Die Evolution der Sprache | C.H. Beck

18,00 

Das Buch ‚Die Evolution der Sprache‘ aus dem C.H.Beck Verlag verdeutlicht, dass Sprache lebt und sich permanent wandelt. Dieser Sprach- und Bedeutungswandel und die Motoren dieses Wandels werden verständlich und gut lesbar veranschaulicht. Ein Buch, das allen, die sich für Sprache interessieren, jede Menge Aha-Erlebnisse vermittelt!
Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

Artikelnummer: 11231 Kategorie:
 

Beschreibung

„Unter allen vielfältigen Schöpfungen der Menschheit gebührt der Sprache der Vorrang. Andere Erfindungen – das Rad, die Landwirtschaft, der Reißverschluss – mögen unsere materielle Existenz verwandelt haben, aber zu Menschen gemacht hat uns die Entstehung der Sprache.“

Guy Deutscher, S.11

Wie die Menschheit zu ihrer größten Erfindung kam

Fast so alt wie die Sprache, diese größte ‚Erfindung‘ der Menschheit, scheint die Rede von ihrem Niedergang zu sein. Doch die gleichen Kräfte, die ihren Verfall befeuern, haben die beispiellose Entwicklung der Sprache überhaupt möglich gemacht. Klug, ungeheuer kenntnisreich und voller Witz vermittelt Guy Deutscher die neuesten Erkenntnisse der Linguistik und beschreibt, wie alltägliche Gewohnheiten die eindrucksvollsten Sprachstrukturen hervor- und auch wieder zu Fall bringen. Die deutsche Ausgabe dieses Buches erschien erstmals 2008 bei C.H.Beck (‚Du Jane, ich Goethe‘).

„Die Sprache ist die größte Erfindung der Menschheit – obwohl sie natürlich nie erfunden wurde. Dieses scheinbare Paradox steht im Mittelpunkt der Faszination, welche die Sprache auf uns ausübt. In ihm liegen viele ihrer Geheimnisse verborgen, und davon handelt dieses Buch.“

Guy Deutscher, S.11

Der Autor | Guy Deutscher

Guy Deutscher ist in Tel Aviv aufgewachsen. Er hat in Cambridge Mathematik und Linguistik studiert und dann am dortigen St John’s College sowie an den Universitäten in Leiden und Manchester über Sprachstrukturen geforscht. Von ihm liegt bei C.H.Beck außerdem vor: ‚Im Spiegel der Sprache. Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht‘ (2013, Paperback 2020).

Inhaltsverzeichnis |
Die Evolution der Sprache

Vorwort zur deutschen Ausgabe    9 | Einleitung: „Diese wunderbare Erfindung“    11 | Ein Luftschloss    33 | Fortwährender Wandel    58 | Die Kräfte der Zerstörung    89 | Ein Riff aus toten Metaphern    134 | Die Kräfte der Erschaffung    167 | Das Verlangen nach Ordnung    197 | Die Entfaltung der Sprache    237 | Epilog    284 | Anhang A: Kategorienwechsel    303 | Anhang B: Noch einmal Laryngale?    312 | Anhang C: Der Teufel im Detail    316 | Anhang D: Der Kontrapunkt des Kochs    316 | Anhang E: Der türkische Spiegel    329 | Anhang F: Das Doppelleben der Eigenschaftswörter    338 | Karte: Die wichtigsten indoeuropäischen Sprachen in Europa und Asien    301 | Karte: Die semitischen Sprachen in ihren ursprünglichen Heimatländern    302 | Anmerkungen    342 | Literatur    358 | Bildnachweise    370 | Register    371 |

VERLAG

 C.H.Beck

AUTOR

Guy Deutscher

BINDUNG

Softcover

GRÖSSE

14,1 x 21,5 cm

SEITENANZAHL

381

GEWICHT

485 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-406-78368-5

18,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Evolution der Sprache | C.H. Beck“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.