ray, Horst P. Horst, Erwin Blumenfeld, George Platt-Lynes, Louise Dahl-Wolfe, Norman Parkinson, Richard Avedon und natürlich Irving Penn. Lisa Fonssagrives war nicht nur das erste Supermodel in der Geschichte der Modephotographie – sie war Muse und Inspiration für die Photographen ihrer und späterer Generationen.

Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Doppelseite Innenansicht

„Was war das Besondere an ihr, warum war ihr Gesicht über zwei Jahrzehnte lang den Lesern von Illustrierten so vertraut wie das der Mona Lisa?“

David Seidner, S.3

Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Seite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Doppelseite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Seite Innenansicht

Der Herausgeber | David Seidner

David Seidner (geb. 1959 in Los Angeles) gelang der Durchbruch als Fotograf mit einem Titelbild in der “Vogue”. Seine Fotos sind in zahlreichen Galerien und Museen wie dem Centre Pompidou und dem Whitney Museum of American Art ausgestellt. Sein professionelles Leben bewegte sich zwischen Fotografie und Kunst. David Seidner erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen. Er verstarb 1999.

Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Doppelseite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Seite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Seite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Doppelseite Innenansicht
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Verlagslogo
Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Buchrückseite

VERLAG

Schirmer Mosel

BINDUNG

Softcover

AUTORIN

Lisa Fonssagrives-Penn

GRÖSSE

22 x 29 cm

SEITENANZAHL

152

GEWICHT

1249 g

SPRACHE

DE, EN

VERÖFFENTLICHUNG

2017

ISBN

978-3-8296-0796-4

Drei Jahrzehnte klassischer Modephotographie Schirmer Mosel Verlag Cover

49,80  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Drei Jahrzehnte klassischer Modephoto­graphie ǀ Schirmer Mosel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.